Ergebnis 1 bis 6 von 6
  1. #1
    Anwender
    Registriert seit
    12.09.2012
    Beiträge
    7

    Frage Kaufberatung Serverschrank und rs2412+

    Hallo Forum,

    ich überlege meine jetzige DS abzulösen durch die rs2414+ allerdings tauchen da ein paar fragen auf.

    1. Ich konnte es auf die schnelle nicht finden. Wie alt ist die rs2414+? Lohnt es sich auf die nächste Version zu warten oder ist es das aktuelle modell 2014?

    2. Montage
    Ich habe bereits auch ein Switch welches sich in ein Rack schrauben lassen würde. Damit das alles schön aussieht war ich jetzt auch auf die rs2414+ gekommen. Dann noch Patchfeld etc. man findet ja schon was was man da reinschrauben kann. Nun aber zu meinem Problem. Ich bin mir unsicher mit den Maßen. Ich stelle mir einen Serverschrank mit 9-12HE vor. Die rs ist 57cm tief. Wie funktioniert die Montage? einfach reinhalten und festschrauben? oder muss zwangsläufig auf die schienentechnik von Synology zurückgegriffen werden? Warum benötigt die auszieh schiene so viel mehr Tiefe? ist die Tiefe der Schiene das Maß an das ich mich halten muss für einen Schrank? Ich habe schonmal etwas geguckt aber Eine so niedriger Schrank mit solcher tiefe erscheint mir sehr selten. Außerdem sollte er auch bezahlbar sein man landet schnell bei 600-1000€ :O

    wären solche Schränke passend?
    http://geizhals.de/allnet-all-wm6612...z-a874492.html

    http://geizhals.de/triton-rba-12-ad6...k-a676536.html

    3. Ich habe gemerkt die meinungen gehen auseinander? Thema SSD Cache. Lohnt es sich soetwas einzuplanen oder steht der Perofmancezuwachs nicht im verhältnis zu einem verlorenen 4TB Bay?

    Danke für eure Hilfe

    EDIT: Tut mir leid ist mein erster Beitrag hier. Ich glaube ich habe das falsche Subforum erwischt, da die rs2414+ ein Atom Prozessor hat? hatte nur nach einem Subforum für RS geguckt
    Geändert von iStation (19.02.2014 um 17:26 Uhr)

  2. #2
    Anwender
    Registriert seit
    24.08.2011
    Beiträge
    909

    Standard

    Die 2414 ist ein aktuelles Modell. Der nächste Wechsel wird wohl erst in knapp 2 Jahren erfolgen.

    Bei 57cm Tiefe braucht man schon einen Schrank mit 80cm. Der erste Holm und damit die Front der Rackstation steht ca. 10-15cm hinter der Tür, damit man die Kabel der Switche noch reinbekommt. Nach hinten braucht man ebenfalls noch Platz für Stromkabel etc. Bei dem Gewicht braucht man die Schienen oder einen genauso vorne+hinten befestigten Einlegeboden, damit sich das Holmblech nicht verbiegt. Man kann solche Schränke schon ab 100Eur gebraucht bei Ebay kaufen. Muss dann aber mit entweder noch einmal 100Eur+ für Versand oder nur Selbstabholung rechnen.

    Insbesondere die größeren RS-Modelle sind recht laut. Definitiv nichts, was man neben sich im Büro stehen haben möchte. Außerdem sind sie teurer als gleichgrosse DS.

    SSD-Cache lohnt sich meiner Meinung nach nur, wenn man mit vielen Usern ständig kleine Dateien bearbeitet. Für Videos oder Backups usw ist das eher unnütz.

    DS3018, Ironwolf Pro, USV APC BR900; Backup: WD Mybook Duo USB3 und DS1618, Netz:4x1GBit+10GBit
    DS1618+DX517, WD Red Pro, Netz:4x1GBit+10GBit

  3. #3
    Anwender
    Registriert seit
    12.09.2012
    Beiträge
    7

    Standard

    Danke für die Schnelle antwort.
    Ok mit dem Schrank muss ich dann noch weiter suchen was ich da finde.

    Ja das habe ich auch schon gesehen das die RS modelle lauter sind. doppelt so viel dB wie meine jetzige. Sie sind halt auch für den Professionellen bereich eigentlich gedacht. Aber aus Spaß an der Technik und Möglichkeiten wollte ich mir das zusammenbasteln.

    Ok dann brauche ich den SSD Cache wohl weniger.

    Gibt es hier im Forum erfahrungen mit SHR2 geht die Performance wirklich so in den Keller damit? und vor allem warum beim Lesen. ich dachte beim Schreiben wird vll schlechter da die doppelte redundanz geschaffen werden muss!?

  4. #4
    Anwender
    Registriert seit
    14.03.2014
    Beiträge
    297

    Standard

    Ich nehme an der Schrank soll im Keller oder/und HAR oder dergl. stehen? Da ist dir die Lautstärke dann vielleicht nicht ganz so wichtig. Ist ein 19" Rack in voller Bauhöhe (42HE)eine Option? Weil, was machst du sonst mit dem Platz über oder unter dem von dir herausgesuchten Schrank? Die "Fritzbox" drauflegen? Irgendwann kommt da noch eine Expansion für die RS, dann noch eine USV, eine 19" SchuKo Steckdosenleiste, Kabelmanagement, Patchfeld.. alles nichts für einen kleinen Schrank, der für 60KG ausgelegt ist. Zukünftig bist du mit schönen Einlegeböden für das ganze Kleingemüse (NTBA/Splitter/Router) oder 19" Versionen einfach sortierter aufgestellt.

    Aber unabhängig von dem Schrank empfehle ich dringend die original Schienen zu kaufen (~80EUR). Diese sind erstaunlich hochwertig und mit hohem Materialeinsatz verarbeitet (im Vergleich zu IBM/HP/Cisco/NetApp Schienen) und gerade wenn die RS voll bestückt ist und du einen Lüfter tauschen willst, wird es ohne schnell extrem unhandlich.

    Was den SSD-Cache angeht bin ich voll und ganz Tommi2days Meinung. Einzig noch der Hinweis, wenn du das Storage System als zentralen Speicher für einen Virtualisierer nutzt, kann das einiges an Leistung bringen. Aber da fehlt mir bei Synology die praktische Erfahrung.

    Welche HDDs hast du auserkoren?
    Backup? Ist egal! Hauptsache Restore funktioniert..
    RS2414+ | 2x 8TB Seagate IronWolf RAID1, 9x 4TB Seagate NAS HDD RAID5
    DS218+ | 1x 160GB SSD intel (SHR), 1x8TB Seagate Archive HDD (SHR)
    DS1815+ | 8x 4TB Seagate NAS HDD RAID5
    DS216play+ | 2x 1TB Seagate Constellation ES HDD RAID1
    DSM 6.2.2-24922 Update 2 | Media Logitech Media-Server 7.7.6-116 | Squeezebox Classic | Docker 17.05.0-0401 [TS,MC] | Fantec 3d Fhdl | Google Chromecast Ultra
    USV Powerware 5125

  5. #5
    Anwender
    Registriert seit
    12.09.2012
    Beiträge
    7

    Standard

    Mit Kompletter Bauhöhe konnte ich mich noch nciht ganz anfreunden, da ich nicht weiß, was ich alles noch reinschrauben soll. Ich bin schonmal durchgegangen und in Step 1 kommen dort Switch(1HE), Patchfeld(1HE), RS(2HE), Steckdosenleiste rein. Iwann ist vielleicht angedacht USV, Firewall. ob Router und NTBA auch dort platz finden bin ich mir noch nciht sicher, da ich nicht weiß ob sich der Router am gleichen Platz befindet wie der Schrank. Sonst evt. noch ein 1HE gehäuse für ein Bastel MicroITX und einen Raspberry oder so. Ich bin im mom bei einem Schallgedämmten Schrank. http://www.zetbox.de/19serverschrank...e600x800mm.php


    Danke nochmal für den Tip mit den Schienen. Ich hatte mir die Schienen auch schon angeguckt und mich damit abgefunden wohl nochmal 80€ zu bezahlen um die RS überhaupt verbauen zu können Aber gut zu wissen das sich die investition lohnt und die Qualität stimmt. für diese RS ist auch nur möglcih die großen Schienen zu nehmen und nicht optional die kleineren. (So interpretier ich das aus der Synology Seite)

    In der jetzigen RS sind WD AV-GP WD30EURS-63R8UY0 3TB. Für die neue RS wollte ich WD RED 4TB kaufen.

  6. #6
    Anwender
    Registriert seit
    14.03.2014
    Beiträge
    297

    Standard

    Jetzt weißt du es noch nicht, aber das wird schon noch kommen - Bandlaufwerk? Bildschirm (Schublade)? Switch Erweiterung? Noch mehr Patchfelder..? Und solange du keinen Kühlschrank oder ein Schraubenregal darüber anbringen willst..

    Wird bestimmt ganz schön kuschelig im Sommer (ja, ich hab die vier Blower auf dem Boden gesehen). Hoffentlich kannst du Sonneneinstrahlung verhindern..

    "Synology RKS1314 - Rail Kit Sliding" ist die passende Schiene.
    Backup? Ist egal! Hauptsache Restore funktioniert..
    RS2414+ | 2x 8TB Seagate IronWolf RAID1, 9x 4TB Seagate NAS HDD RAID5
    DS218+ | 1x 160GB SSD intel (SHR), 1x8TB Seagate Archive HDD (SHR)
    DS1815+ | 8x 4TB Seagate NAS HDD RAID5
    DS216play+ | 2x 1TB Seagate Constellation ES HDD RAID1
    DSM 6.2.2-24922 Update 2 | Media Logitech Media-Server 7.7.6-116 | Squeezebox Classic | Docker 17.05.0-0401 [TS,MC] | Fantec 3d Fhdl | Google Chromecast Ultra
    USV Powerware 5125

Ähnliche Themen

  1. Serverschrank - kompakt und günstig
    Von oliv3r im Forum Sonstiges
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 29.06.2016, 14:53
  2. Kaufberatung für Video Überwachung und VS 80
    Von DvdV im Forum Kaufberatung - Fragen vor dem Kauf
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 20.02.2013, 18:26
  3. Kaufberatung-DS107+ Festplatte und Switch
    Von Bladen im Forum Kaufberatung - Fragen vor dem Kauf
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 22.01.2013, 14:49
  4. Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 07.11.2012, 10:12
  5. Kaufberatung: 4 Bay - Modell und Hersteller
    Von Doktor im Forum Kaufberatung - Fragen vor dem Kauf
    Antworten: 25
    Letzter Beitrag: 26.10.2010, 12:50

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •