Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 18
  1. #1
    Anwender
    Registriert seit
    02.12.2008
    Beiträge
    52

    Reden Synology Disk Station Manager 2.1-0803

    Huhu

    Seit eben ist die neue Firmware verfügbar !

    Achtung ! ... es ist eine BETA Version !

    Genaueres findet Ihr hier ...
    http://www.synology.com/enu/support/...M0803_2009.php

    New Features

    1. New DSM 2.1 Interface: The new Synology Disk Station Manager 2.1 introduces to you Windows-style login desktop. Only authorized applications are displayed after login. The newly added Quick Search Box allows "search while you type" for faster access to a setup page.
    2. Enhanced Storage Management: RAID 5+Spare & JBOD volume type are supported. RAID 5+Spare volume further secures data safety and availability (supported on CS407, CS407e, DS408, DS508, RS407, RS408 and RS408-RP only); JBOD (Just a Bunch Of Disks) provides an alternative for users to concatenate multiple hard drives as a single volume without wasting any storage capacity.
    3. You've Got Mail! Just 1-step installation of the stand-alone Mail Station package, your Synology NAS Server becomes a mail server that supports Outlook-style Web mail, SMTP, POP3 and IMAP. (supported on DS107+, DS207+, DS209+, CS407, DS408, RS407, RS408, RS408-RP, and DS508 only)
    4. AJAX-based File Station 2: File Station 2 has a brand new interface that utilizes AJAX technology and brings you the familiar Windows experience with drag-n-drop and right-click actions. In addition, File Station 2 further introduces features including multiple files selection and upload(1) (up to 100 files), multiple files download, remote compressed files extraction and files/folders direct download URL.
    5. AJAX-based Surveillance Station 2: The Surveillance Station 2 newly supports 59 IP cameras of renowned brands, including AXIS, ACTi, Vivotek, and SparkLAN. Audio streaming(2) is supported in live view, recording and playback (MPEG4 only). The auto-discovery feature helps you search the IP cameras within LAN to simplify IP camera setup.
    6. Sub-folder Privileges Setting: With the elegant Linux-style privileges, authorized users are free to modify privileges of folders, sub-folders, and files with the help of File Station 2.
    7. Enhanced User Management: "User Home" feature automatically creates a home folder and personal website address for each user; this greatly minimizes admin's effort to assign shared folder for each user. The application privilege setting allows the admin to flexibly determine applications (FTP services, File Station, Audio Station, Download Station and Surveillance Station) each user can access. In addition, the admin is now able to set up share folders privileges for each user.
    8. Enhanced Audio Station: Upon proper applications privileges setting, non-admin users will be able to login Audio Station and enjoy the music in web streaming mode. Advanced privilege settings are available in Audio Station including allowing non-admin users to use USB mode and manage the playlists.
    9. Enhanced Photo Station 3: The search function helps visitors find the photo/album more easily. Furthermore, other than the photo files, now you can choose to back up photo database via Local or Network Backup, including photo's extended information: titles, descriptions, and comments from visitors.
    10. Enhanced Backup: The new backup wizard integrates Network Backup or Local Backup to simplify backup process. Other than Local Backup, Local Restore is now available; In addition, block level backup is supported in Network Backup. MySQL database backup is also supported now.
    11. Enhanced eMule Download: The eMule download engine is upgraded to support files larger than 4GB.
    12. Case-Sensitive File System: Case-sensitive file system is automatically supported after firmware upgrade to provide better Linux and Mac compatibility.
    13. Network UPS: Now you can use a single UPS to protect multiple Synology NAS Servers within the LAN from power failure.
    14. Dual-Printer Support: Synology NAS Servers now support up to 2 USB printers at the same time.
    15. Linux Version Assistant: A Linux version Synology Assistant is now available to help you easily search Synology NAS Servers within the LAN environment.
    16. 4 New Languages Support: Portuguese (Brazil), Portuguese (European), Turkish, and Hungarian management interfaces are now supported. It also takes effect on Synology Assistant, Synology Data Replicator 3, and Synology Download Redirector.

  2. #2
    Anwender
    Registriert seit
    12.07.2007
    Beiträge
    9.848

    Standard

    Danke für die Info!

    Trolli
    Disk Station 1511+ - DSM 4.3 - 3776
    3x3TB Western Digital WD30EZRX, Raid 5
    1x1TB
    Western Digital WD10EADS, Basic

    Disk Station 212+
    - DSM 4.3 - 3776
    2x1TB Western Digital WD10EADS, Basic

  3. #3

    Standard

    Die neuen Features sind schon cool, schade nur, das es die Mail Station nicht für die DS107 gibt, darauf hatte ich mich schon gefreut. Muß mir wohl überlegen ob ich ein "Hardware-Upgrade" mache

    Phil
    NAS:
    DS-112+ mit 320GB Firmware: 3202
    DS-107+ mit 2TB Firmware: 1636
    DS-109 mit 750GB Firmware: 2668
    -------------------------------------
    Router:
    Fritzbox 7390
    Linksys WRT54GL V1.1 Firmware: DD-WRT V24 Std.
    -------------------------------------
    Drucker: Canon MX920

    -------------------------------------

  4. #4
    Moderator Avatar von steffi
    Registriert seit
    04.01.2008
    Beiträge
    2.230

    Standard

    3. You've Got Mail! Just 1-step installation of the stand-alone Mail Station package, your Synology NAS Server becomes a mail server that supports Outlook-style Web mail, SMTP, POP3 and IMAP. (supported on DS107+, DS207+, DS209+, CS407, DS408, RS407, RS408, RS408-RP, and DS508 only)

    was ist damit gemeint, bzw. wo kann man den mailserver finden?
    ------------------------------
    LG Steffi

    Diskstation 1517+


    Der Mensch hat drei Wege, klug zu handeln.
    Erstens durch Nachdenken: Das ist der edelste.
    Zweitens durch Nachahmen: Das ist der leichteste.
    Drittens durch Erfahrung: Das ist der bitterste.
    (Konfuzius)

  5. #5
    Anwender
    Registriert seit
    12.07.2007
    Beiträge
    9.848

    Standard

    Wenn Du dich für die Beta anmeldest, bekommst Du ja den Download-Link zugeschickt. Auf dem FTP-Server findest Du das Package für den Mailserver unter 'Packages'. Wird dann über das Paketmanagement im Disk Station Manager installiert...

    Trolli
    Disk Station 1511+ - DSM 4.3 - 3776
    3x3TB Western Digital WD30EZRX, Raid 5
    1x1TB
    Western Digital WD10EADS, Basic

    Disk Station 212+
    - DSM 4.3 - 3776
    2x1TB Western Digital WD10EADS, Basic

  6. #6
    Moderator Avatar von steffi
    Registriert seit
    04.01.2008
    Beiträge
    2.230

    Standard

    *grmpf*

    danke....

    habe ich vorhin beim dl nicht gesehen...
    ------------------------------
    LG Steffi

    Diskstation 1517+


    Der Mensch hat drei Wege, klug zu handeln.
    Erstens durch Nachdenken: Das ist der edelste.
    Zweitens durch Nachahmen: Das ist der leichteste.
    Drittens durch Erfahrung: Das ist der bitterste.
    (Konfuzius)

  7. #7
    Anwender
    Registriert seit
    02.12.2008
    Beiträge
    131

    Standard

    Hallo, funktioniert soweit alles ganz gut mit der DS-209+
    Die neue Oberfläche ist jetzt auch viel besser.
    Man sieht am Anfang nur den Login, ohne Audio-Station und so weiter. Somit sieht keiner was man alles offen hat.
    Was mir auch gefällt:
    -Alles als Benutzer verwendbar, nur DSM nicht, somit Kinderfreundlich.
    -AudioStation als Benutzer verwendbar und Playlist auch editierbar (steht in der Beta-Beschreibung daß es nicht geht, geht aber).
    -Suchfunktion in der Photostation funktioniert super
    -Filemanager: Die Oberfläche ist jetzt stark verbessert worden. Ordner sliden auf, Ordner-Icons sind schöner,....



    Einige Sachen sind mir aufgefallen:

    -Im DSM steht immer noch 2.0, im Mainscreen steht aber 2.1

    -In der Photostation muss man jeden Album-Ordner manuell einem Benutzer freigeben. Man kann zwar oben alle anwählen, aber es werden nur alle Ordner die gerade angezeigt werden angehackerlt. Hat man 16 Seiten Ordner wird das für jeden Benutzer mühsam. Neue Ordner muss man auch immer manuell neu freigeben. Irgendwie eine zähe Geschichte.
    Geht das irgendwie, daß man einem Benutzer ohne Admin-Rechte alle Ordner und neuen Photostation-Ordner automatisch freigibt?

    -Im Filemanager kann man als Benutzer nicht auf den Ordner music zugreifen, nicht mal öffnen, alles andere aber schon. Seltsam.
    Funktionieren bei euch die Rechte der Benutzer so wie es soll (Schreiben, Löschen, Lesen?)
    Synology DS-209+ im Raid1-Verbund

  8. #8
    Anwender
    Registriert seit
    02.12.2008
    Beiträge
    131

    Standard

    Hallo, so jetzt funktioniert es mit den Rechten.
    Hat mich verwirrt, daß der admin auch in der Gruppe users ist.
    Alle Benutzer & Admin sind in der Gruppe users und lassen sich aus users nicht entfernen.
    Also:
    Man muss die Standard-Gruppe users von RW auf RO umstellen und wenn nötig eine neue Gruppe mit RW-Rechten erstellen, dann gehts.
    Obwohl admin=users wird es in den Privilegieneinstellungen für admin ignoriert wenn man nur Lesezugriff einstellt. Der admin bleibt weiterhin mit Vollzugriff ausgestattet.
    Was passiert eigentlich wenn man den admin deaktiviert? Geht das überhaupt?
    Sperrt man sich da nicht selbst aus?
    Geändert von PAPPL (05.01.2009 um 22:13 Uhr)
    Synology DS-209+ im Raid1-Verbund

  9. #9
    Anwender
    Registriert seit
    24.08.2007
    Beiträge
    2.156

    Standard

    Zitat Zitat von PAPPL
    -AudioStation als Benutzer verwendbar und Playlist auch editierbar (steht in der Beta-Beschreibung daß es nicht geht, geht aber).
    Das scheint nur für bereits existierende Benutzer so zu sein (auch bei meinen Benutzern erscheint der "Bibliothek" Link).
    Wenn ich aber einen neuen Benutzer erstelle, kann ich dem Rechte geben soviel ich will, der Link zur Bibliothek in der AudioStation erscheint nicht so wärs wahrscheinlich auch gedacht).

    ich denke nicht dass das so gewollt ist.
    Geändert von HarryPotter (06.01.2009 um 01:04 Uhr)

  10. #10
    Anwender
    Registriert seit
    02.12.2008
    Beiträge
    131

    Standard

    Hallo, melde dich als admin in der Audiostation an und dann gehe auf Rechte. Da kannst du Userfreigaben einstellen.
    Synology DS-209+ im Raid1-Verbund

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Disk Station Manager 2.0
    Von mr. winterbottom im Forum Disk Station Manager
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 24.07.2008, 11:03
  2. Disk Station Manager 2.0 Official
    Von noname im Forum Synology Beta Programm
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 14.03.2008, 17:19

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •