Seite 2 von 10 ErsteErste 1234 ... LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 96
  1. #11
    Anwender
    Registriert seit
    09.11.2016
    Beiträge
    2.728

    Standard

    Die 715 funktioniert genau so wie die teuersten RS Systeme.
    Das einzige ist, dass bei einigen XS Systemen SHR nicht möglich ist. Du musst also von vorne herein ein Raid nutzen. Ein Nachteil bei einem 4-Bay Gerät, welches voll bestückt ist ist das aber nicht, bringt eher sogar einen kleinen Geschwindigkeitsvorteil.
    Plug 'n play von HDs im laufenden Betrieb ist eine Selbstverständlichkeit!
    • verwendete Typenreihen:
    • Synology: RS1619xs+, RX1217RP, RS815RP+, DS916+, S418play * HP Server * Lenovo Server *
    • Router/Modem: Draytek Vigor130, 2960 * Fritzbox 6591C, 7490, 7590 * Technicolor TC4400 *
    • LAN/WLAN: Ubiquiti UniFi US-8-60W, Cloud Key, AC PRO * Draytek Vigor 1280G, P2280X, AP910C *
    • USV: CyberPower Rackmount Serie 1000VA * BlueWalker VI 3000, FI 3000 * Eaton Ellipse ECO800 *

  2. #12

    Standard

    es lohnt sich auch immer Synology direkt zu Fragen
    So bekommt man Input aus dem Forum und von Synology direkt.

    https://www.synology.com/de-de/form/inquiry/product

  3. #13
    Anwender
    Registriert seit
    30.07.2011
    Beiträge
    79

    Standard

    Ich habe sogar jemanden bei Synology an das Telefon bekommen. Morgen bekomme ich ein erstes Angebot für die RS1619XS+. Ich hoffe, dass dieser ausreicht. Die schnelle Kommunikation zwischen Lehrern und Schülern gestaltet sich noch etwas mühsam. Als WhatsApp-Ersatz habe ich im kleinen Kreis die Synology-Chat-App getestet. Dann hätten wir nicht das Problem mit der DSGVO. Hat schon jemand versucht, auf der DS Jitsi zu installieren und mit Synology-Chat zu verbinden? Wäre eine tolle Lösung für Unterricht in kleinen Gruppen. Die Schulschließung wird mit Sicherheit über den 13.04. hinaus gehen.

    Viele Grüße

  4. #14
    Anwender Avatar von BigRonin
    Registriert seit
    08.05.2015
    Beiträge
    772

    Standard

    Wenn ich das richtig gelesen habe: https://www.synology.com/de-de/dsm/feature/chat
    Externe Videokonferenzen

    In Chat ist Fremdanbieter-Software integriert wie JumpChat, Appear.in und Jitsi, mit denen eine Videokonferenz mit einem Slash-Kommando gestartet werden kann.
    ist Jitsi bereits integriert. Ich habs aber nicht probiert oder instaliert.

    RS3617xs; 24/7; Noktua Lüfter-MOD; 10x IronWolf Pro 10 TB; RAID 6; BTRFS; SSD-Cache: 2x Intel SSD 480GB D3 S4610; DSM 6.2.2-24922-3
    DS2415+; Backup; 3/7; DSM 6.2.2-24922-3
    HPE 1920-24G
    Smart-UPS 750
    AVM 7490

    AvrLogger - RS3617xs Status

  5. #15
    Anwender
    Registriert seit
    09.11.2016
    Beiträge
    2.728

    Standard

    Ich habe gerade Jitsi getestet und wieder ad acta gelegt. Durch einen Delay zwischen Live und Ankunft beim Empfänger von 2-3 Sekunden ist Kommuniukation extrem schwer. Als Webinar, also Vortrag wäre das noch vertretbar aber nicht bei n:m Kommunikation! Es gibt diverse Portale die Jitsi anbieten, da habe ich die gleiche Erfahrung gemacht. War also kein Problem meiner Installation.
    2.Problem: Bandbreite. Eine Standardanbindung auf der neben Videokonferenz auch noch anderes läuft ist da schnell an ihren Grenzen. Auch hier gilt: 1:n ok n:m nicht.
    Bei n:m wäre ein V-Server von zB Strato eine Lösung. Der kostet bei monatl. Kündigungsfrist 10€ und belastet nicht die eigene Leitung. Das ändert aber alles nichts an dem Delay von Jitsi!
    • verwendete Typenreihen:
    • Synology: RS1619xs+, RX1217RP, RS815RP+, DS916+, S418play * HP Server * Lenovo Server *
    • Router/Modem: Draytek Vigor130, 2960 * Fritzbox 6591C, 7490, 7590 * Technicolor TC4400 *
    • LAN/WLAN: Ubiquiti UniFi US-8-60W, Cloud Key, AC PRO * Draytek Vigor 1280G, P2280X, AP910C *
    • USV: CyberPower Rackmount Serie 1000VA * BlueWalker VI 3000, FI 3000 * Eaton Ellipse ECO800 *

  6. #16
    Anwender Avatar von Synchrotron
    Registriert seit
    13.07.2019
    Beiträge
    1.224

    Standard

    Für VKs nehme ich externe Anbieter mit entsprechender Infrastruktur. Meine aktuellen Favoriten sind WebEx und Zoom. WebEx ist in einer einfachen Version bis zu 100 TN kostenlos.

    Die übliche Infrastruktur zum Ende einer Anschlussleitung spricht dagegen, dort einen Server für Videokonferenzen zu betreiben. Bei früheren Arbeitgebern waren VK-Systeme von Polycom mit eigenen Servern im Einsatz - selbst die belasteten die IT-Infrastruktur recht erheblich.
    DS 418play, 10GB, 3x12TB IronWolf, BTRFS, SHR1, Backup auf WDred 10TB in USB-3-Gehäuse
    Netzwerk: Vodafone 1.000/50, FB 6591 Cable, 2x Zyxel GS 1900-8 HP, Pi 4/4GB, Remote-Router Teltonika RUT 955 LTE
    Clients: Windows 10, MacOS, iPhone, iPad Pro, Raspian
    USV 2x APC BX950U-GR

  7. #17
    Anwender
    Registriert seit
    09.11.2016
    Beiträge
    2.728

    Standard

    Meine Empfehlung, nachdem ich in der letzten Woche nahezu alles ausprobiert habe was kostenfrei ist, ist auch Cisco Webex Meeting. Allerdings dauert derzeit die Registrierung eines Free Accounts > 4 Tage!
    Bei allen Anbietern hört man aber auch, dass sie versuchen ihre Kapazitäten zu erhöhen, da sie bis an die Schmerzgrenze ausgelastet sind.
    • verwendete Typenreihen:
    • Synology: RS1619xs+, RX1217RP, RS815RP+, DS916+, S418play * HP Server * Lenovo Server *
    • Router/Modem: Draytek Vigor130, 2960 * Fritzbox 6591C, 7490, 7590 * Technicolor TC4400 *
    • LAN/WLAN: Ubiquiti UniFi US-8-60W, Cloud Key, AC PRO * Draytek Vigor 1280G, P2280X, AP910C *
    • USV: CyberPower Rackmount Serie 1000VA * BlueWalker VI 3000, FI 3000 * Eaton Ellipse ECO800 *

  8. #18

    Standard

    Hallo macuser,

    wie Ingrimmsch schon geschrieben hat, ist es immer gut neben dem Forum auch Synology direkt zu fragen.

    Da wir aktuell vermehrt Anfragen wegen Home Office und ähnlichem haben, möchten wir Sie gerne direkt betreuen.
    Tatsächlich sind wir auch schon mit einer Schule in Kontakt, die bereits Geräte von uns im Einsatz hat und können hier gerne die Erfahrungen mit Ihnen teilen.

    Gerade bei der Anzahl von 400 Nutzern gibt es viele Faktoren, die ein flüssiges gemeinsames Arbeiten beeinträchtigen.

    Das Sie direkt beim richtigen Ansprechpartner landen, würde ich Sie bitten über folgendes Formular eine Anfrage an uns zu senden:
    https://www.synology.com/de-de/form/inquiry/product

    Mit freundlichen Grüßen,

    David

  9. #19
    Anwender
    Registriert seit
    09.11.2016
    Beiträge
    2.728

    Standard

    Sollte hier wirklich erstmalig jemand von Synology direkt im Forum aktiv sein oder ist das ein Beitrag dem nur Wertigkeit verpasst werden soll???
    Ich habe den Beitrag einfach mal an Synology geschickt, mal sehen ob von dort eine Bestätigung kommt, das MA hier im Forum tätig sind, was ja zu begrüssen wäre.
    • verwendete Typenreihen:
    • Synology: RS1619xs+, RX1217RP, RS815RP+, DS916+, S418play * HP Server * Lenovo Server *
    • Router/Modem: Draytek Vigor130, 2960 * Fritzbox 6591C, 7490, 7590 * Technicolor TC4400 *
    • LAN/WLAN: Ubiquiti UniFi US-8-60W, Cloud Key, AC PRO * Draytek Vigor 1280G, P2280X, AP910C *
    • USV: CyberPower Rackmount Serie 1000VA * BlueWalker VI 3000, FI 3000 * Eaton Ellipse ECO800 *

  10. #20

    Standard

    Tatsache . Ich würde mich gerne aktiv im Forum beteiligen, jedoch fehlt mir hierfür schlichtweg die Zeit.
    Zum Glück gibt es hier einige, die sehr viel Wissen haben und hier einbringen.
    Sehr wahrscheinlich kann hier der ein oder andere durch jahrelange Erfahrung besser helfen als ich .

Seite 2 von 10 ErsteErste 1234 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Freigaben so realisierbar - Lösung für Schule
    Von alex_braun im Forum File Station
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 21.04.2020, 10:44
  2. Überwachungsystem für eine Schule
    Von Eric77 im Forum Surveillance Station
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 17.01.2017, 11:20
  3. 300 User NAS für eine kleine Schule
    Von drjv im Forum Kaufberatung - Fragen vor dem Kauf
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 26.11.2015, 10:33
  4. NAS für Schule - Abschied vom klassischen Server
    Von hebeyer im Forum Kaufberatung - Fragen vor dem Kauf
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 21.02.2015, 18:37

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •