Seite 21 von 89 ErsteErste ... 1119202122233171 ... LetzteLetzte
Ergebnis 201 bis 210 von 890
  1. #201

    Standard

    Trotzdem bezweifle ich, dass dun es knackst.
    Habs zwar noch nie gemacht/versucht. Aber würde sicher einen Weg geben. Und nur weil ich es nicht knacken kann, heisst es nicht, dass man es verwenden sollte ;-)


    da mir der Zertifikatemist dermassen auf den Sack ging.
    Sobald du das mal verstanden und eingerichtet hast, möchtest nichts anderes mehr. Wetten?

    colo ZRH | SuperMicro | 64GB RAM | Xeon E5-2620v4 | 4x1TB SATA, HW RAID 10 | debian stretch | BGP | SuperMicro 5018D-FN8T | 1 Gbit/s | DS218+ mit 2x 1TB |
    colo FRA | SuperMicro | 32GB RAM | Xeon E3-1240 | 4x1TB SAS, HW RAID 10 | debian stretch | BGP | SuperMicro 5018D-FN8T | 11 Gbit/s |
    netzwerk | AS62078 | RIPE LIR | BGP Multihoming | 2 Locations |
    Home | Synology DS218+ | 2x1TB WD RED | USV | PCEngines APU2 | UPC 500 Mbit/s & Salt 10 Gbit/s |


  2. #202
    Anwender
    Registriert seit
    08.05.2012
    Beiträge
    1.789

    Standard

    Echt toll fand ich auch, dass man W7 erst mit einem Registry-Eintrag dazu überreden konnte mit dem VPN-Server Modul per L2TP/IPSec zu kommunizieren, davon stand natürlich nichts in der Dokumentation zum VPN-Server Modul. OSX hab ich bis heute nicht dazu bewegen können per L2TP/IPSec mit der DS zu kommunizieren.
    Synology DS 412+ | DSM 4.3 3827 Update 8
    Festplatten: 3 TB WD30EZRX Basic // 4 TB ST4000VN000 Basic // 6 TB WD60EFRX Basic

  3. #203

    Standard

    L2TP/IPsec ist auch nix für Roadwarrior VPN ;-)

    colo ZRH | SuperMicro | 64GB RAM | Xeon E5-2620v4 | 4x1TB SATA, HW RAID 10 | debian stretch | BGP | SuperMicro 5018D-FN8T | 1 Gbit/s | DS218+ mit 2x 1TB |
    colo FRA | SuperMicro | 32GB RAM | Xeon E3-1240 | 4x1TB SAS, HW RAID 10 | debian stretch | BGP | SuperMicro 5018D-FN8T | 11 Gbit/s |
    netzwerk | AS62078 | RIPE LIR | BGP Multihoming | 2 Locations |
    Home | Synology DS218+ | 2x1TB WD RED | USV | PCEngines APU2 | UPC 500 Mbit/s & Salt 10 Gbit/s |


  4. #204
    Anwender
    Registriert seit
    10.10.2012
    Beiträge
    346

    Standard

    Zitat Zitat von borg2k Beitrag anzeigen
    nichts in der Dokumentation zum VPN-Server Modul.
    Scheiss Doku...

  5. #205
    Anwender
    Registriert seit
    27.09.2008
    Beiträge
    3.297

    Standard

    Ich fürchte, bei meiner Fritzbox kann man den VPN-Port nicht ändern, aber ich denke, das es auch so hinreichend sicher ist, zumal es sich um UDP-Ports handelt. Kann mir jemand was dazu sagen?
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken
    DS415+ | DSM 6.2.3-25426 (Final) | 8GB RAM | 3 x WD 6TB WD60EFRX Red Raid5, 1 x SSD Intel 128GB Basis
    DS212+ | DSM 6.2.3-25426 (Final) | 512MB RAM | 2 x WD 3TB WD30EZRX Green Raid1

  6. #206
    Anwender
    Registriert seit
    02.10.2013
    Beiträge
    293

    Standard

    @jony
    Ich hoffe ihr habt Backups von den Daten. Den ich kann mir nicht vorstellen das man ohne den Key also ohne zu bezahlen je wieder an die Daten kommt.. oder was meinen die Experten hier???

  7. #207
    Anwender
    Registriert seit
    30.11.2012
    Beiträge
    1.596

    Standard

    Die haben sich auf den letzten 6 Seiten schon ausgelassen...
    DiskStation 918+ / 8GBRAM | 4x WD 8TB red | 2x WD 8TB | DSM 6.0-7xxx | S/FTP/S | WEB | PHP | mySQL | phpBB | Wordpress | ownCloud
    Sonstiges: AVM FRITZ!Box Fon WLAN 7590 | Samsung UE65F8090 TV | Samsung HT-D6759W 7:1 Heimkinosystem | Entertain MediaReceiver MR400

  8. #208
    Anwender Avatar von dil88
    Registriert seit
    03.09.2012
    Beiträge
    28.573

    Standard

    @Toby-ch: Die Antwort findest Du mehrfach im Thread: Die meisten denken, dass man auch dann, wenn man zahlt, nicht mehr an die Daten kommen wird.
    DS214+ mit DSM 5.2 5967-9 (1x WD RED 4TB), VU+ Solo2 SAT-Receiver, Fritzbox 7580 - Ultimate Backup

  9. #209
    Anwender
    Registriert seit
    29.11.2012
    Beiträge
    224

    Standard

    Zitat Zitat von Benares Beitrag anzeigen
    Ich fürchte, bei meiner Fritzbox kann man den VPN-Port nicht ändern, aber ich denke, das es auch so hinreichend sicher ist, zumal es sich um UDP-Ports handelt. Kann mir jemand was dazu sagen?

    Beim VPN der Fritzbox wirst Du auch vergebens suchen, das VPN selbst nutzt keinen Port. Die UDP-Ports 500/4500 dienen nur der Schlüsselverwaltung mittels IKE

    Viele Grüße
    Süno42
    DS213+: while(!asleep()) sheep++;

  10. #210
    Anwender
    Registriert seit
    27.09.2008
    Beiträge
    3.297

    Standard

    Hallo Süno42,

    danke für die Antwort. Sind das die Standard-Ports für VPN oder ist das Fritzbox-spezifisch?
    DS415+ | DSM 6.2.3-25426 (Final) | 8GB RAM | 3 x WD 6TB WD60EFRX Red Raid5, 1 x SSD Intel 128GB Basis
    DS212+ | DSM 6.2.3-25426 (Final) | 512MB RAM | 2 x WD 3TB WD30EZRX Green Raid1

Seite 21 von 89 ErsteErste ... 1119202122233171 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. iTunes Songs durch Apple Lossless ersetzen - Kopien auf dem NAS
    Von fischdoener im Forum Streaming Multimedia Server / iTunes Server
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 19.01.2014, 00:04
  2. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 02.02.2013, 12:57
  3. Automatisches Backup von Ordner auf lokaler Festplatte durch Synology NAS durchführen
    Von lord1024 im Forum Backup / Restore / Data Replicator Allgemein
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 07.02.2012, 07:43
  4. Frage: Bin ich gehackt worden ?
    Von Valkyrianer im Forum Webserver
    Antworten: 52
    Letzter Beitrag: 13.12.2010, 17:46
  5. Daten verschwunden durch Verschieben?
    Von tcfigge im Forum Backup / Restore / Data Replicator Allgemein
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 08.09.2010, 12:38

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •