Ergebnis 1 bis 5 von 5
  1. #1
    Anwender
    Registriert seit
    06.08.2011
    Beiträge
    1

    Standard OpenVPN (Layer 2) - Bridging

    Hallo zusammen,

    Die Installation von OpenVPN auf meiner DS411j und auf meinem Client hab ich erfolgreich hinbekommen. (incl. Verbindungstest + ddns-test)
    Jedoch ist dies nur L3 (IP-Adresse)- Verbindung.

    Meine Frage ist jetzt, wie ich daraus eine L2-Verbindung hinbekomme. Ziel ist, dass ich upnp über OpenVPN betreiben kann.
    Ne Info hab ich bereits schon zusammengekratzt, aber das wars auch schon:
    Änderung am Windows-Client: (openvpn.ovpn)
    tun -> tap

    Änderungen am Server:
    - irgendwie dem Server mitteilen, dass er über die 10er - IP-Adresse die Pakte vom 192er-netz weiterleiten soll.

    Ein paar Randinfos
    IP-NAS: 192.168.0.105 (mask 24) - Lokation A
    IP-Client: 192.168.1.10 (mask 24) - Lokation B
    OpenVPN: 10.8.0.0 /24


    Kann mir jemand weiterhelfen?
    Danke schonmal im Voraus.

  2. #2

    Standard

    Hi und willkommen im Fourm

    Leider geht das nicht, da Bridging Support nicht im Kernel vorhanden ist. Hab selber schon das Modul compiliert, aber anscheinend müsste Synology etwas im Kernel einstellen


    Gruss,
    ubuntulinux

    colo ZRH | SuperMicro | 64GB RAM | Xeon E5-2620v4 | 4x1TB SATA, HW RAID 10 | debian stretch | BGP | SuperMicro 5018D-FN8T | 1 Gbit/s | DS218+ mit 2x 1TB |
    colo FRA | SuperMicro | 32GB RAM | Xeon E3-1240 | 4x1TB SAS, HW RAID 10 | debian stretch | BGP | SuperMicro 5018D-FN8T | 11 Gbit/s |
    netzwerk | AS62078 | RIPE LIR | BGP Multihoming | 2 Locations |
    Home | Synology DS218+ | 2x1TB WD RED | USV | PCEngines APU2 | UPC 500 Mbit/s & Salt 10 Gbit/s |


  3. #3

    Standard

    Ich bin selber an einer Lösung interessiert, auch wenn der Thread schon etwas älter ist. Gibt es mittlerweile eine Lösung?

    Funktioniert folgender Ansatz (4. Post)
    http://forum.synology.com/enu/viewto...?f=173&t=40649

  4. #4
    Anwender
    Registriert seit
    20.08.2013
    Beiträge
    3

    Standard

    mit insmod /lib/modules/stp.ko && insmod /lib/modules/bridge.ko können die Module mittlerweile geladen werden, scheinen also im Kernel da zu sein.... aber da scheitert es auch schon bei mir

  5. #5

    Standard

    An was genau? Fehlermeldung?

    colo ZRH | SuperMicro | 64GB RAM | Xeon E5-2620v4 | 4x1TB SATA, HW RAID 10 | debian stretch | BGP | SuperMicro 5018D-FN8T | 1 Gbit/s | DS218+ mit 2x 1TB |
    colo FRA | SuperMicro | 32GB RAM | Xeon E3-1240 | 4x1TB SAS, HW RAID 10 | debian stretch | BGP | SuperMicro 5018D-FN8T | 11 Gbit/s |
    netzwerk | AS62078 | RIPE LIR | BGP Multihoming | 2 Locations |
    Home | Synology DS218+ | 2x1TB WD RED | USV | PCEngines APU2 | UPC 500 Mbit/s & Salt 10 Gbit/s |


Ähnliche Themen

  1. OpenVPN-Statistics
    Von jahlives im Forum Andere 3rd Party Anwendungen
    Antworten: 89
    Letzter Beitrag: 08.03.2012, 18:20
  2. OpenVPN auf DS110j
    Von matrixx88 im Forum IPKG
    Antworten: 54
    Letzter Beitrag: 23.02.2011, 17:52
  3. OpenVPN Bridge
    Von ubuntulinux im Forum IPKG
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 02.01.2011, 17:29
  4. openvpn auf DS 207
    Von lagibur im Forum IPKG
    Antworten: 37
    Letzter Beitrag: 19.09.2009, 16:22
  5. OpenVPN auf DS ?
    Von yabber im Forum IPKG
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 10.03.2009, 17:34

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •