Seite 2 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 36
  1. #11
    Anwender
    Registriert seit
    29.07.2007
    Beiträge
    9

    Standard

    Jein

    Also ich habe alles so gemacht wie unter der folgenden URL beschrieben (irgendwas scheint da zurzeit nicht zu laufen..): http://www.nslu2-linux.org/wiki/DS101/DS101BootStrap

    Was allerdings dann zur Lösung meines Problems führte, kann ich nicht mehr sagen, sorry..

    gruzz

  2. #12
    Anwender
    Registriert seit
    16.04.2007
    Beiträge
    61

    Standard

    Hast Du mal probiert rar's mit files die umlaute enthalten zu entpacken?
    Funzt das bei Dir? Ich bekomme nur kryptische dateinamen.
    DS411slim @ DSM4.1-2636 / 4x Samsung SpinPoint MT2 HM100UI
    DS106e @ DSM4.0-2228 / 1x Western Digital Caviar Green WD10EACS

  3. #13
    Anwender
    Registriert seit
    02.05.2008
    Beiträge
    16

    Standard

    Hey Ho

    Ich hätte da ne Frage!

    Ist nicht aufgrund der Prozessor und RAM Leistung es nicht schneller das rar File auf den PC zu kopieren und dann zu entpacken um es anschliessen wieder zu kopieren?

    MFG Philbo

  4. #14
    Anwender
    Registriert seit
    29.07.2007
    Beiträge
    9

    Standard

    Also wenn du zu Hause bist, je nach Netzwerk, schon.

    Aber ich benutze die DS häufig auch von extern, da ist die DS definitiv schneller

    Gruss

  5. #15
    Anwender
    Registriert seit
    02.05.2008
    Beiträge
    16

    Standard

    Ich schätz mal du musst dabei über Telnet bzw SSH auf die DS zugreifen?

    MFG Philbo

  6. #16
    Anwender
    Registriert seit
    29.07.2007
    Beiträge
    9

    Standard

    jap genau, über SSH..

  7. #17
    Anwender
    Registriert seit
    16.04.2007
    Beiträge
    61

    Standard

    Könntet Ihr das mit den Umlauten in einem RAR File noch einmal prüfen?
    DS411slim @ DSM4.1-2636 / 4x Samsung SpinPoint MT2 HM100UI
    DS106e @ DSM4.0-2228 / 1x Western Digital Caviar Green WD10EACS

  8. #18
    Anwender
    Registriert seit
    18.10.2008
    Beiträge
    16

    Frage unrar - wohin kopieren?

    Hallo zusammen - ich freue mich, den Weg hierher gefunden zu haben. Seit kurzem habe ich eine DS-108j mit SAMSUNGHD103UJ. Ich nutze das Gerät hauptsächlich zum Backup und für eine kleine Toolbox mit phlyMail etc. im Web.

    Und gleich habe ich eine Frage: wo muss ich unrar hinkopieren um es zum Laufen zu bringen? Kopieren nach /bin oder /usr/bin bringt nichts; es wird nicht gefunden (-ash: unrar: not found), auch nach CHOWN root:0 und CHMOD 755 nicht. Die Datei wird nur auf der Shell, nicht aber im eXtplorer (versteckte Elemente aktiviert) angezeigt. What's wrong?

    Gruß, Sushi

  9. #19
    Anwender Avatar von itari
    Registriert seit
    15.05.2008
    Beiträge
    21.902
    Blog-Einträge
    25

    Standard

    Irgendeinen unrar kann man nicht einfach verwenden. Der muss schon für oder auf der DS kompiliert worden sein (die DS hat ja keinen Intel-Prozessor so wie der PC).
    Wenn du den unrar wirklich zum Laufen bringen willst, musst du dir ihn mit ipkg install unrar installieren.

    itari
    207+ Basic(2x500) [1618] | 509+ Basic(1x500,4x2000) [2166] | 2411+ Basic-SSD(50), Raid-5(4x2000), SHR(3x750+1x1000+2x1500) [2166]

    Synology-Kontakt-Formular
    Come to the dark side, we have cookies!

  10. #20
    Anwender
    Registriert seit
    18.10.2008
    Beiträge
    16

    Standard

    Ah, ich hatte mich schon gewundert, was das mit dem bootstrap am Anfang des Threads auf sich hat. Nach Installation des bootstrap hat auch die Installation von unrar problemlos geklappt. Danke

    Gruß, Sushi

Seite 2 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. neue Files auf DS 106j
    Von schneiderch im Forum Streaming Multimedia Server / iTunes Server
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 19.07.2007, 20:50
  2. System gelöscht auf der DS106j
    Von Alex im Forum Datenrettung
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 03.06.2007, 17:52
  3. php-forum auf der DS-106j?
    Von aytekin im Forum Webserver
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 08.03.2007, 17:05
  4. VPN auf der DS-106e
    Von Flober2k im Forum Sonstiges
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 06.03.2007, 12:10
  5. Direkt von USB auf CS kopieren
    Von Wizard im Forum PowerPC (ppc_6xx) basierte Geräte - DS107e, DS107, DS108j, DS109, DS207, DS207.128, usw.
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 24.02.2007, 02:55

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •