Ergebnis 1 bis 9 von 9
  1. #1
    Anwender
    Registriert seit
    01.12.2015
    Beiträge
    7

    Standard WLAN Dongle ASUS USB-N13 WLAN STICK N300 an DS215j / keine Netzwerkverbindung

    Wertes Forum,

    aus der Kompatibilitätsliste von Synology habe ich mir den o.g. Stick rausgesucht und angesteckt.
    Im Gegensatz zum AVM FRITZ!WLAN USB STICK N V2, den ich zuerst ausprobiert habe, hat meine DS215j den ASUS-Stick sofort erkannt. Bauartbedingt musste ich ihn aber mit der dem Stick beiliegenden Verlängerung (~10cm lang) anschließen.

    In der Systemsteuerung unter WLAN konnte ich nun versuchen, eine Verbindung mit meinem WLAN-Netzwerk herzustellen.
    Der eingegebene Code von der Rückseite der Fritz!box 7272 ist zu 100% korrekt, da ich andere Geräte auch anmelden kann.
    Trotzdem kommt die Fehlermeldung, dass die Netzwerkverbindung nicht hergestellt werden kann.
    By the way: Den AVM FRITZ!WLAN USB STICK N V2 konnte ich an einem anderen Gerät (Desktop PC) problemlos mit den Fritz!Box verbinden.

    Hat jemand eine Idee, was ich falsch mache?
    Feste IP-Adressen habe ich keine vergeben- allzu viel Ahnung von der Materie habe ich allerdings auch nicht.

    Meine technische Konstellation:
    Internet über Kabel (Primacom 25MBit)
    Cisco Kabelmodem
    Fritzbox 7272
    DS215j

    Vielen Dank vorab!

  2. #2
    Anwender
    Registriert seit
    10.09.2009
    Beiträge
    4.576

    Standard

    Vielleicht machst du alles richtig und der Stick ist doch nicht mehr kompatibel (neuere Revision beim Stick, andere DSM Version usw.). Schreibe mal Synology an: https://www.synology.com/de-de/company/contact_us und schreibe denen genau das was auf dem Stick draufsteht (eventuell Hardware-Revision).

    Wenn du diesen noch zurückgeben kannst: einen anderen aus der Kompatibilitätsliste wählen oder doch irgendwie LAN-Kabel legen (gibt auch Flachbandkabel, die man unter der Tür legen kann).
    NAS: DS215+ | DSM 6.2.2-24922 Update 4 | 2 x 3 TB WD30EFRX | RAID 1
    Backup: 2 TB USB 3.0 HDD
    UPS: APC Back-UPS Pro 900VA BR900G-GR
    Router: FRITZ!Box 6490 und FRITZ!Box 4040
    NAS Historie: DS209, DS212, DS212+

    Feedback und Support direkt an Synology
    Je mehr Leute (die gleichen) Features melden, umso eher werden diese umgesetzt (Aussage Synology Cebit 2015)!

    Bitte updatet endlich das Forum, um es responsive (auch für Smartphones und Tablets optimiert) zu machen. Relevante Threads: 1, 2


  3. #3
    Anwender
    Registriert seit
    01.12.2015
    Beiträge
    7

    Standard

    Dank für die schnelle Reaktion.
    Ich hatte natürlich die Hoffnung, wenigstens beim zweiten Versuch einen positiv gestesten Stick zu verwenden. Die Rückgabe wird sich leider nicht ganz so leicht gestalten.
    Als ich den AVM-Stick angesteckt habe, kam unter Systemsteuerung->WLAN gar nichts. Dort las ich noch immer, dass ich einen Stick anstecken soll.
    Als ich den ASUS-Stick nun ansteckte, wurde er zumindest sofort erkannt und ich kam so weit im Menü, dass ich mein Netzwerk suchen und finden konnte. Erst nach Eingabe des Netzwerkschlüssels kam der Fehler.

    Kabel legen über mehrere Räume kommt leider nicht in Frage.

  4. #4
    Anwender Avatar von heavy
    Registriert seit
    13.05.2012
    Beiträge
    3.162

    Standard

    Der AVM stick ist nicht nur ein reiner Wlan dongel sondern auch noch ein USB stick (für stick n go) bzw liegt ja der treiber mit drauf so dass er am PC beim einstecken installiert wird incl software, damit kommt die DS nicht klar. Ich habe einen Wlan stick der an der 213+ (wenigstens bis 5.2 xxx U2) funktioniert (sowohl als AP als auch als Client) an meiner 210j wird er nichtmal erkannt. Ein andere wird zwar an beiden erkannt aber an der einen nur als client an der anderen nur als AP. Kannst du testweise die Verschlüsselung des Netzwerks runterdrehen (wep oder nur WPA oder nur WPA2) oder ganz abschalten (ja nur kurz um zu sehen ob wirklich die Verschlüsselung das Problem ist) manche clients kommen auch mit dem Mischbetrieb WPA/WPA2 nicht klar.
    Aktuell DS210j (Backup), DS213+(je das aktuellste)
    Aktue
    ll Fritz Box 7490

  5. #5
    Anwender
    Registriert seit
    10.09.2009
    Beiträge
    4.576

    Standard

    Gute Idee, manchmal macht die Verschlüsselung oder die verwendeten Zeichen Probleme. Bei der Fritz!box sind das meines Wissens jedoch nur Zahlen, was in der Regel immer klappt. Aber wer weiß?!
    NAS: DS215+ | DSM 6.2.2-24922 Update 4 | 2 x 3 TB WD30EFRX | RAID 1
    Backup: 2 TB USB 3.0 HDD
    UPS: APC Back-UPS Pro 900VA BR900G-GR
    Router: FRITZ!Box 6490 und FRITZ!Box 4040
    NAS Historie: DS209, DS212, DS212+

    Feedback und Support direkt an Synology
    Je mehr Leute (die gleichen) Features melden, umso eher werden diese umgesetzt (Aussage Synology Cebit 2015)!

    Bitte updatet endlich das Forum, um es responsive (auch für Smartphones und Tablets optimiert) zu machen. Relevante Threads: 1, 2


  6. #6
    Anwender
    Registriert seit
    01.12.2015
    Beiträge
    7

    Standard

    Genau, es ist ein 20stelliger Zahlencode.
    Ich hatte ohnehin noch vor, ein Gastnetzwerk einzurichten. Das kann ich ja initial mit WEP oder WPA oder eben auch zur Not kurz ohne Passwort ausstatten.
    Ich bin froh, dass ich mittlerweile eine Verbindung aller anderen Geräte mit der neuen Fritz!Box hingekriegt habe.

  7. #7
    Anwender
    Registriert seit
    01.12.2015
    Beiträge
    7

    Standard

    Ich konnte nun sowohhl WEP, als auch WPA und ungesichert ausprobieren.
    Sowohl im regulären WLAN, als auch im Gastnetzwerk- hat leider überhaupt nichts gebracht. Gerät wird nach wie vor erkannt. Netzwerkeinstellung kann nicht gespeichert werden.

    Nun bin ich ratlos.

    Was ich allerdings herausfinden konnte:
    Beim ASUS-Stick wird rev. B1 angezeigt (systemsteuerung-> WLAN).
    In der Kompatibilitätsliste steht der Stick mit rev. A1. Ist das ein "Update" oder die Liste von Synology einfach veraltet? Oder ist es eben genau der Hinweis, dass B1 eben nicht unterstützt wird?!

  8. #8
    Anwender
    Registriert seit
    10.09.2009
    Beiträge
    4.576

    Standard

    Genau das habe ich vermutet. Bei andere Revisionen wird teilweise intern komplett andere Chips verwendet, die somit anders softwareseitig angesteuert werden müssen. Synology anschreiben und/oder anderen Stick verwenden (bei ebay z.B. genau nach dem Stick plus Revision suchen).
    Sorry wenn ich das nochmal schreibe: Kabel verwenden! Die NAS notfalls sehr nah an den Router stellen, irgendwie. Hier unbedingt die Gigabit Ports verwenden: http://avm.de/produkte/fritzbox/frit...hnische-daten/
    Geändert von raymond (05.01.2016 um 10:23 Uhr)
    NAS: DS215+ | DSM 6.2.2-24922 Update 4 | 2 x 3 TB WD30EFRX | RAID 1
    Backup: 2 TB USB 3.0 HDD
    UPS: APC Back-UPS Pro 900VA BR900G-GR
    Router: FRITZ!Box 6490 und FRITZ!Box 4040
    NAS Historie: DS209, DS212, DS212+

    Feedback und Support direkt an Synology
    Je mehr Leute (die gleichen) Features melden, umso eher werden diese umgesetzt (Aussage Synology Cebit 2015)!

    Bitte updatet endlich das Forum, um es responsive (auch für Smartphones und Tablets optimiert) zu machen. Relevante Threads: 1, 2


  9. #9
    Anwender
    Registriert seit
    01.12.2015
    Beiträge
    7

    Standard

    Um das Thema hier abzuschließen.

    Feedback vom Support: Diese Rev wird nicht unterstützt.
    Habe danach einen anderen Stick (von der Liste) versucht zu verwenden, ging auch nicht. Habe ein Ticket beim Support aufgemacht, der hat sich draufgeschaltet und es ging.
    Was der Support gemacht hat, hat er mir jedoch nicht verraten.
    Ist mir auch egal, jetzt läuft's- allerdings hat der Stick nur 150 MBit- mal sehen, was da an Durchsatz ankommt.

    Danke für eure Unterstützung!

Ähnliche Themen

  1. WLAN Dongle USB 2.0 mit 300Mbit für DS215j gesucht
    Von Fixmas im Forum Sonstige Fragen zur Kompatibilität von Peripherie Geräten
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 02.09.2015, 11:36
  2. WLAN-AP mit Sitecom Wi-Fi USB Adapter N300
    Von andropov im Forum Sonstiges
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 02.01.2015, 23:11
  3. Ds214+ DSM 5, und Wlan-Dongle Asus N53: Nur WLAN beitreten funktioniert nicht
    Von demattes im Forum Sonstige Fragen zur Kompatibilität von Peripherie Geräten
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 05.07.2014, 12:12
  4. WLAN Hotspot auf DS 211+: D-LINK DWA-140 B3, Hama WLAN USB-Stick
    Von andres_ffm im Forum Sonstige Fragen zur Kompatibilität von Peripherie Geräten
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 14.07.2012, 13:45
  5. WLAN Adapter ASUS USB-N13 wird von DS211+ nicht erkannt
    Von schmidtvolker im Forum Synology Beta Programm
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 12.02.2012, 16:55

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •