Seite 3 von 6 ErsteErste 12345 ... LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 55
  1. #21
    Moderator
    Registriert seit
    18.03.2009
    Beiträge
    12.957

    Standard

    Hallo,
    da die Firmware der DS712+ auf der DS710+ läuft bekommst Du es nur heraus wenn Du ein neues volume erstellst, dann zeigt sich ob btrfs verfügbar ist. Umwandlung eines vorhandenen volumes wird auf keiner DS unterstützt

    Gruß Götz
    DS1513+ / DSM 6.2 / 3x 2TB Samsung HD204UI
    DS916+ / DSM 6.1.7 / 3x 4TB HGST MegaScale DC 4000.B
    DS213+ / DSM 6.2 / 2x 2TB Seagate Constellation ES
    eTrayZ / Samsung HD103SI
    APC SMT750I+AP9631

  2. #22
    Anwender
    Registriert seit
    17.11.2015
    Beiträge
    17

    Standard

    Zitat Zitat von Online78 Beitrag anzeigen
    Noch ne "doofe" Frage: BTRFS ist nicht möglich auf der DS710+ oder?
    Wieso doofe Frage? Treiber und Tools für btrfs sind auf jeden Fall vorhanden. Aber am besten mal ausprobieren, ob Du ein Volume mit dem Dateisystem anlegen kannst. Migrieren wüßte ich nicht wie das gehen sollte, ohne die Daten zu sichern Dateisystem formatieren und dann die Daten zurücksichern.

    Gruß HellG

  3. #23
    Anwender
    Registriert seit
    15.03.2013
    Beiträge
    205

    Standard

    BTRFS ist ja eigentlich off topic. bin mir aber nicht ganz sicher, ob ein neuer threat richtiger wäre, da es ja explizit um die Situation von DSM 6 auf einer DS710+ handelt. Bitte die moderatoren dies zu prüfen und aus ihrer Sicht zu entscheiden.

    Nunn zurück zur Frage: BTRFS Volumes konnte ich nicht erstellen. Wie könnte dies mit Treiber und Tools denn geschehen? Ich konnte beim Erstellen eine Volumes das File System nicht auswählen. Egal ob es direkt auf einer Festplatte als Basic Volume war oder zum Beispiel auf einer Basic Disk Guppe. Das denkst du HellG?
    DS716+ | DSM 5.2-5644U8 | 8GB RAM | 2 x SSD 240GB HyperX Kinston | DX213 | 2 x WD RED 3TB Raid1 | ZARAFA | Cloud Station | Photo Station
    DS710+ | DSM 6.0-7321 U7 | 1GB RAM | 2 x WD RED 4TB Raid1-Volume
    DS713+ | DSM 5.2-5644U8 | 1GB RAM | 2 x WD RED 2TB Raid1 | ZARAFA | Cloud Station

  4. #24
    Anwender Avatar von dil88
    Registriert seit
    03.09.2012
    Beiträge
    26.886

    Standard

    Wenn die Liste der Modelle, die BTRFS bieten, noch stimmt, dann werden weder 710+ noch 712+ noch andere Modelle mit älteren Intel-CPUs als Rangeley und Braswell unterstützt (von des xs(+)-Modellen abgesehen).
    DS214+ mit DSM 5.2 5967-7 (1x WD RED 4TB), VU+ Solo2 SAT-Receiver, Fritzbox 7580 - Ultimate Backup

  5. #25
    Anwender
    Registriert seit
    17.11.2015
    Beiträge
    17

    Standard

    Hier mal ein kleines Update:
    Da durch die oben beschriebene Modifikation eine neue Firmware für die DS710+ entsteht werden natürlich keine Systemupdates o.ä. angezeigt, sondern müssen von Hand gesucht, modifiziert und eingespielt werden. Updates für die einzelnen Pakete werden ja regelmäßig heruntergeladen und können dann installiert werden, aber seit der ersten Ausgabe der Version 7321 gibt es inzwischen 7 updates für die DS712+, aus der ja die Firmware für die DS710+ enstanden ist. Im Prinzip ist es ziemlich einfach, das Upgrade für die DS712+ auf der DS710+ einzuspielen, da auch hier nur die ID an einer Stelle geändert werden muss. Hier also die ausführlichen Schritte (unter Linux):
    • Die Upgrade Datei (synology_x86_712+.pat) vom Synology Server herunterladen. Das neuste Upgrade liegt im Verzeichnis 7321-7
    • Datei in "synology_x86_712+.pat.gz" umbenennen
    • Entpacken mit "gzip -d"
    • Die entpackte Datei im HexEditor öffnen und ganz ans Ende gehen
    • Die Zeichenkette "synology_x86_712+" suchen und aus der 2 eine 0 machen: "synology_x86_710+"
    • Datei wieder mit gzip packen und in "synology_x86_710+.pat" umbennen
    • Das Webinterface der NAS öffnen und unter "Control Panel" - "System" - "Update & Restore" mit "Manual DSM Update" die neu erstellte Datei einlesen

    DSM_7321_Update_7.jpg

  6. #26
    Anwender
    Registriert seit
    07.07.2013
    Beiträge
    97

    Standard

    Danke für die Anleitung. Von Linux habe ich keine Ahnung und mit Windows bekomme ich es irgendwie nicht hin.

    Wäre es dir vielleicht möglich die angepasste Datei einfach bei Dropbox o.ä. hochzuladen?

  7. #27
    Anwender
    Registriert seit
    17.11.2015
    Beiträge
    17

    Standard

    Mit Windows geht das genauso: Mit 7-Zip lassen sich auch gzip Dateien packen und entpacken und einen Hex-Editor für Windows sollte auch kein Problem sein.

    Gruß HellG

  8. #28
    Anwender
    Registriert seit
    07.07.2013
    Beiträge
    97

    Standard

    Wenn ich die Datei entpacken haben ich ein Haufen einzelne Dateien. Welche muss ich bearbeiten?
    Wenn ich die "synology_x86_712+.pat" nicht entpacke und mit einem Hex Editor öffne finde ich einige mehrfach die Zeile "synology_x86_712+"
    Aber meistens im Zusammenhang mit einer url. Nur einmal steht es einzeln. Siehe Screenshot. Ist das die richtige Zeile?
    Screenshot 2016-06-08 16.11.00.jpg

  9. #29
    Anwender
    Registriert seit
    17.11.2015
    Beiträge
    17

    Standard

    Die *.pat Datei ist eigentlich ein mit gzip comprimiertes tar Archiv. Wenn Du die Datei mit einem Hex Editor ansiehst, dann erkennst Du erstmal gar nichts, vor allem keine hundert "0x00" am Stück, da diese beim packen ja ersetzt werden. So wie es aussieht, hast Du bereits das TAR Archiv ausgepackt, wobei in Deinem Fall die "synology_x86_712+.pat" das entpackte Archiv ist. Die Zeile ist genau richtig und Du brauchst nur aus der 2 eine 0 zu machen. Danach die Datei wieder mit gzip packen und Du bist fertig.

  10. #30
    Anwender
    Registriert seit
    07.07.2013
    Beiträge
    97

    Standard

    wenn ich die PAT Datei mit 7Zip als gzip oder tar packe dann ist es am Ende keine PAT Datei mehr. (irgendwie klar) Die bearbeitete PAT Datei einfach so hochladen ging nicht.

Seite 3 von 6 ErsteErste 12345 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Android Handy als Kamera betreiben
    Von marmay im Forum Surveillance Station
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 25.05.2017, 09:21
  2. Diskstation als Netzwerkmonitor betreiben
    Von Berndi im Forum Sonstiges
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 08.03.2015, 22:53
  3. DS710+ oder DS712+
    Von ITim im Forum Marktplatz Archiv
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 14.08.2012, 08:42
  4. Umzug DS710+ auf DS712+
    Von frognet im Forum Installation und Konfiguration allgemein
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 10.06.2012, 10:51
  5. DS410 als Router betreiben
    Von Rabe62 im Forum Sonstiges
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 17.06.2010, 20:24

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •