Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 21
  1. #11
    Anwender
    Registriert seit
    30.05.2015
    Beiträge
    83

    Standard

    Ich wollte damit nur sagen, dass durch die Spiegelung die Netto Kapazität der einer Platte entspricht. (RAID1)
    Bei RAID5 wäre die Nettokapazität > als die Kapazität einer Platte.

    Was ist bei 2TB soviel anders als 2-3TB?

    Gruß

    Andreas

  2. #12
    Anwender Avatar von dil88
    Registriert seit
    03.09.2012
    Beiträge
    28.573

    Standard

    Ok, Du hast einen Rack unterm Schreibtisch. 50dB im Betrieb finde ich heftig, da braucht man m.E. nicht empfindlich zu sein. Eine DS macht unter Last laut Synology etwa 20dB(A). Das sind Welten.

    Zur Sicherheit noch: 2TB entsprechen etwa 1,8TiB.

    Zitat Zitat von Soc4 Beitrag anzeigen
    Was ist bei 2TB soviel anders als 2-3TB?
    Dass bei 2-3TB eine 2TB Platte (für mich) nicht infrage käme, bei 2TB Bedarf u.U. aber schon noch. Je nach Wachstum verschiebt es sich im einen Fall auf mind. 3TB bzw. 4TB zum Start.
    DS214+ mit DSM 5.2 5967-9 (1x WD RED 4TB), VU+ Solo2 SAT-Receiver, Fritzbox 7580 - Ultimate Backup

  3. #13
    Anwender Avatar von Frogman
    Registriert seit
    01.09.2012
    Beiträge
    17.482

    Standard

    Zitat Zitat von Soc4 Beitrag anzeigen
    Ich wollte damit nur sagen, dass durch die Spiegelung die Netto Kapazität der einer Platte entspricht. (RAID1)
    Bei RAID5 wäre die Nettokapazität > als die Kapazität einer Platte.

    Was ist bei 2TB soviel anders als 2-3TB?
    Scharf und unscharf - und irgendwie habe ich das Gefühl, Du kannst auch den Zuwachs nicht wirklich beziffern. Nun ja, Du wirst es merken, wenn der Platz weg ist
    DS713+ | 2x 1TB Crucial M500 SSD # 4GB RAM # be quiet! Shadow Wings | DSM 6.1.7-15284-U3
    DS212+ | Backup-DS: 2x 4TB HGST Deskstar NAS | DSM 6.1.7-15284-U3
    Extras: fail2ban 0.11.1 - Java 1.8.0.212 - Nextcloud 17.0.3 - Roundcube 1.4.3 - HumHub 1.4.2 - tt-rss 19.02
    Synology-Support-Portal | DSM-Hilfe online | Synology-Tutorials
    Die richtige Formulierung eines Problems ist nicht selten bereits die halbe Lösung. (Albert Einstein)

  4. #14
    Anwender
    Registriert seit
    30.05.2015
    Beiträge
    83

    Standard

    Aktuell habe ich auf meiner DS213+ 2TB Platz und davon ca. 1TB belegt.
    Der Zuwachs ist pro Jahr ca.. 200GB.
    Somit würden 2TB noch einige Jahre reichen.
    Die Frage der Plattengröße bezieht sich mehr auf die Kosten der Platten.
    HDD > 2TB ist merklich teuerer als die 2TB.
    Wenn man nun 4 Platten benötigt macht sich das schon ordentlich bemerkbar.

    Deshalb max 2TB bei 4 Platten, oder 3-4TB bei 2 Platten.

    Gruß

    Andreas

  5. #15
    Anwender
    Registriert seit
    19.04.2013
    Beiträge
    221

    Standard

    Hi,

    Bezüglich Rack und Lärm kann ich relativ gut auskunft geben.
    40 DB hörst du wenn es ganz still ist noch durch eine geschlossene Türe (2 cm Holztüre) auch bei ausgedämmten Rack mit offener Tür (wegen Luftzufuhr).
    Wenn du also nun im selben Raum sitzt, sagen wir: 5 Meter entfernt und du normal Radio hörst, wirst du es dennoch hören relativ gut. Für viele wohl schon störend das Geräusch der Lüfter. <- Aus meinen Augen nicht empfehlenswert.
    Schau lieber, dass du das Rack irgendwo verschwinden lassen kannst (seperater Raum).

  6. #16
    Anwender
    Registriert seit
    05.08.2016
    Beiträge
    40

    Standard

    Wenn dir die RS zu Laut ist kannst du die Gehäuselüfter tauschen zum Beispiel duch diese Noctua NF-A4x20 FLX leiser 40mm Premium-Lüfter dann ist die Rs selbst bei vollast sehr leise. Das tauschen ist auch sehr Problemlos da genug Platz im Gehäuse ist. Kosten dafür liegen bei ca 50 euro bei 3 Lüfter. Das Lauteste wird dann das Netzteil sein was man auch tauschen könnte aber wo ich finde das dann der Kosten/Nutzen- Faktor nicht mehr gegeben ist.

  7. #17
    Anwender
    Registriert seit
    27.11.2008
    Beiträge
    16

    Standard

    Hat jemand schonmal die Lüfter der RS815+ gegen die genannten Noctua NF-A4x20 FLX getauscht?
    Habe das gemacht und bekomme Lüfterfehler. Lüfter laufen an, aber in kurzer Testphase blieben jeweils Lüfter zwei und dann Lüfter drei stehen.
    Stecker ziehen und wieder stecken löst das Problem, ist aber keine dauerhafte Lösung.
    Ideen?
    Geändert von oppen (21.11.2017 um 20:46 Uhr)

  8. #18
    Anwender
    Registriert seit
    05.08.2016
    Beiträge
    40

    Standard

    Hallo, hast du bei den Lüftern irgend welche Widerstände mit verbaut. Ich frage weil bei manchen Lüftern verschiedene Kabel bei liegen die die Drehzahl durch Widerstände regeln.Ansich dürfte es nicht passieren da der Lüfter an sich ein Dummesbauteil ist also gibt ja keine Rückmeldung an das System. Wenn du die wieder händisch angesteckt hast, laufen die Lüfter durch oder gehen dann wieder auf Fehler? wenn alle Stricke reisen kannst du sie ja wieder Zurück schicken. Also ich hatte schon welche verbaut und bis jetzt hat noch keiner gesagt das es nicht mehr geht. Ferndiagnose ist leider immer etwas schwer.

  9. #19
    Anwender
    Registriert seit
    27.11.2008
    Beiträge
    16

    Standard

    Keine Widerstände verbaut.
    Lüfter bleiben nach gewisser Zeit einfach stehen, mal Nr. 2, dann wieder Nr. 3....
    Hab dann mal per Y-Kabel die originalen Lüfter dazu gehängt. Damit alle laufen muss man auf volle Geschwindigkeit gehen. Es laufen dann alle Lüfter durch, aber laut ist es.
    Habe auf OriginalLüfter zurück gebaut, bin aber weiterhin an einer Lösung interessiert.

  10. #20
    Anwender
    Registriert seit
    05.08.2016
    Beiträge
    40

    Standard

    Das hört sich an als ob die Lüfter zu wenig Strom bekommen. Leider gibt es kein Datenblatt zu den Orginal Lüftern wie viel Strom die verbrauchen, kann mir aber nicht vorstellen das die wenig verbrauchen. entweder liegt es an der Spannung die anliegt. Es wäre ja mal schön Von Synology ein paar Daten zu bekommen, kann ja nicht sein das man nur die Teuren Original Lüfter verbauen kann. Garantie hin oder her. Ich müsste mal ins RZ fahren und schauen was ich zu der Zeit verbaut habe (da habe ich die Noctua verbaut). Meine Erfahrung mit der RS815+ die ich bei mir daheim stehen habe ist das Lauteste nicht die Lüfter sondern die Platten. Ich entschuldige mich aber schonmal dafür das ich dir die Lüfter empfohlen habe.

Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Temperaturen RS815
    Von skyx3 im Forum Geräte der Nummer-Serie
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 19.05.2015, 23:07
  2. Tausch DS213+ gegen DS214+
    Von Bitxerox im Forum Datenrettung
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 08.08.2014, 07:50
  3. DS213+ => 1TB+1TB gegen 3TB HDD ersetzen
    Von sab25 im Forum Installation und Konfiguration allgemein
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 10.08.2013, 22:43
  4. Tausche meine DS213+ gegen...
    Von m0useP4d im Forum Marktplatz Archiv
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 06.03.2013, 17:51
  5. Wechsel von DS408 auf DS413j oder DS213+ ?
    Von vodn7v im Forum Kaufberatung - Fragen vor dem Kauf
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 27.01.2013, 18:22

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •