Seite 5 von 6 ErsteErste ... 3456 LetzteLetzte
Ergebnis 41 bis 50 von 51
  1. #41
    Anwender
    Registriert seit
    10.12.2008
    Beiträge
    118

    Standard

    Hab wieder eine Antwort bekommen

    Code:
    After checking the log, we cannot find any log abnormal. 
    Please kindly telnet to your NAS and then make the commend "echo 1 > /proc/sys/kernel/syno_internal_hd_num" and then retrieve the log to me again. 
    Also advise why you think it not hibernated. From what aspect you've observed.
    Also noch nix neues.

  2. #42
    Anwender Avatar von ag_bg
    Registriert seit
    19.01.2008
    Beiträge
    1.737

    Standard

    Zitat Zitat von wadriller Beitrag anzeigen
    Hab wieder eine Antwort bekommen

    Code:
    After checking the log, we cannot find any log abnormal. 
    Please kindly telnet to your NAS and then make the commend "echo 1 > /proc/sys/kernel/syno_internal_hd_num" and then retrieve the log to me again. 
    Also advise why you think it not hibernated. From what aspect you've observed.
    Also noch nix neues.
    Naja, in ihren Augen ist in dem Log keine Abnormalität, wobei ich das z.B. auch nicht so recht verstehe, da es ja in einem anderen Post hier im Forum mal hieß, dass es bekannt ist, dass die Logs mit der EADS nicht vollständig sind.

    best regards

    PS kannst ja mal scheuen, was dieser neue Befehl bringt
    Webserver:
    DS211+ FW1922 mit 2xWD20EARS (Basic)
    Backupserver:
    DS1010+ FW1922 mit 3xSamsHD103UI Ecogreen und 2xWD15EADS (SHR)
    abgesichert mit APC ES 700
    Netzwerk: Fritzbox 7270 an KDG 32/2 mit nachgeschalteter Apple Extreme/Express und anderen Apple-Produkten

    Falls im Falle einer totalen psychischen Absenz von mir schriftlich-artikulierter Nonsens oberhalb dieser Zeilen verfaßt wurde, bitte ich dies zu entschuldigen!
    Irren ist menschlich (!) und kann jedem passieren!

  3. #43
    Anwender
    Registriert seit
    10.12.2008
    Beiträge
    118

    Standard

    Naja, neu ist der Befehl ja nicht.
    Den hatte ich ja schon beim letzten Log versucht.

    Hab inzwischen schonmal festgestellt das Hibernation garnicht geht wenn die Downloadstation aktiviert ist (auch wenn kein Download läuft)

  4. #44
    Anwender
    Registriert seit
    25.12.2008
    Beiträge
    95

    Standard

    Das Hibernation nicht geht bei Downloadstation ein steht in irgendeinen Thread.
    Siehst Du eigentlich irgendwo nen Eintrag das die Platte schlafen geht? Der LOG-Eintrag besagt ja das sie aufwacht. Den hättest Du aber auch wenn die Platte erst 10sek vorher einschläft.
    Gruß
    Frank


    ____________________________________________
    NAS: DS107+ HW: Rev. 2 FW: DSM 2.1-0839
    HDD: WDC WD10EACS-00D6B1 FW: 01.01A01
    Kamera: Linksys WVC54GCA (EU) FW: V1.00R22
    Router: FritzBox 7270 FW: 54.04.70
    und zum Hören meine MP3 Sammlung: Muvid IR-715-2

  5. #45
    Anwender
    Registriert seit
    10.12.2008
    Beiträge
    118

    Standard

    Nein, einen "Ich geh schlafen" Eintrag finde ich nirgends.

  6. #46
    Anwender Avatar von ag_bg
    Registriert seit
    19.01.2008
    Beiträge
    1.737

    Standard

    Geht ja eigentlich auch nicht, die Platte schläft ja. Davon ab, habe ich die auch noch nie gehabt.

    best regards
    Webserver:
    DS211+ FW1922 mit 2xWD20EARS (Basic)
    Backupserver:
    DS1010+ FW1922 mit 3xSamsHD103UI Ecogreen und 2xWD15EADS (SHR)
    abgesichert mit APC ES 700
    Netzwerk: Fritzbox 7270 an KDG 32/2 mit nachgeschalteter Apple Extreme/Express und anderen Apple-Produkten

    Falls im Falle einer totalen psychischen Absenz von mir schriftlich-artikulierter Nonsens oberhalb dieser Zeilen verfaßt wurde, bitte ich dies zu entschuldigen!
    Irren ist menschlich (!) und kann jedem passieren!

  7. #47
    Anwender
    Registriert seit
    01.03.2009
    Beiträge
    926

    Standard

    @wadriller: War der Synology-Support inzwischen auf deiner DS oder hast du aufgegeben? Inzwischen wird die Platte ja offiziell unterstützt.

    Dann muss es sich doch auch in den Logs zu finden sein.

  8. #48
    Anwender
    Registriert seit
    10.12.2008
    Beiträge
    118

    Standard

    Bis jetzt noch nicht. Bin momentan immernoch mit denen am Mailen bzw. Logs am tauschen.

  9. #49
    Anwender
    Registriert seit
    23.12.2008
    Beiträge
    51

    Standard

    also ich muss auch sagen das die platte zwar schläft, aber kein eintrag stattfindet. Aber das sie in den Hib geht kann man ganz klar hören indem ich auf die ds nach längerem drauf gehen und dann dauert es 2-3sek und die hdd fährt hoch.
    Station DS-107+ .128 (500,128) DSM 2.3 Beta 1118 | WD GreenPower 1TB (WD10EADS + Hib ohne Log) | 4 GB USB-Stick (Backupspeicher) | Stromkosten (~1 € / Monat) Info
    2 x D-Link Green Ethernet (100/1000) @ CAT.6 | FritzBox 7170 | Zyxel DMA-1000W

  10. #50
    Anwender
    Registriert seit
    01.03.2009
    Beiträge
    926

    Standard

    Zitat Zitat von wadriller Beitrag anzeigen
    Bis jetzt noch nicht. Bin momentan immernoch mit denen am Mailen bzw. Logs am tauschen.
    Schon was neues vom Support?

Seite 5 von 6 ErsteErste ... 3456 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. HDD-Standby und äußere Einflüsse
    Von quickmicha im Forum Sonstiges
    Antworten: 34
    Letzter Beitrag: 31.07.2011, 11:30
  2. ds-207+ standby
    Von polonus im Forum Geräte der +-Serie
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 01.09.2008, 17:45
  3. Standby HD 107+
    Von DanHard im Forum Installation und Konfiguration allgemein
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 05.05.2008, 10:10
  4. Standby der DS-107+
    Von DS-User im Forum Geräte der +-Serie
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 03.02.2008, 15:31
  5. Standby - Betrieb nicht zuverlässig
    Von ursmeyer im Forum Geräte der +-Serie
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 09.11.2007, 16:54

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •