Seite 243 von 244 ErsteErste ... 143193233241242243244 LetzteLetzte
Ergebnis 2.421 bis 2.430 von 2431
  1. #2421
    Anwender Avatar von Tommes
    Registriert seit
    26.10.2009
    Beiträge
    7.527

    Standard

    Ergänzend zu Fusion‘s Ausführungen...

    Will man auf einen Remote Server sichern, so muss man diesen im Vorfeld über den Gerätemanager von Ultimate Backup eintragen und eine entsprechende SSH-Verbindung einrichten. Sobald dieser Schritt erfolgreich abgeschlossen ist, kann man einen neuen Auftrag erstellen, wobei man über ein mehrseitiges Formular Quellen, Ziel sowie weitere Optionen definiert. Ist auch dieser Schritt erledigt, kann ein Auftrag bzw. das so erzeugte rsync Script manuell über die GUI von Ultimate Backup oder automatisiert über den Zeitplaner bzw. den DSM Aufgabenplaner ausführen. Alles im allen ein Klicki Bunti System für faule Leute wie dich, oder nicht so versierte Anwender, die ein alternatives Backupsystem auf Basis von rsync bevorzugen.

    Tommes

    Tommes

    DS218+ | DSM 6.2.2-24922 | 2x WD Red 3TB Basis (btrfs) | 2 + 8 GB RAM
    DS216+ | DSM 6.2.2-24922 | 1x WD Red 4TB Basis (btrfs) | 1 GB RAM
    DS115 | DSM 6.2.2-24922 | WD Green 4TB (ext4)

    Projekte: Ultimate Backup | Ultimate Search | Mein YouTube-Kanal

  2. #2422
    Anwender
    Registriert seit
    01.04.2010
    Beiträge
    102

    Standard

    Mmmh. Anscheinend bin ich zu Scripti ( ) und nicht klicki buntit . Bin doch wieder auf scripten und crontab von Hand umgestiegen. Das ist irgendwie logischer.
    Ansonsten ein nettes Tool. Vielleicht habe ich irgendwann die Muse mich damit zu beschäftigen.
    Danke aber für die Infos.
    ---------------
    DS415+: DSM 6.2.2-24922 U1: 2x 4TB Seagate STM4000NM, 2x IronWolf 4TB
    DS716+: DSM 6.2.2-24922 U1: 2x 4TB Hitachi + DX213: 1x 4TB Hitachi, 1x Seagate STM4000NM
    RS816: DSM 6.2.1-23824 U4: 2x 3TB WD green, 1x 3TB WD Red, 1x 4TB Seagate STM4000NM

  3. #2423
    Anwender
    Registriert seit
    30.01.2017
    Beiträge
    7

    Standard

    Hallo,

    vor ein paar Tagen habe ich mir eine Synology RS819 zugelegt und möchte nun die Daten, die vorher auf einem Windows-Rechner lagen, wie unter Windows auf externe USB-Platten sichern. Was bei mir absolut nicht funktionieren will, ist das automatische Auswerfen der Platte.

    Ich beschreibe mal kurz, was ich grundsätzlich machen will:
    Gesichert werden sollen alle Daten von der RS819 bis auf ein Verzeichnis (das klappt schon mit einem entsprechenden exclude)
    Ich hänge im Laufe der Woche eine der USB-Platten (jede Woche eine andere der vier Platten) an die RS819.
    Am Sonntag früh soll dann zeitgesteuert die Sicherung anlaufen, abschließend die Platte auswerfen und mir eine Mail schicken, dass ich die Platte wechseln kann.

    Alles was ich bisher getestet habe funktioniert auch schon recht gut, nur wird mir die Platte nicht automatisch ausgeworfen. Folgende Einstellungen habe ich vorgenommen:
    Autostart-Schalter in der GUI ist grün (brauche ich das überhaupt, wenn das Script zeitgesteuert gestartet werden soll?)
    autrorun ist im Script auf "0" gesetzt
    autorun_unmount ist im Script auf "1" gesetzt

    Geht das, was ich möchte überhaupt und was mache ich falsch, dass das Auswerfen nicht funktionieren will?

    Viele Grüße

  4. #2424
    Anwender
    Registriert seit
    30.01.2017
    Beiträge
    7

    Standard

    Mittlerweile habe ich noch viel probiert und habe es auch geschafft, dass die USB-Platte automatisch ausgeworfen wird, aber nur, wenn Autostart in der GUI aktiviert ist und ich die Platte anstecke, sodass die Sicherung automatisch beim Anstecken los läuft.
    Komischerweise wird die Sicherung beim Anstecken der Platte auch dann automatisch angestartet, wenn ich im Script das autorun auf "0" setze.
    Wie schaffe ich es nun aber, dass ich das Script zeitgesteuert starte und das Auswerfen trotzdem funktioniert? Ich habe nach zig Versuchen keine Lösung gefunden?

  5. #2425
    Anwender
    Registriert seit
    02.07.2013
    Beiträge
    2.906

    Standard

    Zeitgesteuert starten, kannst du das Script per Aufgabenplaner oder cron.
    Ich glaube es gab mal Probleme mit dem auswerfen, werde mir das bald noch mal anschauen.

    Bin aber noch so viel an UBNG dran, sodass es wohl ein wenig dauert.
    ! Bitte Postfachgröße erhöhen !


    DS916+ | 8GB RAM | 3x3TB WD Red RAID 5 btrfs | DSM 6.1-15047-U2
    DS216+II | 8GB RAM | 2x4TB WD Red basic ext4 | DSM 6.0.2-8451-U9
    DS212j | | DSM 6.0.2-8451-U9 | Backup DS

    Fritzbox 7490 | Netgear GS108Tv2


    Projekte:

    Ultimate Backup - SPK
    Ultimate Search - SPK




  6. #2426
    Anwender
    Registriert seit
    30.01.2017
    Beiträge
    7

    Standard

    Gibt es eine Möglichkeit, die externe USB-Platte vor der Sicherung komplett zu löschen, sodass kein Mirroring erfolgt, sondern jedes mal eine komplette Kopie der NAS-Platte geschrieben wird?

  7. #2427
    Anwender
    Registriert seit
    07.05.2012
    Beiträge
    3.472

    Standard

    Das wäre via Aufgabenplaner (mit SSH Befehlen) möglich. Aber ich weiß nicht, ob und wie man UB via Script starten lässt, damit die gewünschte Aufgabe gestartet wird?
    LG TeXniXo
    _________________________________________
    Produktivsystem: DS916+ (8GB) | DSM 6.2.x | 3 x WD Red 4TB | ext4 / SHR
    Backupsystem - Teil I: DS418j (1GB) | DSM 6.2.x | 4 x Seagate 1TB | ext4 / JBOD
    Backupsystem - Teil II: Externe HDD | Western Digital | 3 TB


    Relevante Seiten: Support-Kontaktformular | RAID-Rechner | Synology Assistent WIN / Synology Assistent MAC | Feature Request

  8. #2428
    Anwender
    Registriert seit
    02.07.2013
    Beiträge
    2.906

    Standard

    Du kannst natürlich im Aufgabenplaner/cron/Script vor der Ausführung ein rm Befehl nutzen.
    Allerdings wüsste ich nicht, warum man die Platte vorher immer komplett löschen sollte?
    ! Bitte Postfachgröße erhöhen !


    DS916+ | 8GB RAM | 3x3TB WD Red RAID 5 btrfs | DSM 6.1-15047-U2
    DS216+II | 8GB RAM | 2x4TB WD Red basic ext4 | DSM 6.0.2-8451-U9
    DS212j | | DSM 6.0.2-8451-U9 | Backup DS

    Fritzbox 7490 | Netgear GS108Tv2


    Projekte:

    Ultimate Backup - SPK
    Ultimate Search - SPK




  9. #2429
    Anwender
    Registriert seit
    11.07.2019
    Beiträge
    2

    Standard

    @PsychoHH
    Ich habe mich als bisher stiller Leser neu angemeldet und kann (noch) keine privaten Nachrichten schreiben. Deshalb möchte ich an dieser Stelle fragen, ob noch Tester für die Beta-Version gesucht werden. Ich ziehe gerade meine Daten auf eine neue Diskstation um und habe daduch ein System zum Testen da.

  10. #2430
    Anwender Avatar von Tommes
    Registriert seit
    26.10.2009
    Beiträge
    7.527

    Standard

    Hallo und willkommen im Forum!

    Ich greife PsychoHH jetzt mal vor, ich hoffe das ist in Ordnung für dich?

    Die Verteilung einer Beta Version an einen - wie ich es einst nannte - "elitären Kreis", ist meiner Meinung nach nicht sooooo gut gelaufen. Daher ist unser nächstes "primäres" Ziel, eine öffentliche Beta an den Start zu bringen und wir sind mittlerweile auch schon so gut wie fertig. Aber der Teufel steckt wie immer im Detail.

    Ich persönlich hätte nie gedacht, das uns die Weiterentwicklung von Ultimate Backup so fesselt, immens viel abverlangt und dabei so zeitintensiv sein wird. Hielt ich Anfang 2018 eine Veröffentlichung bis Ende 2018 noch für absolut realistisch, so bin ich mittlerweile eines Besseren Belehrt und mit meinen Aussagen vorsichtiger geworden. Daher möchte ich mich auch jetzt noch nicht auf ein Datum festlegen, aber wir sind dran … auch wenn ihr den Spruch schon bestimmt nicht mehr hören könnt.

    Von daher bitte ich euch auch weiterhin um Geduld, auch wenn wir euch damit alle auf eine harte Probe stellen. Aber es ist wie es ist…

    Tommes

    DS218+ | DSM 6.2.2-24922 | 2x WD Red 3TB Basis (btrfs) | 2 + 8 GB RAM
    DS216+ | DSM 6.2.2-24922 | 1x WD Red 4TB Basis (btrfs) | 1 GB RAM
    DS115 | DSM 6.2.2-24922 | WD Green 4TB (ext4)

    Projekte: Ultimate Backup | Ultimate Search | Mein YouTube-Kanal

Seite 243 von 244 ErsteErste ... 143193233241242243244 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. MSI Digi Vox Ultimate HD Pro
    Von sideshowbob im Forum Video Station
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 11.01.2013, 20:16
  2. DS109, Win7 64bit Ultimate und Technisat HD8-C
    Von oribi im Forum Installation und Konfiguration allgemein
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 18.09.2009, 07:06
  3. Synology Assistent unter Windows7 (Ultimate)
    Von Herbie59 im Forum Disk Station Manager
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 28.08.2009, 22:41
  4. DS 107+ nicht sichtbar unter Vista Ultimate
    Von Rabbit69 im Forum SMB-Server / AFP-Server
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 17.08.2008, 10:43
  5. CS407 - Vista64Bit ultimate // 5,4mb/s
    Von Darky im Forum SMB-Server / AFP-Server
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 30.04.2008, 14:28

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •