Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 12
  1. #1
    Anwender Avatar von itari
    Registriert seit
    15.05.2008
    Beiträge
    21.903
    Blog-Einträge
    25

    Standard Tipps für den Kauf - Geräte und Umfeld

    Wer sich eine DS anschaffen möchte, braucht natürlich eine oder mehrere geeignete Platte(n). Hierüber gibt es viele Diskussionen im Forum und viele unterschiedliche Meinungen, so dass einen Entscheidung nicht einfach ist. Aber man sollte auch die folgenden Punkte im Auge behalten:

    - man braucht einen Internet-Zugang, um sich mit der neusten Firmware bzw. anderen Synology-Applikationen versorgen zu können

    - man braucht einen Windows- oder Linux-PC oder einen Mac, um die Firmware mit dem DS-Assistenten installieren zu können

    - man braucht Netzwerk-Kabel

    - man braucht einen Netzwerk-Switch (möglichst 1GBit) oder einen Netzwerk-Router (möglichst 1GBit)

    - man sollte sich eine externe USB-Platte fürs das Backup der DS besorgen (bei einigen DS-Modellen kann man auch eine eSATA-Platte verwenden) - daran denken, dass die Platte eine eigene Stromversorgung braucht

    - man sollte sich eine USV für seine DS besorgen

    - man sollte sich die aktuellsten Betriebssystem-Versionen auf seinen Arbeitsplatzcomputern installieren und auch ein Update der Netzwerkkarten-Firmware prüfen. Manchmal kann auch eine neue Netzwerkkarte von Vorteil sein
    Geändert von itari (09.01.2011 um 16:55 Uhr)
    207+ Basic(2x500) [1618] | 509+ Basic(1x500,4x2000) [2166] | 2411+ Basic-SSD(50), Raid-5(4x2000), SHR(3x750+1x1000+2x1500) [2166]

    Synology-Kontakt-Formular
    Come to the dark side, we have cookies!

  2. #2
    Anwender Avatar von itari
    Registriert seit
    15.05.2008
    Beiträge
    21.903
    Blog-Einträge
    25

    Standard

    Ich möchte hier eine Liste mit guten Tipps anlegen.

    Vorschläge/Verbesserungen bitte posten - ich arbeite diese dann in die Liste ein (und lösche sie dann irgendwann im Thread, damit es übersichtlich bleibt).

    Bitte hier keine Fragen posten, dafür sind die anderen Foren/Thread usw. da ... hier soll nur eine Liste mit Tipps entstehen ...

    Itari
    207+ Basic(2x500) [1618] | 509+ Basic(1x500,4x2000) [2166] | 2411+ Basic-SSD(50), Raid-5(4x2000), SHR(3x750+1x1000+2x1500) [2166]

    Synology-Kontakt-Formular
    Come to the dark side, we have cookies!

  3. #3
    Moderator Avatar von Matthieu
    Registriert seit
    03.11.2008
    Beiträge
    12.668
    Blog-Einträge
    46

    Standard

    Ich finde die USV in der Auflistung wirkt sehr nach "sollte man unbedingt haben". Ich denke es wäre sinvoller, etwas wie "Sehr empfehlenswertes Zubehör" zu schreiben und dort USV sowie Gigabit-Switch aufzuführen. (Nur meine Meinung, ich habe auch ohne USV keine soo großen Probleme gehabt was es zu einem must-have machen würde)

    MfG Matthieu

    === eingebaut - wobei ich bei Router/Switch schon beim 'muss' bleibe ===
    Geändert von itari (09.01.2011 um 16:49 Uhr)
    Paketzentrum-Server "Community Package Hub"
    DS207+ | DS209+II | DS411+II | DS1513+ | DS916+ 8GB | RS818+ 16GB
    || 4x WD20EFRX, 4x ST4000VN008, 2x WD10EADS, 2x HDS721616, 1x HD204UI, 3x WD30EFRX
    iUSB2 | APC USV | Synology Remote
    | Chromecast 2 | Chromecast Audio | Fairphone 2

    "There is no cloud, just other people's computers" - Free Software Foundation Europe

  4. #4
    Anwender
    Registriert seit
    16.01.2012
    Beiträge
    8

    Standard Auswechselfestplatte

    Hier ist auch noch zu erwähnen das man eine 3 Festplatte bereithalten sollte, wenn eine der in einem z.B. 2 Disk NAS kaputt geht sofort reagieren kann.

    Meine Überlegung beruht auf der Erfahrung das wenn eine HDD in einem RAID 1 aussteigt meist auch die 2 nicht mehr lange hält.
    Dann Platten zu bekommen die mit der noch vorhandenen zusammen arbeitet kann schwer werden.
    Also vielleicht bei einem 2 DISK NAS insgesamt gleiche 4 Platten Kaufen, oder beim kauf darauf achten das diese in z.B. 3 Jahren auch noch lieferbar sind.

    Oder man muss den Fall vorab einmal testen was passiert, wenn ein Platte aussteigt, kann man eine beliebige HDD hinzufügen und das RAID wieder synchronisieren ?
    wen das funktioniert kann man natürlich, wenn das Raid wieder synchron ist die 2 HDD auch gleich gegen eine neue Tauschen.

  5. #5
    Anwender
    Registriert seit
    16.12.2010
    Beiträge
    6.723

    Standard

    ^^^^

    Ich denke, dass ist eher ein Betrag für diesen Tipp:
    -> http://www.synology-forum.de/showthr...-und-oder-RAID

    RAID oder nicht, ist da schon ein eigenes großes Thema.
    Gruß Ap0phis

    Synology DS111: DSM 5.2-5967 U2 mit 3TB WDred + eSATA: 4TB WDblue, Dreambox (E1), ClarkeTech ET9000 (E2), WDTV live HD MediaPlayer
    Synology DS411j DSM 5.2-5967 U2 mit 9TB div. HDDs (basic) im Aufbau als Video- und Backup-Server

    APC Back-UPS ES 550 VA (TV, DS, 2x SAT-Receiver, Mediaplayer) :: APC Back-UPS ES 325 VA (Router, Telefon)
    Daten ohne Backup sind unwichtige Daten! Ein RAID ersetzt kein Backup! ... sonst hieße es möglicherweise SAID!

  6. #6
    Anwender
    Registriert seit
    16.01.2012
    Beiträge
    8

    Standard Stimmt!

    Das macht da mehr Sinn!

  7. #7
    Anwender Avatar von itari
    Registriert seit
    15.05.2008
    Beiträge
    21.903
    Blog-Einträge
    25

    Standard

    Zitat Zitat von Winkman Beitrag anzeigen
    Hier ist auch noch zu erwähnen das man eine 3 Festplatte bereithalten sollte, wenn eine der in einem z.B. 2 Disk NAS kaputt geht sofort reagieren kann.
    Das kann man selbstverständlich machen. Allerdings war es in der Vergangenheit halt nicht ökonomisch, da die Festplattenpreise unheimlich schnell sanken und man das schon nach 6 Monaten gespürt hatte.

    Es ist auch nicht so, als müsste man den gleichen Plattentyp verbauen ... ich habe ein RAID5 auf meiner DS2411+ mit 3 verschiedenen (zum Teil auch unterschiedlich schnellen) Plattentypen und warte darauf, dass etwas passiert ...

    Itari
    207+ Basic(2x500) [1618] | 509+ Basic(1x500,4x2000) [2166] | 2411+ Basic-SSD(50), Raid-5(4x2000), SHR(3x750+1x1000+2x1500) [2166]

    Synology-Kontakt-Formular
    Come to the dark side, we have cookies!

  8. #8
    Anwender
    Registriert seit
    09.11.2011
    Beiträge
    112

    Standard

    Bei dem Netzwerkkabel sollte min. ein Cat5e, besser Cat6 gekauft werden, wenn Gbit eingesetzt wird.

  9. #9
    Anwender
    Registriert seit
    16.01.2012
    Beiträge
    8

    Standard

    Das ist gut zu wissen das das bei Synology funktioniert.

    Es war also eine gute Idee die DS712+ zu kaufen.

  10. #10
    Anwender
    Registriert seit
    13.07.2012
    Beiträge
    115

    Standard

    cat5
    cat5e
    cat6

    wo ist da der unterschied?? habe hier x - kabel aus verschiedensten käufen rumliegen.. welche verwenden?




    was ist ein USV???

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Tipps für die Erst- und Neuinstallation
    Von itari im Forum Installation und Konfiguration allgemein
    Antworten: 71
    Letzter Beitrag: 27.02.2018, 10:49
  2. Tipps für die Neuinstallation
    Von itari im Forum Sonstiges
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 22.12.2010, 10:22
  3. Bitte um Tipps für die Installation einer DS-111 für Mac und PC
    Von dosy im Forum Installation und Konfiguration allgemein
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 11.12.2010, 15:35
  4. Tipps für Volume Erstellung
    Von Nightx im Forum Installation und Konfiguration allgemein
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 12.09.2010, 15:54
  5. Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 24.09.2009, 09:41

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •