Seite 3 von 10 ErsteErste 12345 ... LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 96
  1. #21
    Anwender
    Registriert seit
    09.11.2016
    Beiträge
    2.728

    Standard

    Wäre in der Tat schön hier einen direkten Draht zu Synology zu haben bzw. nur zu wissen, dass Synology in diesem Forum mitliest!
    • verwendete Typenreihen:
    • Synology: RS1619xs+, RX1217RP, RS815RP+, DS916+, S418play * HP Server * Lenovo Server *
    • Router/Modem: Draytek Vigor130, 2960 * Fritzbox 6591C, 7490, 7590 * Technicolor TC4400 *
    • LAN/WLAN: Ubiquiti UniFi US-8-60W, Cloud Key, AC PRO * Draytek Vigor 1280G, P2280X, AP910C *
    • USV: CyberPower Rackmount Serie 1000VA * BlueWalker VI 3000, FI 3000 * Eaton Ellipse ECO800 *

  2. #22

    Standard

    Den direkten Draht zu Synology können wir hier Forum derzeit leider nicht anbieten..
    Das Mitlesen im aktuellen Fall kam durch einen Mitarbeiter, der in seiner Freizeit über die Anfrage gestolpert ist.

    Für jeden steht es immer offen sich auch direkt an Synology zu wenden und soweit ich weiß haben die Betreiber dieses Forums auch einen direkten Kontakt.

  3. #23
    Anwender
    Registriert seit
    30.07.2011
    Beiträge
    79

    Standard

    Hallo, es wird die RS1619xs-. Jetzt in einer "Unzeit", wo wir auf unsere digitalen Wege angewiesen sind, wird unser Serverraum verlegt. Ich bekomme jetzt schon das Grauen. Alle Kommunikation geht darüber. Zur Not habe ich für den Übergang bei unserem Webspace-Anbieter eine Nextcloud aufgesetzt. Jedoch scheint der Dokumenten-Server nicht richtig zu funktionieren. Vermutlich muss man einen Server anmieten.
    Auf alle Fälle bestelle ich nächste Woche die RS. Nextcloud ist auch ganz hübsch, aber ohne ftp, sftp, smb etc. nicht praktikabel. Der Rest geht auf einer DS genau so gut.

    Viele Grüße und Danke für den Input

    M

  4. #24
    Anwender Avatar von Synchrotron
    Registriert seit
    13.07.2019
    Beiträge
    1.224

    Standard

    Zeitgleich den Serverraum umziehen und einen neuen Server installieren kann spannend werde. Wenn etwas nicht funktioniert, ist die Fehlersuche kaum einzugrenzen.

    Viel Erfolg !
    DS 418play, 10GB, 3x12TB IronWolf, BTRFS, SHR1, Backup auf WDred 10TB in USB-3-Gehäuse
    Netzwerk: Vodafone 1.000/50, FB 6591 Cable, 2x Zyxel GS 1900-8 HP, Pi 4/4GB, Remote-Router Teltonika RUT 955 LTE
    Clients: Windows 10, MacOS, iPhone, iPad Pro, Raspian
    USV 2x APC BX950U-GR

  5. #25
    Anwender
    Registriert seit
    09.11.2016
    Beiträge
    2.728

    Standard

    Viel Erfolg bei deinen Vorhaben!
    • verwendete Typenreihen:
    • Synology: RS1619xs+, RX1217RP, RS815RP+, DS916+, S418play * HP Server * Lenovo Server *
    • Router/Modem: Draytek Vigor130, 2960 * Fritzbox 6591C, 7490, 7590 * Technicolor TC4400 *
    • LAN/WLAN: Ubiquiti UniFi US-8-60W, Cloud Key, AC PRO * Draytek Vigor 1280G, P2280X, AP910C *
    • USV: CyberPower Rackmount Serie 1000VA * BlueWalker VI 3000, FI 3000 * Eaton Ellipse ECO800 *

  6. #26
    Anwender
    Registriert seit
    30.07.2011
    Beiträge
    79

    Standard

    So, Bestellung ist raus, RS 1619xs, 64 GB RAM, 4x12 TB Iron Wolf, Teleskopschienen, 2x Samsung M.2 SSD je 250 MB für Cache, Cyberpower USV Green. Ich hoffe, dass ich nichts vergessen habe. Trotz dem Elend im Serverraum freue ich mich auf die Installierung. Wenn alles richtig migriert wird, sollte keiner was merken. Den Migrations-Assistenten werde ich nicht nutzen. Ich importiere die .dss und spiele über HyperBackup von USB alles zurück. Zertifikat muss auch noch rüber. Dann sollte eigentlich alles drüben sein.

    Viele Grüße

    M

  7. #27
    Anwender
    Registriert seit
    09.11.2016
    Beiträge
    2.728

    Standard

    Ich habe übrigens auf so einer Maschine 2 verschiedene Nutzerumgebungen laufen.
    1x eine Windows Domäne (AD) für die lokalen PCs
    1x die Nutzerverwaltung der Syno für externe Zugriffe. Diese Nutzer melden sich dann per Radius Server an, haben aber keinen Zugriff auf die Domäne. Hat sich in diesem Anwendungsfall mit wenig internen und vielen externen Nutzern in der Praxis bewährt. Kann man so machen, muss man aber nicht ;-)
    Beim Rückspielen der DSS verlierst du alle Einstellungen Netzwerk und Firewall, das weisst du?
    • verwendete Typenreihen:
    • Synology: RS1619xs+, RX1217RP, RS815RP+, DS916+, S418play * HP Server * Lenovo Server *
    • Router/Modem: Draytek Vigor130, 2960 * Fritzbox 6591C, 7490, 7590 * Technicolor TC4400 *
    • LAN/WLAN: Ubiquiti UniFi US-8-60W, Cloud Key, AC PRO * Draytek Vigor 1280G, P2280X, AP910C *
    • USV: CyberPower Rackmount Serie 1000VA * BlueWalker VI 3000, FI 3000 * Eaton Ellipse ECO800 *

  8. #28
    Anwender
    Registriert seit
    30.07.2011
    Beiträge
    79

    Standard

    Laut Synology (Telefonat) ist die Variante besser als über den Migrationsassistenten, da die Geräte doch sehr unterschiedlich sind, zudem 32 und 64 bit. Ich lasse mich überraschen. Ansonsten habe ich mir von den wichtigsten Einstellungen ein paar Screenshots erstellt. Die Netzwerkeinstellungen und Firewall habe ich zur Not schnell nachgebaut. Die Benutzer und Gruppen sind das Wichtigste.

    Grüße

  9. #29
    Anwender
    Registriert seit
    30.07.2011
    Beiträge
    79

    Standard

    Kleine Frage nebenbei, ist es normal, dass es keine Benachrichtigungen bei Synology Chat auf Smartphone/Tablet bei neuen eingegangenen Nachrichten gibt. Ich habe unter iOS Mitteilungen aktiviert.

    Grüße M

  10. #30
    Anwender
    Registriert seit
    06.01.2016
    Beiträge
    1.330

    Standard

    Ich kann nur für Android sprechen:
    - Ja. Zumindest, wenn nicht wirklich überall in den Tiefen von Android die Einstellungen geändert werde (Akku, Benachrichtigungen, etc) Ich habe alles deaktiviert. Keine Akkuoptimierung für die App.
    So kommt eigentlich alles sauber durch. Warum eigentlich: Ich nutze Chat auf einer 218+ mit 6GB Ram mit 8 Mittgliedern, also nicht überfordert, dient in der Famile als Whatsapp Ersatz. Von 100 Nachrichten kommt eine nicht an. und 30 Nachrichten verzögert (zwischen 15-30min).
    -------------------------
    DS218+ 6GB RAM
    DS216play
    DS216j
    DS115
    DS212j

Seite 3 von 10 ErsteErste 12345 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Freigaben so realisierbar - Lösung für Schule
    Von alex_braun im Forum File Station
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 21.04.2020, 10:44
  2. Überwachungsystem für eine Schule
    Von Eric77 im Forum Surveillance Station
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 17.01.2017, 11:20
  3. 300 User NAS für eine kleine Schule
    Von drjv im Forum Kaufberatung - Fragen vor dem Kauf
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 26.11.2015, 10:33
  4. NAS für Schule - Abschied vom klassischen Server
    Von hebeyer im Forum Kaufberatung - Fragen vor dem Kauf
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 21.02.2015, 18:37

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •