Hallo!
Ich finde offenbar nicht den richtigen Platz für meine Frage, denn ich nutze nicht den LDAP Server, sondern den Synology Directory Server. Aber beide Pakete machen ja ähnliches, daher traue ich mich, die Frage hier zu stellen. Vielleicht kann ein mod den Thread ja in das korrekte Forum verschieben?

Mein AD Ersatz via Synology läuft nun schon sein Monaten sehr gut und ohne Probleme. Aktuell stellt sich die Frage, ob ich die USER und GRUPPEN Information von extern nutzen könnte, im konkreten von einer NextCloud Instanz. Dort gibt es ja eine LDAP/AD Schnittstelle zur Userverwaltung. Ich habe diverse Beiträge gefunden, aber da geht es immer um den LDAP Dienst, niemals um den Syno Directory. Es scheint, also ob der AD Dienst eine Einbahnstraße wäre.

Hat jemand Informationen oder Links dazu?

Danke
Chris