Seite 1 von 6 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 56
  1. #1
    Anwender
    Registriert seit
    05.04.2013
    Beiträge
    9

    Standard Video Transcoding seit DSM4.3

    Hallo zusammen!

    Seit dem Update auf DSM4.3 fehlt mir auf meiner RS812+ das Videotranscoding.
    Ich kann avi Dateien, die bisher konvertiert und abgespielt wurden jetzt nicht mehr ansehen und auch nirgendwo einstellen!

    Weiß jemand, wo finde ich diese Einstellung jetzt?

    Vielen Dank!

  2. #2
    Anwender Avatar von sbob
    Registriert seit
    14.02.2007
    Beiträge
    241

    Standard

    In einem englischen Forum habe ich gelesen, dass es mit dem Transcoder wohl ein Lizenzproblem gegeben hat, wesshalb das Feature in der aktuellen Version des Medienservers entfernt werden musste.
    Man arbeite aber an einer Lösung und werde die Funktion in einer neuen Version nachrüsten.
    Ich habe den fehlenden Transcoder auf meiner 713+ ebenfalls gesucht, nachdem ich auf die 4.3 upgedatet und die Pakete aktualisiert hatte.
    Vielleicht kann jemand meine Aussage bestätigen?
    DS718+ mit 2x WD RED 3TB im RAID 1, 8GB RAM, DSM 6.2
    Schinkenbrötchen mit Ei zum Frühstück

  3. #3
    Anwender
    Registriert seit
    05.04.2013
    Beiträge
    9

    Standard

    Das wäre ja der Hammer,
    denn das VIDEO TRANSCODING ist der einzige Grund, warum ich mir die RS812+ zugelegt habe,
    sonst hätte ja die RS812 auch gereicht!

    Bedenkt man den Preisunterschied, empfände ich es sogar als Frechheit, wenn das Transcoding wegfallen würde!

  4. #4
    Anwender
    Registriert seit
    01.05.2013
    Beiträge
    404

    Standard

    4.3 final.... das wird ja immer lustiger!!!
    Server: DS 415+ | 2GB RAM | 4x 2TB-WD Red | RAID6 | DSM 6.1.3 15152-3 Update 3
    Server: DS 213+ | 512MB RAM | 2x 240GB-SanDisk SSD | RAID1 | DSM 6.1.3 15152-3 Update 3
    Router: FRITZ!Box 7490

  5. #5
    Anwender
    Registriert seit
    05.04.2013
    Beiträge
    9

    Standard

    Soooo, Problem erkannt, es liegt nicht an der DSM4.3 sonder an der neuen Version des Media Server!

    Antwort von Synology:
    Due to codec licensing issues, DTS transcoding has been removed from DSM. This change will cause videos embedded with DTS audio not to be played normally in Video Station and DS video. For streaming DTS videos in Video Station, we suggest you install VLC media player for playback. However, currently there is no officially supported 3rd party player supporting DTS integrated with DS video.

    The codec licensing issues will also result in the removal of video transcoding from Media Server, if the file formats of videos to be played are not supported by your smart TV, we suggest you connect a DLNA-certificated set-top box supporting the formats in question to your TV. We sincerely apologize for the inconvenience this will cause


    Ich habe das Problem erstmal beseitigt, indem ich die alte Version des Media Servers installiert habe,
    trotzdem kann und will ich das nicht akzeptieren! (Ich soll mir einen DLNA Player kaufen, der alle formate unterstützt?)
    Zwischen der RS812 und der RS812+ sind 250 Euro unterschied und das NUR wegen dem transcoding!
    Ausserdem, warum soll ich mal abgesehen von dem Ständigen "Format nicht unterstützt", mein WLAN mit nem 10 GB Film Stream belegen,
    wenn ich den Film nur am Tablet sehen will?? Deswegen Transcoding!

  6. #6
    Anwender
    Registriert seit
    27.04.2012
    Beiträge
    137

    Standard

    Wie wärs, wenn du auf Plex umsteigst? Das beherrscht, so weit ich weiss, auch Transcoding.

  7. #7
    Anwender
    Registriert seit
    14.09.2013
    Beiträge
    58

    Standard

    Zitat Zitat von SaschaE76 Beitrag anzeigen
    Ich habe das Problem erstmal beseitigt, indem ich die alte Version des Media Servers installiert habe
    wie geht das und wo bekommt man die alten Daten her?

  8. #8
    Anwender
    Registriert seit
    12.07.2007
    Beiträge
    9.848

    Standard

    Die alten Versionen liegen nach wie vor auf dem Fileserver von Synology. Einfach runterladen und manuell über das Paketzentrum installieren.
    Disk Station 1511+ - DSM 4.3 - 3776
    3x3TB Western Digital WD30EZRX, Raid 5
    1x1TB
    Western Digital WD10EADS, Basic

    Disk Station 212+
    - DSM 4.3 - 3776
    2x1TB Western Digital WD10EADS, Basic

  9. #9
    Anwender
    Registriert seit
    14.09.2013
    Beiträge
    58

    Standard

    wow, welche Datei brauche ich für meine Synology DS 112 ?

    EDIT: ist es am Ende gar nur die Video Station welche einen downgrade benötigt?

    Ich habe jetzt Version 1.2-0439

    Welche ist die Vorgänger-Version gewesen?
    Geändert von jety (14.09.2013 um 11:57 Uhr)

  10. #10
    Anwender
    Registriert seit
    16.06.2012
    Beiträge
    35

    Standard

    im download bereich auf der webseite

    Synology DS 415play | Synology DS 212+ | Synology DS214se
    Festplatten: 4x 6 TB WD Red | 2x 3 TB WD Red | 2x 1,5 TB Samsung HD154
    Router: ASUS RT-AC66U
    TV-Player: Raspberry Pi mit XBMC (Raspbmc)

Seite 1 von 6 123 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. SSH Tunneling - Probleme seit DSM4.1
    Von sebb0 im Forum Terminal-Dienste (Telnet, SSH) - Linux-Konsole
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 03.09.2012, 08:04
  2. Brute-Force Attacken auf Login seit DSM4.0
    Von false im Forum Disk Station Manager
    Antworten: 26
    Letzter Beitrag: 18.03.2012, 14:05
  3. Seit DSM4.0 Update blinkt die orangene LED
    Von Masl im Forum Disk Station Manager
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 14.03.2012, 16:44
  4. Video transcoding mit DS1511+ ?
    Von gemoe im Forum Streaming Multimedia Server / iTunes Server
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 24.12.2010, 09:18

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •