Seite 1 von 6 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 56
  1. #1
    Anwender
    Registriert seit
    29.12.2009
    Beiträge
    313

    Frage Time Backup in DSM nicht vorhanden!?

    Hallo Forum,

    kann das sein das auf der neuen DS215+, Time Backup nicht mehr vorhanden ist

    Gr. Tschocko
    DS 118 | 4TB WD Blue (Backup der DS215+)
    DS 118 | 1TB WD Blue
    DS 215+ | 2x4TB WD Blue
    DS 718+ | 2x1TB WD Red
    DS 1515+ | 5x 4TB WD Blue (Backup der DS1817+)
    DS 1817+ | 8x 2TB WD Green

    T-COM: VDSL 100, Fritzbox 7590+Mesh+SmartHome
    und viele Apple Produkte


  2. #2
    Anwender Avatar von Puppetmaster
    Registriert seit
    03.02.2012
    Beiträge
    16.954

    Standard

    Ja das kann sein, da Synology Time Backup einstellt.
    DS415+ DSM 6.2.1-23824 U1 | 2x2TB BTRFS RAID1 + 8TB EXT4 (Basis) WD Red 24/7
    DS214+ DSM 6.2.1-23824 U1 | 3TB WD Red (Basis) + 6TB Seagate Archive (Basis)
    Media Logitech Media-Server 7.7.2 | Squeezebox Classic | Squeezebox Transporter | VU+ Uno | Raspberry Pi - OpenELEC 6.0.1 Kodi v15
    USV APC Back-UPS RS550GI


    Reset einer DiskStation | Migration zwischen DiskStations | Festplattenzugriff mittels Knoppix-DVD

  3. #3
    Anwender
    Registriert seit
    29.12.2009
    Beiträge
    313

    Standard

    OK, dann weis ich bescheid
    DS 118 | 4TB WD Blue (Backup der DS215+)
    DS 118 | 1TB WD Blue
    DS 215+ | 2x4TB WD Blue
    DS 718+ | 2x1TB WD Red
    DS 1515+ | 5x 4TB WD Blue (Backup der DS1817+)
    DS 1817+ | 8x 2TB WD Green

    T-COM: VDSL 100, Fritzbox 7590+Mesh+SmartHome
    und viele Apple Produkte


  4. #4
    Anwender
    Registriert seit
    09.02.2009
    Beiträge
    370

    Standard

    Interessant:

    in den Release Notes zu Version : 5.2-5565
    Code:
    DSM 5.2 is the last DSM version to support Time Backup as an add-on application in Package Center. Time Backup features will be fully merged into the built-in Backup package in future releases. Existing Time Backup users will not be affected.
    ich lese das so das es TB in 5.2 eigentlich noch gibt.

    Auf der Produkt Seite von Time Backup steht die 215+ allerdings nicht / Download Zentrum auch nicht:
    Code:
    Eingesetzte Modelle
    15-series : 	RS815(RP)+, RS815, DS3615xs, DS2415+, DS2015xs, DS1815+, DS1515+, DS1515, DS715, DS415+, DS415play, DS215j, DS115, DS115j
    Aber die CPU der 715 sollte doch der der 215+ ähnlich sein.
    "/TimeBackup/1.2-2365/TimeBackup-alpine-1.2-2365.spk"

    Ob man das riskiert / probiert ist euch überlassen.

  5. #5
    Anwender Avatar von dil88
    Registriert seit
    03.09.2012
    Beiträge
    28.573

    Standard

    In den Specs der 215+ steht auch drin, dass bis zu max. vier Time Backup Aufgaben unterstützt werden. Das war etwas, was bei dem ersten Ausstiegsversuch von Synology beispielsweise bei der 415play nicht mehr aufgeführt wurde. Ich denke, dass das alpine-spk funktionieren sollte, sehe da auch kein Risiko.
    Geändert von dil88 (21.06.2015 um 10:01 Uhr)
    DS214+ mit DSM 5.2 5967-9 (1x WD RED 4TB), VU+ Solo2 SAT-Receiver, Fritzbox 7580 - Ultimate Backup

  6. #6
    Anwender
    Registriert seit
    29.12.2009
    Beiträge
    313

    Standard

    ich hab jetzt die DS215+ mit "Datensicherung & Replikation" aufgesetzt und funktioniert eigentlich ganz gut
    DS 118 | 4TB WD Blue (Backup der DS215+)
    DS 118 | 1TB WD Blue
    DS 215+ | 2x4TB WD Blue
    DS 718+ | 2x1TB WD Red
    DS 1515+ | 5x 4TB WD Blue (Backup der DS1817+)
    DS 1817+ | 8x 2TB WD Green

    T-COM: VDSL 100, Fritzbox 7590+Mesh+SmartHome
    und viele Apple Produkte


  7. #7
    Anwender
    Registriert seit
    12.02.2016
    Beiträge
    10

    Standard

    Zitat Zitat von bfpears Beitrag anzeigen
    Interessant:

    Aber die CPU der 715 sollte doch der der 215+ ähnlich sein.
    "/TimeBackup/1.2-2365/TimeBackup-alpine-1.2-2365.spk"

    Ob man das riskiert / probiert ist euch überlassen.
    Ja ich dachte auch dass ich mir so das TB noch erschleichen kann, zumindest bis irgendwas den Wechsel auf DSM6 nötig macht.
    aber leider kam meine DS215+ (DSM 5.2-5644 Update 3) nur mit der lapidaren Antwort:
    "This package is not supported on your platform" (sinngemäß)

    @dil88: ich bilde mir ein, von dir schon einmal in einem Post gelesen zu haben, wie man den DSM doch überredet das Paket zu installieren, weiß aber nicht mehr in welchem Zusammenhang.

    Was ist, wenn ich mir nun einbilde, dass ich versioniertes Backup in ein normal (also von Linux rechner oder DSM über SMB freigabe) lesbares Dateisystem will?
    geht das mit BTRFS snapshots wieder?

    Wenn ja, dann sitzt man mit der DS215+ ja genau im Loch: TB support nur für ältere Modelle, und BTRFS noch nicht unterstützt.

    Ich bin, was Linux angeht eher ein Flachwasserschwimmer, daher korrigiert mich bitte, aber eigentlich müsste es doch mit etwas Geschick möglich sein, selber mit Hilfe von rsync zumindest etwas rudimentär ähnliches zu TimeBackup zu scripten.
    hat das schon einmal wer probiert?


    Gruß und Danke für Antworten

  8. #8
    Anwender Avatar von dil88
    Registriert seit
    03.09.2012
    Beiträge
    28.573

    Standard

    Ein spk ist ein tar.gz-Archiv, dass man ganz normal auspacken kann (Shell-basierte Anleitung). Es enthält u.a. eine Datei namens INFO, in der eine Variable arch definiert wird. Für die das Time-Backup spk der 715 dürfte darin alpine stehen. Damit das Paket auf einer 215+ installiert werden kann, musste hingegen alpine4k dort stehen. Ob das Paket auf einer 215+ lauffähig ist, kann ich aber nicht sagen.
    DS214+ mit DSM 5.2 5967-9 (1x WD RED 4TB), VU+ Solo2 SAT-Receiver, Fritzbox 7580 - Ultimate Backup

  9. #9
    Anwender
    Registriert seit
    24.01.2016
    Beiträge
    2

    Standard

    Weiß jemand, ob die SPKs unter https://dedl.synology.com/download/spk/TimeBackup auch unter DSM 6.x laufen?

    VG u vielen Dank für Antworten

  10. #10
    Anwender Avatar von dil88
    Registriert seit
    03.09.2012
    Beiträge
    28.573

    Standard

    M.W. ist im DSM6-pat-File das Time Backup Paket enthalten. Man kann es mit tar auf der Shell oder beispielsweise mit 7-zip unter Windows auspacken.
    DS214+ mit DSM 5.2 5967-9 (1x WD RED 4TB), VU+ Solo2 SAT-Receiver, Fritzbox 7580 - Ultimate Backup

Seite 1 von 6 123 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Time Backup und DSM 5.2
    Von tommytom79 im Forum Time Backup
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 15.05.2015, 10:09
  2. DSM 5.0 - Logs nicht vorhanden/suchbar
    Von Klanda im Forum Syslog Server
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 29.04.2014, 16:05
  3. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 16.09.2013, 07:51
  4. DSM 3.2 + Time Backup im Netzwerk
    Von Nomax2000 im Forum Synology Beta Programm
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 04.09.2012, 08:58
  5. Time Backup unter DSM 3.1-1605 funktioniert nicht mehr ?!
    Von Speedy103 im Forum Backup / Restore / Data Replicator Allgemein
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 28.03.2011, 16:54

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •