Seite 2 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 34
  1. #11
    Anwender
    Registriert seit
    04.12.2019
    Beiträge
    84

    Standard

    Wie gesagt ich habe in den Energieoptionen der DS alles aktiviert. Irgendwelche Zeitpläne habe ich nicht eingestellt. Aber eben, dass bei Inaktivität die DS in den Standby gehen soll und runter fahren soll.

    Im Protokoll der DS sehe ich eindeutig, dass gestern die DS im Standby war. Es steht drin "Internal Disks woke up from hibernation". Das war in etwa die Zeit, wo das Video auch unterbrochen wurde. Es wurde den ganzen Abend auf die DS zugegriffen und ein Video abgespielt. Woran könnte das liegen?
    Ich greife ja eindeutig auf die DS zu wenn ich ein Video abspiele, was drauf liegt. Also darf die DS doch nicht die Platten abschalten.
    Ich sehe das Problem hier bei der DS.

    OK heute war komisch, das muss heute am Mac gelegen haben. Es war auch nicht gleich wie gestern. Gestern hat das Video pausiert und die Netzwerkordner waren weg. Heute hat sich die ganze App gleich beendet und die Ordner waren weg.

    Ich weiß nicht, wie ich das ganze sonst testen soll. Videos spiele ich nur über WLAN ab und es passiert ja erst nach einiger Zeit. Nach 2h habe ich eingestellt, dass sich die DS runter fahren soll wenn keine Aktivität passiert.

  2. #12
    Anwender
    Registriert seit
    26.10.2016
    Beiträge
    213

    Standard

    Dann lass das testen wenn es zu viel ist lebe damit.

    Oder halt: "Aber eben, dass bei Inaktivität die DS in den Standby gehen soll und runter fahren soll." deaktivieren

  3. #13
    Anwender Avatar von Puppetmaster
    Registriert seit
    03.02.2012
    Beiträge
    17.222

    Standard

    Testen mit Netzwerkkabel um die Fehlerquelle WLAN zu prüfen.
    DS415+ DSM 6.2.1-23824 U1 | 2x2TB BTRFS RAID1 + 8TB EXT4 (Basis) WD Red 24/7
    DS214+ DSM 6.2.1-23824 U1 | 3TB WD Red (Basis) + 6TB Seagate Archive (Basis)
    Media Logitech Media-Server 7.7.2 | Squeezebox Classic | Squeezebox Transporter | VU+ Uno | Raspberry Pi - OpenELEC 6.0.1 Kodi v15
    USV APC Back-UPS RS550GI


    Reset einer DiskStation | Migration zwischen DiskStations | Festplattenzugriff mittels Knoppix-DVD

  4. #14
    Anwender
    Registriert seit
    04.12.2019
    Beiträge
    84

    Standard

    So jetzt bin ich endlich zum testen gekommen.
    Also ich habe heute mal am Mac (kabelgebunden) ein Video laufen lassen die ganze Zeit. Jetzt grade 14:42 ging die DS in den Standby Modus, obwohl das Video gerade abgespielt wird. Die eine Lampe hat nur noch geleuchtet und ich habe gehört, dass die Festplatten aufgehört haben zu arbeiten.
    Das Video hat aber noch weiter abgespielt.
    14:59 ist die DS dann wieder in Arbeit gegangen.
    Alles getestet mit LAN-Kabel.

    Woran könnte das sein? Warum geht die DS einfach so in den Standbymodus, wenn ich doch gerade ein Video von ihr abspiele?
    Und warum geht die DS auf einmal nach paar Minuten wieder in Arbeit, obwohl nichts verändert wurde.
    Habe sogar TimeMachine deaktiviert.

    Manchmal versteh ich es eh nicht da geht die DS in den Standbymodus und wird kurz danach wieder aufgeweckt und ich weiß nicht, durch welches Gerät. Eigentlich greift nur der Mac mit TM und Freigaben drauf zu. Ist mir manchmal ein Rätsel.

    Woran könnte das liegen?
    Unter Allgemein in den Energieoptionen habe ich alles aktiv, Zeitplan habe ich keinen und bei Ruhezustand auch alles aktiv.

  5. #15
    Anwender
    Registriert seit
    22.12.2017
    Beiträge
    1.757

    Standard

    Zitat Zitat von T-Bone Beitrag anzeigen
    Ja es hat nur eine Lampe an der DS geleuchtet und die Platten waren still. Meiner Meinung nach ein Zeichen für den Standby Modus. Ich werde es heute Abend nochmal testen. Gebe bescheid!
    Im Ruhezustand (nur Festplatten) sollte die Power-LED dauerhaft blau und die Platten-LEDs dauerhaft grün leuchten. Ebenfalls leuchten oder blinken sollte die LAN-LED. Siehe LED-Anzeigetabelle

    Zitat Zitat von T-Bone Beitrag anzeigen
    So könnt ihr mir helfen. Gerade eben gleiches Problem. Nur es haben weiterhin alle 4 Leuchten geleuchtet und die DS läuft.
    Was denn nun, welche LEDs leuchten bei dir im Ruhezustand?

    Zitat Zitat von T-Bone Beitrag anzeigen
    Wie gesagt ich habe in den Energieoptionen der DS alles aktiviert.
    Was genau hast du alles eingestellt? Schon mal die Einstellungen geändert und getestet, ob es dann funktioniert?

  6. #16
    Anwender
    Registriert seit
    18.01.2019
    Beiträge
    450

    Standard

    Das Video lief weiter? Nur ein paar Sekunden oder durchgehend?

  7. #17
    Anwender
    Registriert seit
    04.12.2019
    Beiträge
    84

    Standard

    So passt auf gerade wieder. Ich höre eindeutig, dass die DS nicht mehr arbeitet. Alles total still nur minimal der Lüfter noch zu hören.
    15:28
    Video läuft noch...
    Es blinkt die LAN anzeige grün. Alle anderen Lampen sind aus. Video läuft immer noch
    Ich kann ein Bild von den Einstellungen dann machen ich warte aber mal noch. Gerade hat die DS sich ja schlafen gelegt trotz Video.
    An den Einstellungen will ich nichts dran rumschrauben. Ich möchte schon, dass sich die DS schlafen legt und dann irgendwann aus geht. Nur eben nicht, wenn ich ein Video abspiele.
    Ich schreibe dann gleich nochmal.
    Video lief weiter die ganze Viertel Stunde.
    Aktuell läuft es auch immer noch. Netzwerkresourcen sind auch noch verfügbar laut MAC. Aber DS ist total still (bis auf den leisen Lüfter).

  8. #18
    Anwender
    Registriert seit
    04.12.2019
    Beiträge
    84

    Standard

    Jetzt wird es ganz bunt.
    15:32 die DS erwacht wieder (hörbar, die Platten laufen an).
    Das Video stoppt und die Netzwerkressourcen sind verschwunden am Mac.
    Alle Lampen leuchten wieder und Platten laufen wieder (hörbar).
    Die Platten laufen dann ja auch jedes mal wieder neu an, was auch nicht gut sein kann für die Ironwolf.

    Meine Energieeinstellungen:
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken

  9. #19
    Anwender
    Registriert seit
    22.12.2017
    Beiträge
    1.757

    Standard

    Wenn das Video eine viertel Stunde weiter läuft, so scheint dein Player das Video gleich zu Beginn komplett zu laden und zu cachen, weshalb die DS dann wegen Inaktivität in den Festplattenruhezustand wechselt und irgendwann dann herunter fährt. Komisch ist allerdings, dass im Festplattenruhezustand nur die LAN-LED leuchtet.

  10. #20
    Anwender
    Registriert seit
    04.12.2019
    Beiträge
    84

    Standard

    @synfor
    siehe letzter Post. Alles sehr seltsam. Wäre super wenn ihr mir helfen könnt.
    Wo es eine viertel Stunde weitergelaufen ist, waren die Netzwerkressourcen auch noch verfügbar am Mac. Vorhin grade hat es die Netzwerkressourcen rausgehauen und die DS ist wieder erwacht. Keine Ahnung was da faul ist.
    Geändert von T-Bone (09.03.2020 um 15:55 Uhr)

Seite 2 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 10.01.2020, 09:45
  2. Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 20.01.2019, 10:30
  3. DS Video app, Video wird gefunden aber nicht abgespielt, Motorola G 5
    Von Sunnysideup im Forum Synology Apps und PlugIns für mobile Endgeräte und Browser
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 30.07.2017, 02:10
  4. Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 01.11.2016, 23:54
  5. MKV-Video wird nicht über PS3 abgespielt
    Von schwaelbchen im Forum Video Station
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 17.04.2014, 10:15

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •