Ergebnis 1 bis 9 von 9
  1. #1
    Anwender Avatar von Hruendel
    Registriert seit
    14.06.2008
    Beiträge
    358

    Frage Seid ihr mit euren DiskStationen zufrieden?

    Ich besitze eine DS-209+II und bis auf die Wärmeentwicklung, Geräuschpegel und MySQL Leistung bei größeren Datenbanken bin ich zufrieden.

    Ich bin der Meinung, dass eine gute NAS nicht unbedingt warm werden muss. Mehr sogar, sie soll kühl bleiben. Die Plus-Varianten sind mir zu heiß.

    Was ich auch nicht verstehe, warum die J-Varianten mit nur 128MB RAM versehen sind. Reicht euch der Speicher? Hättet ihr lieber mehr? Wie ist die Speicherauslastung bei Geräten mit 128MB? Man kriegt hier kaum Rückmeldungen darüber?
    Geändert von Hruendel (30.01.2011 um 20:51 Uhr)
    DiskStation: DS210j, 2x Hitachi 5K1000, JBOD, DSM 3.1-1613, schreibtischtauglich
    Anwendungen: Datenserver, SVN, Webserver, Photo Station
    Netzwerk: Fritz!Box 7170, HP Proliant G5 mit Debian

  2. #2
    Moderator Avatar von Matthieu
    Registriert seit
    03.11.2008
    Beiträge
    13.048
    Blog-Einträge
    46

    Standard

    Die 211+ ist sehr leise. Die +-Versionen sind für Unternehmen und Arbeitsgruppen konzipiert, wo also Lautstärke eine nur untergeordnete Rolle spielen. Die 211+ ist eine Ausnahme, weil es mit der 710+ eine noch größere gibt.
    Ich bin mit meinen DS sehr zufrieden, die 207+ ist zwar etwas schwachbrünstig, aber das war damals eben so üblich

    MfG Matthieu
    Paketzentrum-Server "Community Package Hub"
    DS207+ | DS209+II | DS411+II | DS1513+ | DS916+ 8GB | RS818+ 16GB
    || 4x WD20EFRX, 4x ST4000VN008, 2x WD10EADS, 2x HDS721616, 1x HD204UI, 3x WD30EFRX
    iUSB2 | APC USV | Synology Remote
    | Chromecast 2 | Chromecast Audio | Fairphone 2

    "There is no cloud, just other people's computers" - Free Software Foundation Europe

  3. #3
    Anwender
    Registriert seit
    21.02.2010
    Beiträge
    160

    Standard

    Ich habe eine DS110j und bin richtig zufrieden damit. Sie macht das wofür ich sie gekauft habe. Medienserver, Photostation und Datengrab spielen. :-)
    Ich bin bisher auch noch nicht an die Leistungsreserven vom Arbeitsspeicher gekommen. Nur beim Indexieren könnte es ein wenig schneller gehen.

    So Sachen wie Mailstation und Webserver von extern nutze ich nicht, weil ich da eh auf externe Anbieter zurückgreife.

  4. #4
    Anwender Avatar von Hruendel
    Registriert seit
    14.06.2008
    Beiträge
    358

    Standard

    Bei meiner DS-209+II habe ich nur ein Mal erlebt, dass der Speicher knap zur Hälfte belegt war. Sonst pendelt er bei 50-80Mb. Darüber kommt er selten, egal was ich mache.
    DiskStation: DS210j, 2x Hitachi 5K1000, JBOD, DSM 3.1-1613, schreibtischtauglich
    Anwendungen: Datenserver, SVN, Webserver, Photo Station
    Netzwerk: Fritz!Box 7170, HP Proliant G5 mit Debian

  5. #5
    Anwender Avatar von itari
    Registriert seit
    15.05.2008
    Beiträge
    21.902
    Blog-Einträge
    25

    Standard

    Meine DS509+ ist fast immer aus, da ich sie eigentlich nur für Backups nutze (und natürlich zum Spielen mit dem DSM 3). Da meiste läuft auf meiner DS207+ unter DSM 2.3: riesiges Zeitschriftenarchiv mit eigener Suchmaschine, Webseiten und als Photo-Archiv-Server. Ich kann nicht sagen, dass dieses Gerät schwach wäre oder mir zu langsam ... selten über 15% Prozessorauslastung und da kaum das Swapspace verwendet wird und die RAM-Auslastung auch unterhalb von 90% ist, kann ich auch nicht sagen, dass sie mit mehr RAM performanter wäre. Allerdings schaue ich schon ab und zu mal ins /tmp-Verzeichnis und räume gelegentlich dort auf. Das /tmp-Verzeichnis liegt ja voll im Swapp-Space (RAM) und es macht ja keinen Sinn, das voll zu nöllen.

    Itari
    207+ Basic(2x500) [1618] | 509+ Basic(1x500,4x2000) [2166] | 2411+ Basic-SSD(50), Raid-5(4x2000), SHR(3x750+1x1000+2x1500) [2166]

    Synology-Kontakt-Formular
    Come to the dark side, we have cookies!

  6. #6
    Anwender
    Registriert seit
    13.09.2009
    Beiträge
    78

    Daumen hoch

    Zitat Zitat von Hruendel Beitrag anzeigen
    Was ich auch nicht verstehe, warum die J-Varianten mit nur 128MB RAM versehen sind. Reicht euch der Speicher?
    Ja.
    Hättet ihr lieber mehr?
    Nö.
    Wie ist die Speicherauslastung bei Geräten mit 128MB?
    30%.
    Man kriegt hier kaum Rückmeldungen darüber?
    Doch.

    Der Flaschenhals ist hier bei mir nicht die DS, sondern WLAN. Aber auch da erreiche ich mit der DS110J knapp 15 MB/s. Damit kann man zufrieden sein, finde ich.
    Geändert von fafner (31.01.2011 um 10:16 Uhr) Grund: typo

  7. #7
    Anwender
    Registriert seit
    20.08.2014
    Beiträge
    18

    Standard

    Ich wollte bei meiner DS918+ eine Windows VM erstellen aber dazu ist der CPU leider zu langsam. Find ich etwas schade bei dem Preis von der Box.
    DS918+ | 4 x 4TB WD Red

  8. #8
    Anwender
    Registriert seit
    17.04.2017
    Beiträge
    182

    Standard

    Bei mir läuft ein Win2016 auf einer SSD ohne Probleme. Für ein bisschen Word und Outlook reicht es locker.
    DS918+, 12GB RAM, 2x 12TB Ironwolf und 2x 250GB Samsung 860 Evo SSD, 250GB Samsung Evo Plus SSD Cache (nur lesen), VMM mit Windows Server 2016, APC USV 500VA, Fritzbox 6490 (400/40)

  9. #9

    Standard

    Zitat Zitat von CubicFlash Beitrag anzeigen
    Ich wollte bei meiner DS918+ eine Windows VM erstellen aber dazu ist der CPU leider zu langsam. Find ich etwas schade bei dem Preis von der Box.
    Das ist das Leid der Windowsbenutzer. Nimm Linux und Du wirst erstaunt sein was Deine 918+ so alles stemmen kann

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 21.11.2010, 14:49
  2. Volume Erstellung läuft seid ca 16 Stunden!!!
    Von onavi im Forum Disk Station Manager
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 14.09.2010, 20:24
  3. Seid neuer FW 2.3 Dyndns fehler !?
    Von nikolausu im Forum Sonstiges
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 11.03.2010, 13:17
  4. wie geht ihr mit offenen Ports um ?
    Von Mexx im Forum Sonstiges
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 24.05.2009, 18:51

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •