Ergebnis 1 bis 6 von 6

Thema: Neue DS 418

  1. #1
    Anwender Avatar von empfl
    Registriert seit
    11.08.2019
    Beiträge
    3

    Standard Neue DS 418

    Hallo an alle,

    habe eine DS418 und habe zum Betrieb folgende Frage.

    Auf der Rückseite sind ja zwei LAN-Ports vorhanden. Ich möchte die
    DS418 in einen geeigneten Raum in den Keller stellen und über einen
    devolo Magic Adapter (Powerline) mit dem Heimnetzwerk verbinden.

    Ist es von Vorteil oder notwendig, dass die Verbindung zum Netzwerk
    über beide LAN-Ports realisiert wird (Der Adapter hat auch zwei Ports)?

    Hat man also eine bessere Performance bei zwei Verbindungen oder
    reicht eine Verbindung.


    Viele Grüße und
    bleibt gesund

    Manfred
    Synology DS 418 | 1,4 GHZ | 2 GB RAM | DSM 6.2.2-24922 Update 2
    4x Western Digital Red 3 TB WDC W30RFX-68WEUZN0

  2. #2
    Anwender
    Registriert seit
    16.06.2012
    Beiträge
    2.296

    Standard

    Die Performance von Power Line ist weit unterhalb der von Gigabit Ethernet. Du wirst also nicht von dem zweiten Port profitieren.
    918+ 16GB RAM, 4*4 TB SSD R5 & QNAP QNA-UC5G1T 5GBE Adapter
    1815+ 8*8 TB R5 HDD
    1813+ JBOD
    716+II Testsystem
    Asrock Deskmini R3 3200G A300 32 GB RAM Ubuntu Server 20.04
    5 GBE via USB3 Adapter

  3. #3

    Standard

    Ich würde nicht diese Powerline Geschichte nehmen.
    Kannst du nicht ein LAN Kabel an den Standort der DS bringen und diese direkt mit deinem Heimnetzwerk verbinden?
    Das ist viel besser als diese Übertragung mit den Powerline Steckern.

    Die andere Frage, das was du meinst ist die beiden LAN Buchsen zu einem Bond verbinden, das geht aber nur wenn dein Switch das auch unterstützt und es bringt dir nur etwas wenn mehrere Leute zeitgleich auf deine DS zugreifen.
    Für dich als "Solo" Anwender bringt es nichts.
    Schau mal im Forum nach den Stichworten Bond, LAG usw.
    Synology DS 916+ | 8 GB RAM | @ DSM 6.2.3 - 25426-U0
    1x Western Digital Red WD60EFRX @ SHR, ext4
    3x Western Digital Red WD100EFAX @ SHR, ext4
    Synology DS 218+ | 16 GB (8+8) RAM | @ DSM 6.2.3 - 25426-U0 (Backup DS)
    2x Western Digital Red WD100EFAX @ Basis, ext4
    Backup: 3x ext. HDDs USB 3.0 @ GPT / NTFS + ext4
    Backup: Dockingstation Inateck FD1003 USB 3.0 @ ext4
    USV: APC Back-Ups Pro 1500
    usbshare Nummern frei definieren: <Anleitung klick>

  4. #4
    Anwender
    Registriert seit
    22.12.2017
    Beiträge
    1.763

    Standard

    So lange du die Verbindung per PowerLAN realisieren willst, brauchst du gar nicht erst über darüber nachdenken, mehr als 1 LAN-Anschluss zur Performancesteigerung zu nutzen.

  5. #5
    Anwender Avatar von Synchrotron
    Registriert seit
    13.07.2019
    Beiträge
    1.227

    Standard

    PowerLAN würde ich für eine peformante Verbindung nur dann nehmen, wenn nichts anderes geht. Also wirklich NICHTS anderes.

    Neben der eher ungewissen Performance macht dabei die hohe Latenz Probleme - speziell dann, wenn Daten hin und her fließen müssen. Dann wartet die eine Seite auf die andere, was den Durchsatz einbrechen läßt. Hatte früher (Mietwohnung) einiges mit PowerLAN angeschlossen. Die Adapter sind einer nach dem anderen durch LAN-Kabel ersetzt worden. Nicht hübsch, aber es läuft.
    DS 418play, 10GB, 3x12TB IronWolf, BTRFS, SHR1, Backup auf WDred 10TB in USB-3-Gehäuse
    Netzwerk: Vodafone 1.000/50, FB 6591 Cable, 2x Zyxel GS 1900-8 HP, Pi 4/4GB, Remote-Router Teltonika RUT 955 LTE
    Clients: Windows 10, MacOS, iPhone, iPad Pro, Raspian
    USV 2x APC BX950U-GR

  6. #6

    Standard

    Die Latenz dieser Powerlines ist ein Performancekiller bei einem Server. Ich kann nur raten irgendwie ein Kabel zu legen.
    DS418play (2+8 GB RAM) | DSM 6.2.2
    2*4TB WD40EFRX Red (SHR-1,btrfs) | 2*3TB WD30EURX Green (RAID1,btrfs)
    3*Raspberry 1B und 2*Raspberry 3B mit OpenVPN, Seafile, Cups, rsync Server, PiHole, DoT, SMS Relay die 5*1TB Platten verschiedener Hersteller benutzen


Ähnliche Themen

  1. DS 418 Play - Ruhezustand
    Von Twentyfour im Forum Disk Station Manager
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 21.01.2020, 08:13
  2. Upgrade von RS816 + RX 418 auf eine RS 819 und RX 418
    Von MaikWagner im Forum Installation und Konfiguration allgemein
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 18.08.2019, 16:33
  3. DS 418 Play - Hibernation
    Von Twentyfour im Forum Installation und Konfiguration allgemein
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 18.11.2018, 13:14
  4. DS 418 Konfiguration verloren
    Von wbx_foo im Forum Disk Station Manager
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 10.05.2018, 22:04
  5. MailPlus für DS-418
    Von Witzker im Forum Mail Station
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 18.12.2017, 05:47

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •