Seite 10 von 60 ErsteErste ... 8910111220 ... LetzteLetzte
Ergebnis 91 bis 100 von 600
  1. #91

    Standard

    Deinem LOG ist zu entnehmen, dass du in der Konfiguration.txt das Loglevel auf 2 gestellt hast. Da werden generell alle benötigten Programme geprüft, unabhängig davon, ob sie in der aktuellen Konfiguration Verwendung finden. Also auch die Programme fürs schneiden.

    Für mich wäre die Stelle im Log interessant, wo es um die Konvertierung geht. Kannst du mir mal bitte ein komplettes Log zukommen lassen.
    Gruß Stephan
    ________________________________________
    DS716+ DSM 6.2 - 2 x 4TB WD red (Btrfs RAID-1)
    DX213 1 x Samsung EVO 860 500 GB SSD (Btrfs Basis)
    APC - Back-UPS ES 550G
    AVM Fritz!BOX 7590
    macOS 10.15

  2. #92
    Anwender
    Registriert seit
    08.03.2016
    Beiträge
    2

    Standard

    Guten Abend zusammen,

    ich habe das Script gemäß Anleitung auf meiner DS216+ eingerichtet.
    Auf der DS216+ ist die DSM-Version 5.2-5644 installiert und der Prozessor: INTEL Celeron N3050 verbaut.
    Aktuell stürzt das Script bei einem Abruf ab. Es handelt sich hier auch um eine 64Bit-Version, allerdings komme ich erst gar nicht soweit wie der User Kreuzer.
    Einen Order "lib32" gibt es erst gar nicht.

    Hier mal der Auszug aus der LOG-Datei:

    Arbeitsverzeichnist ist: /volume1/install/OTR/synOTR
    Loglevel: erweitert
    Löschverzeichnis vorhanden [/volume1/downloads/#recycle/]
    Decodierverzeichnis vorhanden [/volume1/video/otr/_decodiert]
    Die Datenbank für nachträgliche Umbenennung ist nicht vorhanden und wird erstellt.
    SQLite version 3.8.11.1 2015-07-29 20:00:57
    Enter ".help" for usage hints.
    

    Hat jemand vielleicht schon mal das gleiche Problem gehabt?

    Danke und Viele Grüße
    Apollo

  3. #93

    Standard

    Hallo Apollo,

    erst mal herzlich willkommen im Forum

    Deine CPU ist zwar 64bit-tauglich, aber bis DSM 5.2 läuft das System noch nicht vollständig auf 64bit.
    Ich habe eine DS716+ mit nahezu der selben CPU (4 statt 2 Kerne) und es läuft. Die Anpassung mit dem lib32-Ordner betrifft erst DSM 6.0 und da wahrscheinlich nur das Schneiden der Videos. Kannst du mir mal das LOG zu kommen lassen (am einfachsten das LOG zippen und lässt mir den Dateifreigabelink per PN zukommen)?

    Hast du die Skripte mal geöffnet und wieder gespeichert?
    Probiere mal zum Test den einfachen Log-Level 1.
    Gruß Stephan
    ________________________________________
    DS716+ DSM 6.2 - 2 x 4TB WD red (Btrfs RAID-1)
    DX213 1 x Samsung EVO 860 500 GB SSD (Btrfs Basis)
    APC - Back-UPS ES 550G
    AVM Fritz!BOX 7590
    macOS 10.15

  4. #94
    Anwender
    Registriert seit
    08.03.2016
    Beiträge
    2

    Standard

    Hallo Stephan,

    vielen Dank! Ich habe die Synology DS216+ erst heute bekommen und habe noch nicht alles eingerichtet.
    Ich stelle dir gerne die Daten zur Verfügung. Aktuell kann ich dir aber keine PN schicken. Ich sehe die Option dafür nicht.

    Viele Grüße
    Apollo
    Geändert von Apollo89 (08.03.2016 um 22:31 Uhr)

  5. #95

    Standard

    Ja, es kann sein, dass du erst eine bestimmte Anzahl von Beiträgen geschrieben haben musst, bevor PN's funktionieren.

    edit:
    habs …
    Geändert von geimist (08.03.2016 um 22:48 Uhr)
    Gruß Stephan
    ________________________________________
    DS716+ DSM 6.2 - 2 x 4TB WD red (Btrfs RAID-1)
    DX213 1 x Samsung EVO 860 500 GB SSD (Btrfs Basis)
    APC - Back-UPS ES 550G
    AVM Fritz!BOX 7590
    macOS 10.15

  6. #96

    Idee DSM 6.0 / 64bit Support

    Die Version für DSM 6.0 mit 64bit-Kompatibilität ist online. SynOTR, bzw. die mitgelieferten Programme laufen weiterhin in 32bit, allerdings wird eine 32bit libz.so Bibliothek mitgeliefert, auf welche avisplit angewiesen ist.
    Desweiteren wurden noch ein paar kleine Anpassungen vorgenommen und AtomicParsley integriert. Dadurch werden jetzt auch die Metadaten in die mp4 Dateien geschrieben (nur in Verbindung mit der MP4-Konvertierung und Autorename).

    Ich hoffe, die Version läuft auch auf den 32bit Modellen DS214play und DS415play. Eine Rückmeldung wäre nett. Danke!

    DOWNLOAD
    Gruß Stephan
    ________________________________________
    DS716+ DSM 6.2 - 2 x 4TB WD red (Btrfs RAID-1)
    DX213 1 x Samsung EVO 860 500 GB SSD (Btrfs Basis)
    APC - Back-UPS ES 550G
    AVM Fritz!BOX 7590
    macOS 10.15

  7. #97
    Anwender
    Registriert seit
    05.04.2016
    Beiträge
    21

    Standard

    Hallo, darf ich fragen was die Lösung bei Apollo89 war!?

    Ich habe mir auf Basis von XPEnology ein NAS gebaut (DS3615xs). Wenn ich das Script starte bleibt es "aktiv" bis ich es explizit kille.

    Im Log steht dann:

    Arbeitsverzeichnist ist: /volume1/homes/Daehnie/Skripte/synOTR
    Loglevel: normal
    Löschverzeichnis vorhanden [/volume1/homes/Daehnie/Downloads/#recycle/]
    Decodierverzeichnis vorhanden [/volume1/homes/Daehnie/Downloads/_decodiert]
    Die Datenbank für nachträgliche Umbenennung ist nicht vorhanden und wird erstellt.
    SQLite version 3.8.11.1 2015-07-29 20:00:57
    Enter ".help" for usage hints.
    

    Gruß Daehnie

  8. #98

    Standard

    Hallo Daehnie,

    eigentlich ist der Fehler in der Version 1.1 abgewendet. Daher bin ich hier nicht mehr darauf eingegangen. Bitte öffne mal mit einem Texteditor die Datei "synOTR.sh" und kommentiere die Zeile 105 (bei Version 1.0) aus, oder lösche sie. Die Zeile lautet so:
    Code:
    		sqlite3 $workdir/app/synOTR.sqlite
    Bei einem systemfremden Editor unbedingt auf Linuxzeilenenden achten.
    Gruß Stephan
    ________________________________________
    DS716+ DSM 6.2 - 2 x 4TB WD red (Btrfs RAID-1)
    DX213 1 x Samsung EVO 860 500 GB SSD (Btrfs Basis)
    APC - Back-UPS ES 550G
    AVM Fritz!BOX 7590
    macOS 10.15

  9. #99
    Anwender
    Registriert seit
    05.04.2016
    Beiträge
    21

    Standard

    Hallo Stephan,

    Danke für die Antwort. Ich dachte die Version 1.1 wäre erst ab DSM6... egal. Die Zeile habe ich auskommentiert und das Skript lässt sich nun ausführen und beendet sich wieder.

    Nun habe ich im Log:

    Arbeitsverzeichnist ist: /volume1/homes/Daehnie/Skripte/synOTR
    Loglevel: normal
    Löschverzeichnis vorhanden [/volume1/homes/Daehnie/Downloads/#recycle/]
    Decodierverzeichnis vorhanden [/volume1/homes/Daehnie/Downloads/_decodiert]
    Die Datenbank für nachträgliche Umbenennung ist nicht vorhanden und wird erstellt.
    awk: error while loading shared libraries: d=u÷: invalid mode for dlopen(): Invalid argument
    awk: error while loading shared libraries: d-|÷: invalid mode for dlopen(): Invalid argument
    awk: error while loading shared libraries: ds÷: invalid mode for dlopen(): Invalid argument
    awk: error while loading shared libraries: d
    ~÷: invalid mode for dlopen(): Invalid argument
    Es ist ein Update verfügbar!
    installierte Version: 1.0
    neuste Version: 1.0
    Die neue Version kann unter "http://geimist.eu/synOTR/" heruntergeladen werden.
    ==> decodieren ist deaktiviert


    ==> schneiden:


    ==> in MP4 konvertieren:


    ==> OTRrename:
    ->Umbenennungssyntax: §tit [§ylong-§mon-§day §hou-§min §cha] §qua autocut


    ==> OTRopenrename via SQLite:

    undefinierte Serien suchen:


    Wobei er mir die Libraries nicht richtig anzeigt die benötigt werden. Kannst du mir da weiterhelfen?

    Gruß Daehnie

  10. #100

    Standard

    Prüfe mal bitte, ob das synOTR.sh Skript sowie die Konfiguration.txt UTF-8 kodiert gespeichert sind. Deine Logs sehen nicht danach aus.

    Ob die Version 1.1 zuverlässig auf DSM 5.2 läuft, weiß ich nicht genau. Prinzipiell sollte sie es, kann es aber nicht testen.
    Gruß Stephan
    ________________________________________
    DS716+ DSM 6.2 - 2 x 4TB WD red (Btrfs RAID-1)
    DX213 1 x Samsung EVO 860 500 GB SSD (Btrfs Basis)
    APC - Back-UPS ES 550G
    AVM Fritz!BOX 7590
    macOS 10.15

Seite 10 von 60 ErsteErste ... 8910111220 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Brauche Hilfe für Script zur OTR-Batchdekodierung
    Von geimist im Forum Terminal-Dienste (Telnet, SSH) - Linux-Konsole
    Antworten: 99
    Letzter Beitrag: 23.12.2014, 19:40
  2. Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 27.07.2014, 13:51
  3. Workflow um Photos auf dem iPad auszusortieren
    Von Jongleur im Forum Photo Station und Blog
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 24.05.2014, 12:00
  4. Plex Server für Synology NAS (Intel oder Atom)
    Von amarthius im Forum Streaming Multimedia Server / iTunes Server
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 26.09.2012, 04:50
  5. Serviio 0.6 package für Synology NAS mit Web UI (Marvell Kirkwood & Intel Atom CPU's)
    Von DKeppi im Forum Streaming Multimedia Server / iTunes Server
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 28.10.2011, 14:59

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •