Ergebnis 1 bis 8 von 8
  1. #1
    Anwender Avatar von itari
    Registriert seit
    15.05.2008
    Beiträge
    21.903
    Blog-Einträge
    25

    Standard Linux-Commands Reference

    Das Skript erzeugt eine Liste der auf der DS verfügbaren Linux-Commands. Wenn man sich auf einen Namen stellt, wird - sofern verfügbar - ein kurzer Hilfetext eingeblendet. Sobald man klickt, wird eine Referenzseite - sofern verfügbar - von linux.die.net aufgemacht. Dort sieht man, was das Linux-Command "prinzipiell" können könnte Ist auf jeden Fall ein gutes Nachschlagewerk.

    Code:
    #!/bin/ash
    cat <<EOT
    Content-type: text/html
    
    <html><head><title>Commands</title>
    <style>body,a{text-decoration:none;font:12px Verdana;padding:2px}</style></head><body>
    <h3>Commands</h3>/bin/<br>
    EOT
    for f in /bin/* ; do
    TITLE=$(${f##*/} --help 2>&1 | egrep -v 'invalid|^$|BusyBox')
    cat <<EOT
    <a target="_blank" href="http://linux.die.net/man/1/${f##*/}" title="$TITLE">${f##*/}</a>
    EOT
    done
    echo "<br>/sbin/<br>"
    for f in /sbin/* ; do
    TITLE=$(${f##*/} --help 2>&1 | egrep -v 'invalid|^$|BusyBox')
    cat <<EOT
    <a target="_blank" href="http://linux.die.net/man/1/${f##*/}" title="$TITLE">${f##*/}</a>
    EOT
    done
    echo "<br>/usr/syno/bin/<br>"
    for f in /usr/syno/bin/* ; do
    cat <<EOT
    <a target="_blank" href="http://linux.die.net/man/1/${f##*/}">${f##*/}</a>
    EOT
    done
    echo "<br>/usr/syno/sbin/<br>"
    for f in /usr/syno/sbin/* ; do
    cat <<EOT
    <a target="_blank" href="http://linux.die.net/man/1/${f##*/}">${f##*/}</a>
    EOT
    done
    echo "<br>/opt/bin/<br>"
    for f in /opt/bin/* ; do
    FN=${f##*/}
    cat <<EOT
    <a target="_blank" href="http://linux.die.net/man/1/${FN##*-}">${FN##*-}</a>
    EOT
    done
    echo "<br>/opt/sbin/<br>"
    for f in /opt/sbin/* ; do
    FN=${f##*/}
    cat <<EOT
    <a target="_blank" href="http://linux.die.net/man/1/${FN##*-}">${FN##*-}</a>
    EOT
    done
    echo "</body></html>"
    Wie üblich einzubinden als 3rd-party-application.
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken
    207+ Basic(2x500) [1618] | 509+ Basic(1x500,4x2000) [2166] | 2411+ Basic-SSD(50), Raid-5(4x2000), SHR(3x750+1x1000+2x1500) [2166]

    Synology-Kontakt-Formular
    Come to the dark side, we have cookies!

  2. #2
    Anwender
    Registriert seit
    07.12.2008
    Beiträge
    64

    Standard

    Schade, wäre vor allem für neue Interessant gewesen (so wie mich) aber wenn ich es einbinde bekomme ich folgendes:

    #!/bin/ash cat <
    Commands
    /bin/
    EOT for f in /bin/* ; do TITLE=$(${f##*/} --help 2>&1 | egrep -v 'invalid|^$|BusyBox') cat <${f##*/} EOT done echo "
    /sbin/
    " for f in /sbin/* ; do TITLE=$(${f##*/} --help 2>&1 | egrep -v 'invalid|^$|BusyBox') cat <${f##*/} EOT done echo "
    /usr/syno/bin/
    " for f in /usr/syno/bin/* ; do cat <${f##*/} EOT done echo "
    /usr/syno/sbin/
    " for f in /usr/syno/sbin/* ; do cat <${f##*/} EOT done echo "
    /opt/bin/
    " for f in /opt/bin/* ; do FN=${f##*/} cat <${FN##*-} EOT done echo "
    /opt/sbin/
    " for f in /opt/sbin/* ; do FN=${f##*/} cat <${FN##*-} EOT done echo ""

  3. #3
    Anwender Avatar von itari
    Registriert seit
    15.05.2008
    Beiträge
    21.903
    Blog-Einträge
    25

    Standard

    Es gibt da einen Thread für die Vorbereitung aller 3rd-party-apps.

    Alle Voraussetzungen für cgi-Skripte müssen erst gegeben sein, bevor das Skript läuft. Und es dürfen keine ^M am Zeilenende sein (Linux-Datei-Typ) ist zwingend bei cgi-Skripten.

    itari

  4. #4
    Anwender
    Registriert seit
    07.12.2008
    Beiträge
    64

    Standard

    Hab ich schon alles gemacht gehabt. Ist ja auch 3rd App Nr. 11 bei mir.....

    Ist auch mit dem Editor aus dem Forum eingegeben worden. Und als Unix gespeichert worden. Keine ^M vorhanden.

    LG.

    Andy

  5. #5
    Anwender Avatar von itari
    Registriert seit
    15.05.2008
    Beiträge
    21.903
    Blog-Einträge
    25

    Standard

    Vielleicht aber das erste .cgi-Skript?
    Stimmen auch die ersten 4 Zeilen genau überein (auch die Leerzeile)?
    Ist das Skript von den Rechten her 755?
    Läuft es auf dem sys-Apache Port 5001?

    itari

  6. #6
    Anwender
    Registriert seit
    07.12.2008
    Beiträge
    64

    Standard

    Es lag an den rechten.... wann werd ich mir wohl endlich merken dass ich die auch kontrollieren muss.... danke für deine hilfe.

    andy

  7. #7
    Anwender Avatar von itari
    Registriert seit
    15.05.2008
    Beiträge
    21.903
    Blog-Einträge
    25

    Standard

    Bitte sehr.

    Und wenn du das Gefühl hast, dass man bestimmte Infos irgendwo noch besser platzieren muss, damit man bei solchen großen Kleinigkeiten (du weißt schon, wie ich es meine), nicht drüber stolpert, dann ergänze oder ändere die Stellen, wo du vergeblich gesucht hattest (Wiki oder Threads), damit es für die Zukunft einfacher wird.

    Und helfe auch anderen, wenn sie Hilfe brauchen - oki?

    itari

  8. #8
    Anwender
    Registriert seit
    07.12.2008
    Beiträge
    64

    Standard

    ok mach ich ^^

Ähnliche Themen

  1. Drucken unter Linux
    Von tango6 im Forum USB Station and iUSB
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 13.03.2010, 15:03
  2. DownloadRedirector unter Linux?
    Von canis im Forum Download Station / Download Redirector
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 20.12.2007, 08:29
  3. Linux Befehle
    Von svenwo im Forum Sonstiges
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 11.12.2007, 19:46
  4. nslu2-linux.org down?
    Von Chrunchy im Forum IPKG
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 14.11.2007, 11:00

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •