Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 15 von 15
  1. #11
    Anwender
    Registriert seit
    23.10.2008
    Beiträge
    591

    Standard

    Ich habe auch eine Weile nach einem gedämmten Schrank gesucht wo man etwa zwei Midi Tower reinstellen kann. Von der Stange habe ich nichts passendes gefunden. Mal schauen ob hier jemand ein Tipp für einen gedämmten Schrankfach oder eine Schallschutzhaube die man über PC/NAS stellen kann.

    Am ehesten kamm noch ein Schrank von APC aber viel zu große und viel zu teuer.

  2. #12
    Anwender
    Registriert seit
    06.05.2017
    Beiträge
    151

    Standard

    Da fällt mir Spontan nur ein mal bei Google oder Ebay nach "ANTI-Vibrations(matte) / Resonanzdämmmatte" oder ähnlichem zu Suchen besonders in den Bereichen/Kategorien
    Audio/Hifi - Heimwerker - Elektronik allg.

    Da könntest vielleicht was passendes fürs "Tuning" finden ... eventuell auch unter "Dämmvlies Matte / Dämmung / Antidröhn / Antivibration" im CarHifi Bereich.
    Ich glaub sogar ich hatte mal im Bereich Modellbau gefunden was mir aber für mein "Problem" zu teuer war....

  3. #13
    Anwender
    Registriert seit
    14.03.2014
    Beiträge
    297

    Standard

    Es gibt zum Thema externe Lautstärkedämmung auch sogenannte "Druckerhauben mit Lärmschutz". Diese haben teilweise ein ausgeklügeltes System, um die Kabel nach außen zu führen, bei Bedarf zu lüften und der Zugang erfolgt bequem über eine Klappe aus dickem Plexiglas. Gedacht für laute Nadel- oder Brailledrucker, kommen sie sicher -locker- mit so einer leisen DS zurecht.

    Hier ein Beispielbild:
    laermschutz.gif

    Quelle: https://www.rehadat-hilfsmittel.de/e...aermschutz.gif


    Hier gibts auch sowas, aber ohne Anmeldung habe ich keine Preise gesehen. Insgesamt dürften es aber keine Schnäppchen sein. Vielleicht irgendwo gebraucht, weil die Nadeldrucker langsam nun doch aussterben. Die haben offenbar auch speziell gedämmte 19" Schränke:

    https://www.lehmann-it.de/de/drucker...nd-tische.html
    Backup? Ist egal! Hauptsache Restore funktioniert..
    RS2414+ | 2x 8TB Seagate IronWolf RAID1, 9x 4TB Seagate NAS HDD RAID5
    DS218+ | 1x 160GB SSD intel (SHR), 1x8TB Seagate Archive HDD (SHR)
    DS1815+ | 8x 4TB Seagate NAS HDD RAID5
    DS216play+ | 2x 1TB Seagate Constellation ES HDD RAID1
    DSM 6.2.2-24922 Update 2 | Media Logitech Media-Server 7.7.6-116 | Squeezebox Classic | Docker 17.05.0-0401 [TS,MC] | Fantec 3d Fhdl | Google Chromecast Ultra
    USV Powerware 5125

  4. #14
    Anwender
    Registriert seit
    30.03.2013
    Beiträge
    196

    Standard

    Ich habe was im Netz gefunden und musste gleich an diverse Anfragen hier im Forum denken. Da die Lösung sehr kostengünstig ist poste ich den Link einfach mal. Vielleicht hat ja der ein oder andere das benötigte Zubehör bereits zuhause und kann testen.

    http://www.haberfellner.net/tag/daempfer/
    DS215j im SHR mit 3TB WD red und 3TB Seagate Desktop, CloudStation, PhotoStation, NoteStation, AudioStation, SurveillanceStation
    DS212 1 x 8TB Seagate Archive und 1 x 10TB WD red jeweils als Basic, alle Videos und das Backup der DS215j
    Xiao Mi TV bar Android Soundbar mit Kodi
    Xiao Mi TV Box 3s Android TV mit Kodi
    Airplay mit diverser Hardware
    Ubiquiti Netzwerk Hardware
    Raspberry Pi Pi-Hole, Unifi-Controller

  5. #15

    Standard

    Moin,

    der Thread ist ja nicht mehr wirklich aktuell aber ich steuere mal noch ein bischen was bei.

    Zum akustischen entkoppeln vom Standort (Regal/Schrank usw.) Kann ich die
    OEHLBACH Shock Absorber sehr empfehlen, gibts z.B. bei Amazon link zu halbwegs vernünftigen
    Preisen und funktioniert. Hab ich aus Gründen (Nachbarn) bei mir unter den Standlautsprechern und
    auch unter dem NAS. (Wobei das die Nachbarn wahrscheinlich nicht gestört hat )

    Was ich noch nicht ausprobiert habe, da mich das nicht betrifft, link klingt aber schlüssig
    falls dass ein Problem ist. (ist halt nicht außerhalb)

    Die Nummer mit dem Akkustikschaum o.ä. ist glaub ich recht schwierig.
    Das funktioniert eher bei großen Flächen bzw. um die Raumakkustik an
    sich zu "optimieren".

    Bei mir ist aber nicht das NAS, DS918+, der Störfaktor sondern die Ironwolfs
    die darin schraddeln....

Seite 2 von 2 ErsteErste 12

Ähnliche Themen

  1. DS214+ dämmen
    Von Doubleslash im Forum Geräte der +-Serie
    Antworten: 36
    Letzter Beitrag: 17.10.2017, 16:27
  2. DS212j neviges Tickern der HDD´s dämmen
    Von Voller im Forum Geräte der j-Serie
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 25.03.2014, 18:45
  3. Lautstärke DS 213+
    Von UMPirx im Forum Geräte der +-Serie
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 15.09.2013, 20:05
  4. DS212+ // Lautstärke // zu laut?
    Von Mopedmeister im Forum Geräte der +-Serie
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 22.05.2012, 20:32
  5. Lautstärke DS 211
    Von pseudoreal im Forum Marvell basierte Geräte - DS110j, DS210j, DS410j, DS109, DS209, DS409, RS409
    Antworten: 39
    Letzter Beitrag: 12.03.2012, 20:06

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •