Ergebnis 1 bis 8 von 8
  1. #1
    Anwender
    Registriert seit
    01.08.2016
    Beiträge
    12

    Standard Datenaustausch zwischen Synology DS215j, Macbook und Fritzbox 7362 nur max. 10 MB/s ?

    Ich habe ganz neu eine Synology DS215j, die per LAN an meine Fritzbox 7362 angeschlossen ist. Bei der Fritzbox ist der angeschlossene LAN auf 1000 Mbit/s eingestellt. Der DS215j zeigt in der Systemsteuerung unter Netzwerk - LAN beim Netzwerkstatus auch 1000 Mbit/S Wenn ich nun per WLAN zwischen meinem Macbook über den Finder Daten mit dem Synyology DS215j austauschen möchte dann komme ich auf maximal 10 Mb/s.

    Ich weiss, dass das Kopieren über WLAN langsam als über LAN ist aber leider habe ich im Austausch keine andere Möglichkeit. Was kann ich noch ändern, dass die Geschwindigkeit höher wird? Kann das an einer "falschen" Einstellung liegen? Auf welche Geschwindigkeiten kommt Ihr über WLAN?

  2. #2
    Anwender Avatar von Frogman
    Registriert seit
    01.09.2012
    Beiträge
    17.332

    Standard

    Zitat Zitat von Andik81 Beitrag anzeigen
    ...dann komme ich auf maximal 10 Mb/s.
    Was soll das sein? Megabyte/Sekunde? Das ist für eine WLAN-Verbindung schon recht gut. Ein Single-Stream n-WLAN liefert da auch nicht mehr. Steigern kannst Du nur mit ac-WLAN und MIMO-Technik (müssen beide Enden unterstützen).
    Geändert von Frogman (19.08.2016 um 09:36 Uhr)
    DS713+ | 2x 1TB Crucial M500 SSD # 4GB RAM # be quiet! Shadow Wings | DSM 6.1.7-15284-U3
    DS212+ | Backup-DS: 2x 4TB HGST Deskstar NAS | DSM 6.1.7-15284-U3
    Extras: fail2ban 0.11.0 - Java 1.8.0.202 - Nextcloud 15.0.4 - Roundcube 1.3.8 - HumHub 1.3.8 - tt-rss 17.4
    Synology-Support-Portal | DSM-Hilfe online | Synology-Tutorials
    Die richtige Formulierung eines Problems ist nicht selten bereits die halbe Lösung. (Albert Einstein)

  3. #3
    Anwender
    Registriert seit
    05.03.2014
    Beiträge
    1.012

    Standard

    da wäre erst mal die Frage mit welcher "Verbindungsgeschwindigkeit" ist sich den das Macbook überhaupt angebunden.
    Sollte irgendwo in den WLAN Menüleiste am Macbook zu sehen sein. (Das kann sich auch stark mit der Zeit ändern also öfters mal nachschauen)
    Zum "Test" das Macbook mal mit Kabel anschließen dann kann man das schnell eingrenzen ob es am WLAN liegt!
    DS110j / DSM 5.2-5967 U6/ Samsung SpinPoint F3 1TB
    DS215j / DSM 6.1.6-15266/ WD Red 3TB
    Toshiba Canvio Desk 2 TB / Backup

  4. #4
    Anwender
    Registriert seit
    29.12.2011
    Beiträge
    403

    Standard

    Mit welcher Geschwindigkeit verbindet dein MB sich denn mit der FritzBox?
    Es kommt immer auf die örtlichen Gegebenheiten an, da können 10MB/sec (10 Megabyte pro Sekunde) schon das Ende der Fahnenstange sein. Als Faustregel kann man die Verbinugsgeschwindigkeit durch 3 teilen, dann weisst du so ungefähr, womit du rechnen kannst. Wenn sich dein MB also mit 300 Mbit/s verbindet, so kannst du ca. 100 Mbit/s nutzen, also ~12 Megabyte/ Sekunde.
    DS 215J mit DSM 6.1.1-15101 Update 4 | 2 x 4 TB Seagate (kein RAID) | FritzBox 7390 an VDSL 50 | Amazon Fire TV Box mit Kodi

  5. #5
    Anwender
    Registriert seit
    01.08.2016
    Beiträge
    12

    Standard

    Zitat Zitat von Frogman Beitrag anzeigen
    Was soll das sein? Megabyte/Sekunde? Das ist für eine WLAN-Verbindung schon recht gut. Ein Single-Stream n-WLAN liefert da auch nicht mehr. Stigern kannst Du nur mit ac-WLAN und MIMO-Technik (müssen beide Enden unterstützen).
    Natürlich 10 MB/s = 10 Megabyte pro Sekunde

    Das ist gut? Ich dachte man hat da eine Geschwindigkeit um die 25 MB/s. Über WLAN macht der Datentausch ja dann wirklich keinen Spaß!

  6. #6
    Anwender Avatar von Frogman
    Registriert seit
    01.09.2012
    Beiträge
    17.332

    Standard

    Zitat Zitat von Andik81 Beitrag anzeigen
    Natürlich 10 MB/s = 10 Megabyte pro Sekunde
    Wie Du selbst erkannt hast, ist das dann MB/s
    Zitat Zitat von Andik81 Beitrag anzeigen
    Das ist gut? Ich dachte man hat da eine Geschwindigkeit um die 25 MB/s. Über WLAN macht der Datentausch ja dann wirklich keinen Spaß!
    Dann denkst Du - wie viele andere auch - sehr pauschal und tappst damit in die Falle, die jeder mitnimmt, der sich nicht etwas darin vertieft. Wie schnell WLAN in einem spezifischen Fall ist, hängt von vielen Faktoren ab: den Funkbedingungen vor Ort, potentiellen Störern, vom verwendeten Standard, der Spatial Streams-Ausführung am Transmitter des Routers und des Clients und noch einigen Dingen mehr...
    DS713+ | 2x 1TB Crucial M500 SSD # 4GB RAM # be quiet! Shadow Wings | DSM 6.1.7-15284-U3
    DS212+ | Backup-DS: 2x 4TB HGST Deskstar NAS | DSM 6.1.7-15284-U3
    Extras: fail2ban 0.11.0 - Java 1.8.0.202 - Nextcloud 15.0.4 - Roundcube 1.3.8 - HumHub 1.3.8 - tt-rss 17.4
    Synology-Support-Portal | DSM-Hilfe online | Synology-Tutorials
    Die richtige Formulierung eines Problems ist nicht selten bereits die halbe Lösung. (Albert Einstein)

  7. #7
    Anwender
    Registriert seit
    01.06.2015
    Beiträge
    1.953

    Standard

    Dann denkst Du - wie viele andere auch - sehr pauschal und tappst damit in die Falle, die jeder mitnimmt, der sich nicht etwas darin vertieft. Wie schnell WLAN in einem spezifischen Fall ist, hängt von vielen Faktoren ab: den Funkbedingungen vor Ort, potentiellen Störern, vom verwendeten Standard, der Spatial Streams-Ausführung am Transmitter des Routers und des Clients und noch einigen Dingen mehr.
    wenn man iDomix glauben kann, dann hat er mit seinen neuen WLAN AP's 62 MB/s (3m entfernt durch eine Wand).
    siehe https://www.youtube.com/watch?v=RVVC6GrtG_Y
    Synology DS1815+ (DSM 6.1, 2xKingston 8GB RAM, RAID5 4x4TB WD red) an USV -> Eaton Ellipse Pro 650 DIN, Backup -> Amazon Drive
    Synology DS115j (DSM 6, 1x3 TB WD red)
    Synology DS415play (DSM 6, 3x4 TB WD red)
    Fritz!Box 7490 / Zyxel GS1100-16-EU0101F Gigabit Switch

    Synolog Links: Migration, Ticket
    Synology Webinare: Hyper Backup, Cloud & File Syncing, Datenschutz

    Irren ist menschlich, noch menschlicher ist es dem Computer die Schuld zu geben [unbekannt]

  8. #8
    Anwender Avatar von Frogman
    Registriert seit
    01.09.2012
    Beiträge
    17.332

    Standard

    Hab das Video nicht angeschaut - aber eine Verbindung im 5GHz-Band mit 3x3 oder 4x4-MIMO und 80MHz-Kanälen kommt da schon hin...
    DS713+ | 2x 1TB Crucial M500 SSD # 4GB RAM # be quiet! Shadow Wings | DSM 6.1.7-15284-U3
    DS212+ | Backup-DS: 2x 4TB HGST Deskstar NAS | DSM 6.1.7-15284-U3
    Extras: fail2ban 0.11.0 - Java 1.8.0.202 - Nextcloud 15.0.4 - Roundcube 1.3.8 - HumHub 1.3.8 - tt-rss 17.4
    Synology-Support-Portal | DSM-Hilfe online | Synology-Tutorials
    Die richtige Formulierung eines Problems ist nicht selten bereits die halbe Lösung. (Albert Einstein)

Ähnliche Themen

  1. DS215j als eierlegende Wollmilchsau?Mail, Datenaustausch usw.
    Von Kugelfisch22 im Forum Geräte der j-Serie
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 01.06.2015, 21:40
  2. Datenaustausch zwischen 2 Synology über Download-Station?
    Von Tengo im Forum Download Station / Download Redirector
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 02.11.2014, 13:47
  3. VPN zwischen Synology und Fritzbox
    Von Tim92 im Forum Sonstiges
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 19.05.2014, 20:05
  4. Langsamer Datenaustausch zwischen NAS und PC
    Von enzoman1972 im Forum File Station
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 04.05.2014, 16:11
  5. Fritzbox 7362 und ds 213+
    Von halifax im Forum Installation und Konfiguration allgemein
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 13.01.2014, 14:49

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •