Ergebnis 1 bis 5 von 5
  1. #1
    Anwender
    Registriert seit
    30.05.2016
    Beiträge
    1

    Standard Diverse Fragen zum Synology DS216PLAY NAS-System und zur Konfiguration

    Hallo Community,

    ich bin ein Neuling in Sachen NAS und hoffe das meine Fragen hier beantwortet können. Vor einigen Tagen habe ich mir den DS216Play gekauft und es derzeit mit einer 4TB WB Red bestückt und ihn lediglich mit Filmmaterial befüllt. Ich habe festgestellt das Synology einige Apps zur Verfügung stellt, je nachdem für was man damit machen will (Filmwiedergabe, Download etc.) Jetzt möchte ich aber das NAS nicht nur für die Filmwiedergabe benutzen sondern auch Bereitstellung von Music und weitere Daten wie Kundendaten und diverse Dokumente.

    1. Besitzt der DS216PLAY eine Verschlüsselungsfunktion oder ist von Haus aus die Festplatte verschlüsselt?
    2. Von außen her (Internet) ist es nur möglich über quickconnect.to zuzugreifen?
    3. Leider musste ich feststellen das die Video Station App .mkv-Dateien nicht abspielen kann. Somit habe ich mir Plex geladen und betrachte die Filme dort. Im Büro kann ich aber in der Pause nicht drauf zugreifen (glaube hier was gelesen zu haben das in den Plexeinstellung noch eine Option angewählt werden muss damit Plex auch vom Internet aus aufgerufen werden kann.
    4. Wie kann ich Music in iTunes Streamen? Wie und wo müssen die Titel bereitgestellt werden?
    5. Ist es möglich mittels einer anderen Domain auf den NAS zuzugreifen? Also nicht über quickconnect.to sondern eine TLD aus meinem Sortiment?

  2. #2
    Gesperrt
    Registriert seit
    24.09.2008
    Beiträge
    2.714

    Standard

    zu 1: nein die DS216play kann nicht verschlüsseln da sie kein Verschlüsselungsmodul besitzt!

    zu 2: du kannst auch eine Dyndns verwenden um von extern auf das Nas zu zu greifen!

    zu 3.
    Maximale Anzahl von Transkodierkanälen 1 Kanal, 30 FPS @ 4K (3840 x 2160), H.265 (HEVC) oder 1 Kanal, 30 FPS @ 1080p (1920×1080), H.264 (AVC)/H.265 (HEVC)/MPEG-4 Part 2 (XVID, DIVX5)/MPEG-2/VC-1


    zu 4. Über den itunes server. der stellt die Musik aber nur zum abspielen bereit! Der iTunes Server geht Hand in Hand mit der Audiostation!

    zu 5. TLD????

  3. #3
    Anwender
    Registriert seit
    29.12.2011
    Beiträge
    403

    Standard

    Zu 5. du kannst bei deiner TLD (Top Level Domain) per htaccess eine Weiterleitung auf die IP deiner NAS machen. Die Kunst besteht eher darin, deinem Webserver immer die aktuelle IP mitzuteilen, weshalb ich eine Weiterleitung auf einen Dydns Account benutzen würde. Irgendwer macht das hier schon so, hab leider vergessen wer das ist.
    Aber dann kannst du deine DS über deine TLD erreichen.
    DS 215J mit DSM 6.1.1-15101 Update 4 | 2 x 4 TB Seagate (kein RAID) | FritzBox 7390 an VDSL 50 | Amazon Fire TV Box mit Kodi

  4. #4
    Anwender Avatar von Puppetmaster
    Registriert seit
    03.02.2012
    Beiträge
    16.478

    Standard

    Zitat Zitat von X5_492_Neo Beitrag anzeigen
    zu 1: nein die DS216play kann nicht verschlüsseln da sie kein Verschlüsselungsmodul besitzt!
    Ein bisschen zu pauschal.
    Natürlich kann man auch mit der DS216play verschlüsselte Freigabeordner erstellen und nutzen.

    Komplette Festplattenverschlüsselung wird derzeit aber von keiner DS unterstützt.
    DS415+ DSM 6.2.1-23824 U1 | 2x2TB BTRFS RAID1 + 8TB EXT4 (Basis) WD Red 24/7
    DS214+ DSM 6.2.1-23824 U1 | 3TB WD Red (Basis) + 6TB Seagate Archive (Basis)
    Media Logitech Media-Server 7.7.2 | Squeezebox Classic | Squeezebox Transporter | VU+ Uno | Raspberry Pi - OpenELEC 6.0.1 Kodi v15
    USV APC Back-UPS RS550GI


    Reset einer DiskStation | Migration zwischen DiskStations | Festplattenzugriff mittels Knoppix-DVD

  5. #5
    Anwender
    Registriert seit
    22.08.2015
    Beiträge
    877

    Standard

    Zitat Zitat von X5_492_Neo Beitrag anzeigen
    zu 1: nein die DS216play kann nicht verschlüsseln da sie kein Verschlüsselungsmodul besitzt!
    Kann sie schon, nur ist sie dabei etwas (sehr) langsam, da eben die CPU der DS216Play keine Hardware Ver-/Entschlüsselungseinheit besitzt.

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 16.11.2015, 12:07
  2. Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 17.05.2012, 09:41
  3. Grundlegende Fragen zur DS1512+ bzw. zum NAS
    Von Ken Ishi im Forum Kaufberatung - Fragen vor dem Kauf
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 15.04.2012, 18:01
  4. Diverse Fragen zu DS-110+ und Pyload und Download auf NAS
    Von sadibe1974 im Forum Download Station / Download Redirector
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 23.02.2012, 15:34
  5. Erstes NAS und diverse Fragen dazu
    Von Warlord im Forum Kaufberatung - Fragen vor dem Kauf
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 01.03.2011, 17:05

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •