Seite 3 von 7 ErsteErste 12345 ... LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 63
  1. #21
    Anwender Avatar von wickie833
    Registriert seit
    01.09.2012
    Beiträge
    110

    Standard

    Zitat Zitat von Musikfreund Beitrag anzeigen
    Alternative zu EAC?
    Die Umwandlung in FLAC wird unter WINDOWS nach meinen Informationen hauptsächlich mit Exakt Audio Copy durchgeführt.
    Gibt es für dieses Programm eine Alternative die auf einem Mac läuft? Mit "Alternative" meine ich nicht iTunes, sondern einen secure/accurate ripper, der die Daten zuverlässiger behandelt.
    Hallo Horst.

    dbpoweramp hat EAC in Sachen Funktionalität und Rip-Ergebnis zumindest eingeholt, wenn nicht schon hinter sich gelassen.
    Ich habe alle meine CD´s damit gemacht, mit AcurateRip bekommt man ein - meiner Meinung nach - sehr gutes Ergebnis. Bin sehr zufrieden damit !

    Gibts seit neuestem jetzt auch für OS X. Kann aber nichts zur dortigen Funktionalität usw. sagen.

    https://www.dbpoweramp.com/

    Ansonsten kenne ich für Apple nur das u.a. Programm, kann aber wiederum dazu nichts sagen, da ich nur dbpoweramp unter Windows verwende.

    http://www.macupdate.com/app/mac/234...ssless-decoder

    HTH
    Hannes
    --------------------------
    DS918+
    DS415+
    DS215j
    DS212+
    DS111

  2. #22

    Standard

    Lieber Hannes,

    Herzlichen Dank auch für diese nützliche Info. Ich versinke immer tiefer in deiner Schuld.
    Wie kann ich das wieder gut machen?

    Horst

  3. #23
    Anwender Avatar von wickie833
    Registriert seit
    01.09.2012
    Beiträge
    110

    Standard

    Wir sind quit denn, Wissen das man nicht weitergibt ist unnützes Wissen.

    Hannes
    --------------------------
    DS918+
    DS415+
    DS215j
    DS212+
    DS111

  4. #24
    Anwender Avatar von laserdesign
    Registriert seit
    11.01.2011
    Beiträge
    2.327

    Standard

    Hallo,

    könntet ihr auch einen Ripper für Linux (Ubuntu) empfehlen.

    Möchte meine CD's in FLAC rippen, weiß aber nicht mit welcher Software ich es am besten mache.

    Vielen Dank
    Ultimate Backup - Download | Ultimate Backup - The YouTube Video FAQ
    DS110j DSM 5.2-5967 Update 8 WD10JFCX
    DS116 DSM 6.2.1-23824 Update 2 WD10EFRX 24/7 Audio Remote II

  5. #25
    Anwender
    Registriert seit
    03.12.2012
    Beiträge
    59

    Standard

    Hallo Fred,

    ich benutze seit >10 Jahren grip , erst unter SUSE, jetzt unter Ubuntu.
    Benutzt cdparanoia und ist imho vergleichbar mit EAC (vom Output her).

    Wird zwar nicht mehr weiterentwickelt und ist schwer aufzutreiben und zu installieren,
    aber alle anderen Tools in der Richtung konnten mich bisher nicht überzeugen.

    Habe damit meine ganze CD-Sammlung zu flac gemacht und bin sehr zufrieden.
    Bedienung ist - naja, gewöhnungsbedürftig, aber irgendwie auch intuitiv.
    Die verfügbaren Optionen sind dafür aber fast unendlich.

    Ist sicher einen Versuch wert.
    HTH wolfn
    DS413j - DSM 4.3-3827-7, ST4000VN00, WD10EVS+HD103UJ (Raid1), HDS5C3020

  6. #26
    Anwender Avatar von laserdesign
    Registriert seit
    11.01.2011
    Beiträge
    2.327

    Standard

    Hallo wolfn,

    vielen Dank für den Tipp, habe es mir mal installiert und probiert.

    Bekomme es aber leider nicht wie gewünscht hin, finde nicht die richtigen Schalter.
    Als Ausgabe habe ich immer so etwas: strictly_commercial__the_best_of_frank_zappa

    Alles klein geschrieben und mit Unterstrich, ist natürlich nicht so toll.

    Vielleicht kannst du mir deine Einstellungen mal zeigen.
    Im besonderen wäre das, die Fenster:
    Konfiguration > Rip > Ripper und
    Konfiguration > Kodiere > Kodierer
    Ultimate Backup - Download | Ultimate Backup - The YouTube Video FAQ
    DS110j DSM 5.2-5967 Update 8 WD10JFCX
    DS116 DSM 6.2.1-23824 Update 2 WD10EFRX 24/7 Audio Remote II

  7. #27
    Anwender
    Registriert seit
    03.12.2012
    Beiträge
    59

    Standard

    Hallo Fred,

    habe gerade 3 'Fotos geschossen', die hoffentlich weiterhelfen.

    Die benutzten Format-Strings sind auch dokumentiert, kann aber jetzt nicht sagen, wo.

    Was da an Dateinamen + Tags rauskommt liegt weniger am Programm als an der abgefragten Datenbank im Netz.
    Du kannst aber auf der 1. Seite (Tracks) unten alles auch editieren.
    Im Reiter Hilfe gibts bei mir auch eine ziemlich ausführliche Doku!

    Da ich aber sowieso alles mit easytag nachbearbeite, kümmert mich das nicht weiter.

    Wenn sonst noch Fragen sind, gerne.

    wolfn


    Grip_013.jpgGrip_014.jpgGrip_015.jpg
    Geändert von wolfn (28.03.2015 um 10:27 Uhr)
    DS413j - DSM 4.3-3827-7, ST4000VN00, WD10EVS+HD103UJ (Raid1), HDS5C3020

  8. #28
    Anwender Avatar von laserdesign
    Registriert seit
    11.01.2011
    Beiträge
    2.327

    Standard

    Hallo wolfn,

    vielen Dank für deine Mühe,

    habe es jetzt hin bekommen. Die relevanten Einstellungen waren unter:
    Konfiguration > Sonst. zu finden.
    Danach noch mit EasyTAG nachbearbeiten und alles ist gut.

    Was mir noch nicht klar ist, ist die Kommandozeile: -V -o %m %w

    in Konfiguration > Kodiere > Kodierer

    ansonsten funktioniert das Programm wunderbar.
    Ultimate Backup - Download | Ultimate Backup - The YouTube Video FAQ
    DS110j DSM 5.2-5967 Update 8 WD10JFCX
    DS116 DSM 6.2.1-23824 Update 2 WD10EFRX 24/7 Audio Remote II

  9. #29
    Anwender
    Registriert seit
    03.12.2012
    Beiträge
    59

    Standard

    Na das freut mich, wenns läuft.
    Die Parameter (Kommandozeile) ist, was der flac-Aufruf mitbekommt. Was die %-Parameter bedeuten, müßte ich jetzt selber suchen...
    Aber wie gesagt -> Hilfe -> Inhaltsverzeichnis... ich denke, da findet sich alles.
    Ansonsten: man flac

    Eine Macke ist mir noch aufgefallen: wenn ein Tag einen zu langen String hat, wird der abgeschnitten. Sieht man erst im easytag.
    Kann ich aber mit leben.

    Und noch eins: achte darauf, immer nur eine Sorte Tags zu verwenden (mp3 _oder_ ogg/flac).
    Kann sonst gelegentlich zu Problemen kommen, habe ich jedenfalls gelesen.
    Geändert von wolfn (28.03.2015 um 13:36 Uhr)
    DS413j - DSM 4.3-3827-7, ST4000VN00, WD10EVS+HD103UJ (Raid1), HDS5C3020

  10. #30
    Anwender
    Registriert seit
    05.03.2014
    Beiträge
    1.012

    Standard

    Hi, ich nutze unter Linux zum kodieren soundkonverter https://github.com/HessiJames/soundkonverter/wiki der auch cdparanoia verwendet.
    Um nachher noch genauer zu taggen nutze ich MusicBrainz Picard http://de.wikipedia.org/wiki/MusicBrainz_Picard
    DS110j / DSM 5.2-5967 U6/ Samsung SpinPoint F3 1TB
    DS215j / DSM 6.1.6-15266/ WD Red 3TB
    Toshiba Canvio Desk 2 TB / Backup

Seite 3 von 7 ErsteErste 12345 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Synology High Availability Aktualisieren wie?
    Von apollo22 im Forum Sonstiges
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 09.05.2014, 16:44
  2. Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 29.03.2014, 01:40
  3. End to end Verschüsselung mit Cloud Station
    Von 73rsr im Forum Cloud Station
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 11.11.2013, 08:37
  4. Wie sicher ich am schnellsten eine DS211J auf eine USB HDD
    Von Syn3312 im Forum Backup / Restore / Data Replicator Allgemein
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 26.02.2011, 14:30

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •