Ergebnis 1 bis 6 von 6
  1. #1

    Standard Lokales Backup

    Hallo,

    Jetzt habe ich schon lange das Forum durchsucht aber keine Antwort gefunden...

    Ich habe in meiner DS207+ eine 1,5TB Platte drin, habe nun eine gleichgroße ext. Platte angeschlossen um eine Backup zu machen. (Habe schon oft gelesen das man angeblich irgendwo inkrementelles Backup einstellen kann, aber diese Option habe ich nicht gefunden)

    Also habe ich ein Vollbackup durchgeführt.... sooo wenn ich nun nach einem Monat nochmal eine Siciherung durchführen will, nimmt er dann automatisch nur die sachen die neu hinzugefügt wurden oder muss man das noch einstellen. Habe da keine Einstellung zu gefunden. Habe die aktuellste FW drauf.

    Klick ich jetzt einfach nochmal auf "Datensicherung durchführen" ???

    Danke schon mal

  2. #2
    Anwender
    Registriert seit
    21.07.2008
    Beiträge
    68

    Standard

    Moin ...

    schau mal hier, nicht ganz aktuell aber immer noch gut:
    http://www.synology-wiki.de/index.ph...platte_sichern

    Bei mir ist das Backup ohne weitere Einstellungen inkrementell.
    Beim zweiten Backup eines Verzeichniss, wurden nur neu
    hinzugefügte Dateien kopiert ...

    Einfach mal ein Testverzeichniss auf der Syno erstellen, und
    ein wenig "rumprobieren" ...
    Danke & Gruss, AcidHoschi

    ************************************************** *********************************

    Mit folgender Hardware werden sich bei mir Probleme gemacht, die ich ohne sie nicht hätte
    DS207+ 4TB DSM 3.0-1354
    DS212+ (Bestellt)
    DS710+ 4TB DSM 4.0
    Fritz!Box 7390 + Repeater
    iMac i5 3,1 GHz 27"
    Quadcore WIN7 64Bit mit 128 GB SSD

  3. #3

    Standard

    Also ich habe ja schon 1 vollständige Datensicherung gemacht. Nun drück ich nach 1 Monat nochmal auf JETZT SICHERN und der macht mir wieder ne vollständige Datensicherung......

    Wie kann ich das einstellen das der mir nur die sachen rüberkopiert die neu dazu gekommen sind !! Viel einstellen kann man da ja nicht

    Ausserdem löscht der erst die einzelenen Ordner die ja schon mal gesichert waren und dann kopiert der die erneut darein !!

    Das is doch kacke. habe kein Bock schon wieder 4 Tage lang zu warten bis der die Sicherung durchgemacht hat.

    Kann mir bitte jemand helfen ?!

    DANKE
    Geändert von Das Schnitzel (03.02.2011 um 22:08 Uhr)

  4. #4
    Anwender Avatar von itari
    Registriert seit
    15.05.2008
    Beiträge
    21.902
    Blog-Einträge
    25

    Standard

    Über welche Firmware-Version reden wir hier?

    Itari
    207+ Basic(2x500) [1618] | 509+ Basic(1x500,4x2000) [2166] | 2411+ Basic-SSD(50), Raid-5(4x2000), SHR(3x750+1x1000+2x1500) [2166]

    Synology-Kontakt-Formular
    Come to the dark side, we have cookies!

  5. #5
    Anwender Avatar von o.s.t.
    Registriert seit
    03.01.2008
    Beiträge
    299

    Standard

    Ich häng mich hier auch mal rein mit meiner ähnlichen Frage:

    DS211 (FW1354) mit USB-Platte dran
    DS110j (FW1354) als Backupziel für obige 211er

    nun ich möchte von der 211 (Arbeits-NAS) abwechslungsweise auf die USB (je Mittwoch) und auf die 110j (je Sonntag) backuppen. (die 110j ist örtlich in einem anderen Gebäudeteil stationiert)
    Ziel ist, dass die USB und die 110j jeweils denselben Backupstand der 211 haben (abgesehen vom 3/4 Tage Versatz)

    Gemäss obigen Aussagen müsste das ja problemlos gehen. Also beim 1. mal je ein Vollbackup und nachher nur noch das was geändert hat (auf das jeweilige Backupziel bezogen)
    Andererseits hiess es bisher afaik, das gienge (noch) nicht abwechslungsweise 2 auf zwei Ziele zu backuppen. (Afaik geht es mit der neuesten Beta 3.1)

    Überlegung: Ich habe von der DS211 mit Datenstand "x" je ein Vollbackup auf 2 unterschiedliche Ziele A und B gemacht. Nun hat Ziel A Datenstand "x" und Ziel B auch Datenstand "x". Richtig?
    Nun kommt bei der DS211 ein "+1" dazu, hat nun also Datenstand "x+1".
    Beim nächsten Backupjob sollte dann je inkrementell auch Ziel A dann Stand "X+1" und auch dann Ziel B Stand "x+1" haben. Richtig?
    Falls "Falsch", warum? Archivbit?
    Afaik synchronisiert doch RSYNC von Quelle nach Ziel, sehe da kein Problem mit 2 verschiedenen Zielen, die Differenz wird gesichert. Punkt.

    Sorry für soviel Text, aber wäre schön, wenn da mal Klarheit rauskommen würden

    thanx + gruss, o.s.t.
    Geändert von o.s.t. (04.02.2011 um 08:29 Uhr)
    keep on rockin'
    location 1: DS110+ FW4.2-3211 / 1x HD Samsung 1.5TB Green / Router/Switch: Netgear WNDR4500
    location 2: DS211 FW4.2-3211/ 2x HD Samsung 2TB Green / Switch: HP ProCurve 1410-16G + DS110j for Backup of DS211

  6. #6
    Anwender Avatar von itari
    Registriert seit
    15.05.2008
    Beiträge
    21.902
    Blog-Einträge
    25

    Standard

    Wir haben diese Backup-Diskussionen schon sehr oft hier im Forum geführt. Die beste Erkenntnisgewinnung besteht darin, sich eine Share anzulegen, 2 oder 3 keine Dateien da hineinzukopieren und dann verschiedene Backups damit auszuprobieren und sich diese im FileBrowser/File-Station anzuschauen. Und auch mal einen Restore (Zurückkopieren) ausprobieren. Das dauert nur ein paar Minuten und man kann alle seine Zweifel und sonstigen Ungereimtheiten dabei ausräumen.

    Ein Backup ist immer nur so gut wie der Restore im Notfall. Solange man diesen nicht durchspielt, sind alle Backups unsinnig.


    Itari
    207+ Basic(2x500) [1618] | 509+ Basic(1x500,4x2000) [2166] | 2411+ Basic-SSD(50), Raid-5(4x2000), SHR(3x750+1x1000+2x1500) [2166]

    Synology-Kontakt-Formular
    Come to the dark side, we have cookies!

Ähnliche Themen

  1. Lokales Backup auf CS-406
    Von felix im Forum Backup / Restore / Data Replicator Allgemein
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 07.10.2009, 16:09
  2. Lokales Backup - keine Ordner auswählbar?
    Von stechi im Forum Backup / Restore / Data Replicator Allgemein
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 16.06.2009, 08:24
  3. Lokales Backup, Fehlende eigene Ordner
    Von Calvin im Forum Backup / Restore / Data Replicator Allgemein
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 10.04.2009, 09:50
  4. Lokales Backup funktioniert nicht mehr
    Von sehreilig im Forum Backup / Restore / Data Replicator Allgemein
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 04.04.2008, 06:21
  5. Lokales Backup zu einer USB Platte
    Von Robert im Forum Backup / Restore / Data Replicator Allgemein
    Antworten: 26
    Letzter Beitrag: 03.12.2007, 11:39

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •