Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 30
  1. #11

    Standard

    Habe mich bei Putty mit dem Namen root angemeldet und wollte zu /var/log/timebkp.log navigieren, doch:

    SynologyNAS> /var/log/timebkp.log
    -ash: /var/log/timebkp.log: Permission denied


    LG propella97
    Haupt-Synology: DS215j , DSM immer aktuell , 2x WD30EFRX (RAID 1)

    Backup/Zweit-Synology: DS213j , DSM immer aktuell , 2x ST3000DM001 (RAID 1)

    Gigabit-Swich: TL-SG1016D

    Router: Fritz!Box 3390

  2. #12
    Anwender
    Registriert seit
    29.12.2012
    Beiträge
    250

    Standard

    Du müsstest es etwa mit
    cat /var/log/timebkp.log
    oder
    more /var/log/timebkp.log
    versuchen.

    Synology Support Portal | Anregungen & Vorschläge

    DS918+ [ 16GB | 2x 10TB ST10000VN0004 & 2x 4TB WD40EFRX | DSM 6.2.2 ] FB 5490 [ FRITZ!OS 07.12 ]

  3. #13

    Idee

    @meagain Danke, hat funktioniert

    Also, hier der code von /var/log/timebkp.log:

    Code:
    {INFO}{1451080835}{Backup}{Task [Backup] is creating backup version [20151226-0000].}
    {ERR}{1451080845}{Backup}{Task [Backup] has failed to backup version [20151226-0000] due to [failure to create snapshot].}
    {INFO}{1451167236}{Backup}{Task [Backup] is creating backup version [20151227-0000].}
    {ERR}{1451167249}{Backup}{Task [Backup] has failed to backup version [20151227-0000] due to [failure to create snapshot].}
    Da kann sogar ich daraus lesen "[failure to create snapshot]"! Aber was bedeutet dies?

    Und der Code von /var/log/timebkp.debug:

    Code:
    Dec 26 00:00:35 [24046]BK_INFO:task_3[Backup] starts running.
    Dec 26 00:00:35 [24046]BK_INFO:Creating snapshots.
    Dec 26 00:00:35 [24049]BK_ERR:try to create SSH tunnel
    Dec 26 00:00:36 [24050]BK_ERR:ssh returns non-zero [255].
    Dec 26 00:00:39 [24046]BK_ERR:ssh returns non-zero [255].
    Dec 26 00:00:39 [24046]BK_ERR:failed to create iscsi target [timebkp-target-SynologyNAS_0011323F7D5F-vol1-snap1] on the server [admin@192.168.178.27]
    Dec 26 00:00:42 [24071]BK_ERR:ssh returns non-zero [255].
    Dec 26 00:00:45 [24046]BK_ERR:ssh returns non-zero [255].
    Dec 26 00:00:45 [24046]BK_WARN:creating snapshot of volume1 failed
    Dec 26 00:00:45 [24046]BK_WARN:no snapshot has been created
    Dec 26 00:00:45 [24046]BK_INFO:task_3[Backup] finished. Smart recycle working...
    Dec 26 00:00:45 [24046]BK_INFO:task_3[Backup] smart recycle done.
    Dec 26 13:17:25 CGI_ERR:SYNONetBkpRsyncExecute() error, code = [255]
    Aha: Dec 26 00:00:45 [24046]BK_WARN:creating snapshot of volume1 failed. Aber Warum?
    Geändert von propella97 (27.12.2015 um 13:40 Uhr)
    Haupt-Synology: DS215j , DSM immer aktuell , 2x WD30EFRX (RAID 1)

    Backup/Zweit-Synology: DS213j , DSM immer aktuell , 2x ST3000DM001 (RAID 1)

    Gigabit-Swich: TL-SG1016D

    Router: Fritz!Box 3390

  4. #14

    Ausrufezeichen

    Noch was Wichtiges:
    Ich habe in /var/log/timebkp.debug noch ein bischen herumgestöbert und dabei ist mir folgendes aufgefallen:
    Die Sicherungen vom (keine Ahnung wann) bis zum 11.Dez.2015 verliefen reibungslos, doch bei der Sicherung von 12.Dez.2015 trat folgende Fehlermeldung auf:

    Code:
    Dec 12 00:19:25 [15331]BK_ERR:unmount /dev/mapper/vol1-snap0 from snapshot device /tmp/timebkp_15331/volume1 failed
    Doch was heißt nun das?

    Ab diesem Tag an kam diese Fehlermeldung:

    Code:
    Dec 13 00:00:47 [26283]BK_ERR:failed to create iscsi target [timebkp-target-SynologyNAS_0011323F7D5F-vol1-snap1] on the server [admin@fd00::211:32ff:fe23:151d]
    LG propella97
    Haupt-Synology: DS215j , DSM immer aktuell , 2x WD30EFRX (RAID 1)

    Backup/Zweit-Synology: DS213j , DSM immer aktuell , 2x ST3000DM001 (RAID 1)

    Gigabit-Swich: TL-SG1016D

    Router: Fritz!Box 3390

  5. #15
    Anwender
    Registriert seit
    29.12.2012
    Beiträge
    250

    Standard

    Hallo propella97

    Ich habe hier einen Thread gelesen, der vielleicht auch bei dir zutreffen könnte.

    Hast du Jumboframes eingeschaltet? Falls ja wäre es wohl einen Versuch wert diese (auf beiden Geräten) auszuschalten.

    Ansonsten würde ich bei Synology eine Support-Meldung aufmachen, die sind eigentlich recht hilfsbereit...

    Viele Grüsse
    meagain

    Synology Support Portal | Anregungen & Vorschläge

    DS918+ [ 16GB | 2x 10TB ST10000VN0004 & 2x 4TB WD40EFRX | DSM 6.2.2 ] FB 5490 [ FRITZ!OS 07.12 ]

  6. #16

    Standard

    Zitat Zitat von meagain Beitrag anzeigen
    Hast du Jumboframes eingeschaltet?
    - Da ich nicht weiß, was das ist, schätze ich mal nein.

    Zitat Zitat von meagain Beitrag anzeigen
    Viele Grüsse
    meagain
    - Grüße zurück
    Haupt-Synology: DS215j , DSM immer aktuell , 2x WD30EFRX (RAID 1)

    Backup/Zweit-Synology: DS213j , DSM immer aktuell , 2x ST3000DM001 (RAID 1)

    Gigabit-Swich: TL-SG1016D

    Router: Fritz!Box 3390

  7. #17

    Standard

    Ich habe mich mal erkundigt,was Jumboframes sind, und wie man diese an/ausschalten kann.
    Also, sowohl auf meiner Haupt Synology (DS215j) als auch bei meiner Zweit Synology (DS213j) sind die Jumboframes ausgeschaltet.

    Nun bin ich noch ratloser, als ich vorher schon war...
    Wie kann ich am besten den Synology Support erreichen?
    support@synology.com?

    Bei einer Sache, habe ich noch weniger Ahnung: Warum will Time Backup ein "iscsi target" erstellen, wenn ich doch nirgens eins habe?


    LG propella97
    Geändert von propella97 (27.12.2015 um 20:08 Uhr)
    Haupt-Synology: DS215j , DSM immer aktuell , 2x WD30EFRX (RAID 1)

    Backup/Zweit-Synology: DS213j , DSM immer aktuell , 2x ST3000DM001 (RAID 1)

    Gigabit-Swich: TL-SG1016D

    Router: Fritz!Box 3390

  8. #18
    Anwender
    Registriert seit
    29.12.2012
    Beiträge
    250

    Standard

    Hallo propella97

    Du kannst den technischen Support hier kontaktieren.

    Ich hätte im Synology Forum auch noch andere Beiträge gefunden, aber da wurden zum Teil an der Installation manuell Änderungen vorgenommen und das würde ich nur tun, wenn man wirklich weiss, auf was man sich da einlässt

    Ich denke da ist der Weg, den Synology Support zu kontaktieren, wohl der sinnvollere. Wenn du deine Meldung auf Englisch verfasst, hast du vermutlich schneller eine Antwort.

    Viele Grüsse
    meagain

    Synology Support Portal | Anregungen & Vorschläge

    DS918+ [ 16GB | 2x 10TB ST10000VN0004 & 2x 4TB WD40EFRX | DSM 6.2.2 ] FB 5490 [ FRITZ!OS 07.12 ]

  9. #19

    Standard

    Ich werde mich mit dem Syno-Support in Verbindung setzen!
    Wenn ich eine Lösung für das Problem habe, werde ich sie natürlich hier posten!

    LG propella97
    Geändert von propella97 (27.12.2015 um 20:55 Uhr)
    Haupt-Synology: DS215j , DSM immer aktuell , 2x WD30EFRX (RAID 1)

    Backup/Zweit-Synology: DS213j , DSM immer aktuell , 2x ST3000DM001 (RAID 1)

    Gigabit-Swich: TL-SG1016D

    Router: Fritz!Box 3390

  10. #20

    Standard

    Ich habe, bevor ich mich mit dem Synology-Support in Verbindung gesetzt habe, einfach mal eine Sicherung per Hand gestartet.
    Und siehe da - es funktioniert!
    Das heißt, es liegt daran, dass die Sicherung automatisch gestartet wird...
    Aber was wir da anders gemacht?
    Der Timer macht ja auch nichts anderes, als sozusagen auf den Knopf "Jetzt Datensicherung durchführen" zu drücken, oder?

    LG propella97
    Haupt-Synology: DS215j , DSM immer aktuell , 2x WD30EFRX (RAID 1)

    Backup/Zweit-Synology: DS213j , DSM immer aktuell , 2x ST3000DM001 (RAID 1)

    Gigabit-Swich: TL-SG1016D

    Router: Fritz!Box 3390

Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Time Backup: Backup von NAS1 auf (Netz) NAS2 bricht ab und löscht Erstellte Daten
    Von trunix im Forum Backup / Restore / Data Replicator Allgemein
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 28.08.2015, 09:47
  2. Time Machine Backup bricht ab
    Von NoName111 im Forum Backup / Restore / Data Replicator Allgemein
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 21.02.2015, 19:58
  3. Time Backup bricht bei 12% ab.
    Von Posanity im Forum Backup / Restore / Data Replicator Allgemein
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 28.10.2014, 06:45
  4. USB Sicherung/Time backup
    Von dani7 im Forum Backup / Restore / Data Replicator Allgemein
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 18.11.2012, 22:13
  5. Time Maschine bricht Sicherung ab - Hilfe gesucht
    Von ATomba im Forum Backup / Restore / Data Replicator Allgemein
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 28.09.2011, 21:36

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •