Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 13
  1. #1
    Anwender
    Registriert seit
    09.06.2010
    Beiträge
    6

    Standard Welches 2-Bay Modell?

    Moin an alle,

    ich bin auf der Suche nach einem NAS und durch diverse Berichte eigentlich schon auf Synology eingeschossen. Sogar soweit, auch zu sagen, dass es ein Modell der 200er-Serien sein soll. Nun kommt aber die alles entscheidende Frage, die wohl nur Synology erfahrene Nutzer und Experten beantworten können. Schafft es ein Modell der genannten Reihe (2xxj/+) folgendes zu leisten:
    - RAID1 zur Ausfallsicherheit
    - Full-HD-Videos abspielen/streamen (1080p, via DLNA oder direkter Zugriff auf die Freigabe vom TV oder NMT*)
    - Bereitgestellte Daten (auch die Video-Files) verschlüsseln

    Mir ist bewusst, dass alles drei entsprechend Performance braucht, daher auch die Frage. Ggf. muss die Verschlüsselung wegfallen. Dazu kommt nur noch Dateiablage (Backups, Imagefiles, Audio), was sicherlich vernachlässigt werden kann. Das System wird primär als Single-User genutzt.

    Danke und Gruß
    SynSin

    *) wohl ein Dune BD Prime 3.0

  2. #2
    Anwender Avatar von itari
    Registriert seit
    15.05.2008
    Beiträge
    21.903
    Blog-Einträge
    25

    Standard

    Hast GBit-LAN?

    Itari
    207+ Basic(2x500) [1618] | 509+ Basic(1x500,4x2000) [2166] | 2411+ Basic-SSD(50), Raid-5(4x2000), SHR(3x750+1x1000+2x1500) [2166]

    Synology-Kontakt-Formular
    Come to the dark side, we have cookies!

  3. #3
    Anwender
    Registriert seit
    09.06.2010
    Beiträge
    6

    Standard

    Oh, ganz vergessen zu erwähnen. Ja, GBit-LAN und auch alles verkabelt.

  4. #4
    Moderator Avatar von amarthius
    Registriert seit
    03.06.2009
    Beiträge
    6.716

    Standard

    Das alles schafft eine DS locker. HD Streaming braucht nicht wirklich viel. Eine Full-HD Blu-Ray braucht ca. 6 MB/s.

    Es ist eher die Frage ob dir die Performance fürs Daten hin und her schieben mit Verschlüsselung dir ausreicht.

    Zu beachten ist das die neuen DS110+, DS210+ und DS410 eine Verschlüsselungseinheit integriert haben, welche die anderen DSen nicht besitzen. Daher haben sie einen Performancevorteil bei verschlüsselten Ordnern.

    Mal zwei Werte:


    Meine DS109 ohne extra Verschlüsselungseinheit
    AFP und eine 2,5GB Datei.
    Lesend: 15MB/s
    Schreibend 8,5MB/s

    king_dingeling mit einer DS410 und Verschlüsselungseinheit
    Datei 4.15GB
    Lesen : 35MB/s
    Schreiben : 18MB/s

  5. #5
    Anwender Avatar von itari
    Registriert seit
    15.05.2008
    Beiträge
    21.903
    Blog-Einträge
    25

    Standard

    Eine gute Übersicht über die wichtigsten Merkmale der DSen gibt es im aktuellen Product Guide (Juni 2010): http://www.synology.com/enu/products/brochure.php

    Itari

    PS. Da steht auch, welche DSen ein Verschlüsselungseinheit haben ...
    207+ Basic(2x500) [1618] | 509+ Basic(1x500,4x2000) [2166] | 2411+ Basic-SSD(50), Raid-5(4x2000), SHR(3x750+1x1000+2x1500) [2166]

    Synology-Kontakt-Formular
    Come to the dark side, we have cookies!

  6. #6
    Anwender
    Registriert seit
    09.06.2010
    Beiträge
    6

    Standard

    Zitat Zitat von amarthius Beitrag anzeigen
    Es ist eher die Frage ob dir die Performance fürs Daten hin und her schieben mit Verschlüsselung dir ausreicht.
    Wie gesagt, mir würde es eigentlich ausreichen, wenn die Box trotz Verschlüsselung und RAID1-Verbund HD-Videos streamen/bereitstellen kann. Aber das sollte ja laut den Aussagen und gezeigten Geschwindigkeitstests möglich sein. Ob das Kopieren von Daten nun wenige Sekunden oder ein paar Minuten braucht, dürfte mir in den meisten Fällen egal sein, da so was meist im Hintergrund abläuft.

    Also ist die Frage eher, wie viel man ausgeben und ob man sich für die "Zukunft" (sprich mehr Belastung der Box) rüsten möchte. Somit bleibt auch weiterhin die Auswahl zwischen der DS209(+II?), DS210j und DS210+.

    Hm...

  7. #7
    Anwender
    Registriert seit
    12.07.2007
    Beiträge
    9.848

    Standard

    Wobei die Verschlüsselung ja auch nur Ordnerweise definiert wird. Du wirst ja dabei wohl kaum Deine Multimedia-Ordner verschlüsseln, so dass die Verschlüsselung bei der Übertragung von HD-Inhalten kein Problem darstellen wird.
    Disk Station 1511+ - DSM 4.3 - 3776
    3x3TB Western Digital WD30EZRX, Raid 5
    1x1TB
    Western Digital WD10EADS, Basic

    Disk Station 212+
    - DSM 4.3 - 3776
    2x1TB Western Digital WD10EADS, Basic

  8. #8
    Anwender
    Registriert seit
    09.06.2010
    Beiträge
    6

    Standard

    Das wäre aber der eigentliche Hit. Das System soll mobil sein (daher auch ein kleines Modell), eine gewisse Ausfallsicherheit (RAID1) und im Falle eines Verlustes dennoch so etwas wie Datensicherheit mit sich bringen, um nicht unnötig die Hosen runterzulassen.

  9. #9

    Standard

    Zitat Zitat von SynSin Beitrag anzeigen
    Das wäre aber der eigentliche Hit. Das System soll mobil sein (daher auch ein kleines Modell), eine gewisse Ausfallsicherheit (RAID1) und im Falle eines Verlustes dennoch so etwas wie Datensicherheit mit sich bringen, um nicht unnötig die Hosen runterzulassen.
    Dann kann ich mir in etwa vorstellen um was für Mediadateien es sich handelt

  10. #10
    Anwender
    Registriert seit
    09.06.2010
    Beiträge
    6

    Standard

    Zitat Zitat von king_dingeling Beitrag anzeigen
    Dann kann ich mir in etwa vorstellen um was für Mediadateien es sich handelt
    Glaube ich kaum. Es handelt sich nicht um privates Material.

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Welches Modell ist das richtige für mich?
    Von keyman im Forum Kaufberatung - Fragen vor dem Kauf
    Antworten: 72
    Letzter Beitrag: 03.03.2010, 19:45
  2. Welches 2-bay Modell als reines Backupsystem
    Von PeterG im Forum Kaufberatung - Fragen vor dem Kauf
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 28.05.2009, 09:00
  3. Welches Modell ist das richtige
    Von Kiki79 im Forum Kaufberatung - Fragen vor dem Kauf
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 08.12.2008, 16:06
  4. welches Modell zum Streaming von Videos
    Von ChuckLaubus im Forum Kaufberatung - Fragen vor dem Kauf
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 24.11.2008, 13:43
  5. DS108j -Welches Modell habe ich ?
    Von Lobbie im Forum Geräte der j-Serie
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 04.10.2008, 13:52

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •