Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 25
  1. #11
    Anwender
    Registriert seit
    14.03.2017
    Beiträge
    59

    Standard

    Zitat Zitat von Auditor76 Beitrag anzeigen
    Portfreigabe in Syno:
    Anhang 51326
    Ich würde die Portfreigaben in der Dikstation löschen, da du sie schon in der Fritzbox hinterlegt hast.

    Zitat Zitat von Auditor76 Beitrag anzeigen
    DDNS-Unterstützung Syno:
    Anhang 51328
    Grundsätzlich würde ich dir empfehlen den DDNS-Dienst in der Fritzbox einzurichten.

    Zitat Zitat von Auditor76 Beitrag anzeigen
    Bericht Einstellung Strato:
    Anhang 51329
    Wie hast du dir denn vorgestellt, dass mit den E-Mails zu handhaben? Der Grundsätzlich würde ich das Ganze erstmal weglassen, bis das Grundgerüst läuft.

    Zitat Zitat von Auditor76 Beitrag anzeigen
    WebStation:

    Wordpress hat den Ordner für die WebSite auf Synology gesetzt. Hier ist der Benutzerordner www als Speicherort genannt?!?!? Liegt es vielleicht an Berechtigungen bzw. an einem Verweis im php Profil?

    Danke!
    Wenn du der einzige Nutzer auf der Diskstation bist, der Webseiten verwaltet, würde ich bei "Persönliche Website aktivieren" den Haken rausnehmen. Dann legst du die Webseiten einfach in einem Ordner unter dem geminesamen Ordner "web" ab.

    Des Weiteren würde ich den unteren Screenshot bearbeiten und deine Domain unkenntlich machen.

    Wie schon weiter oben geschrieben, würde ich die Domain bzw. Subdomain, für die DDNS aktiviert ist immer separat halten und für nichts anderes verwenden. Nachfolgendes Beispiel:

    Hauptdomain: example.com (DDNS deaktiviert)
    DDNS: ddns.example.com (DDNS aktiviert)

    Unter den DNS-Einstellungen fir die Domain example.com würde ich dann folgende CNAME-Records anlegen. (Du kannst im Normalfall beliebig viele CNAME-Records anlegen, diese verweisen dann alle auf die angegebene Zieladresse und werden beim Aufruf dahin umgeleitet.)

    example.com CNAME ddns.example.com
    wordpress.example.com CNAME ddns.example.com
    usw.

    Die von die angelegten CNAME-Record kann du dann als Virtuellen Host unter der Webstation verwenden. Nur noch als Hinweis: Für die Dienste, wie Audiostation / Filestation usw., kann man das Ganze über das Anwendungsportal (Systemsteuerung > Anwendungsportal > Anwendung) regeln. Für Netzwerk interne Sachen mit Portangaben über den Reverse Proxy (Systemsteuerung > Anwendungsportal > Reverse Proxy).

  2. #12
    Anwender
    Registriert seit
    29.01.2020
    Beiträge
    15

    Standard

    Hallo,

    habe alle Strato, DiskStation und Fritz komplett zurückgesetzt.

    Zitat Zitat von King3R Beitrag anzeigen
    Ich würde die Portfreigaben in der Dikstation löschen, da du sie schon in der Fritzbox hinterlegt hast..
    Einträge habe ich nach Neustart der Fritzbox neu definiert: Port 80,443, 62500, 62501

    Zitat Zitat von King3R Beitrag anzeigen
    Grundsätzlich würde ich dir empfehlen den DDNS-Dienst in der Fritzbox einzurichten..
    DDNS Dienst in Fritzbox definiert:

    DynDNS-Anbieter: Strato
    Domainname: ddns.meineDomain.de
    Benutzername:meineDomain.de
    Kennwort: DYNPasswort

    abschliessend:
    Neuen Domainnamen anmelden

    und übernehmen

    Test über anderes Gerät (nicht im Heimnetz Browser z.b. safari)
    ddns.meineDomain.de

    Meldung: Meine Domain wurde soeben freigeschaltet!




    Zitat Zitat von King3R Beitrag anzeigen
    Wie hast du dir denn vorgestellt, dass mit den E-Mails zu handhaben? Der Grundsätzlich würde ich das Ganze erstmal weglassen, bis das Grundgerüst läuft..
    kommt später....

    Zitat Zitat von King3R Beitrag anzeigen
    Wenn du der einzige Nutzer auf der Diskstation bist, der Webseiten verwaltet, würde ich bei "Persönliche Website aktivieren" den Haken rausnehmen. Dann legst du die Webseiten einfach in einem Ordner unter dem geminesamen Ordner "web" ab.
    erledigt....

    Zitat Zitat von King3R Beitrag anzeigen
    Wie schon weiter oben geschrieben, würde ich die Domain bzw. Subdomain, für die DDNS aktiviert ist immer separat halten und für nichts anderes verwenden. Nachfolgendes Beispiel:
    Hauptdomain: example.com (DDNS deaktiviert)
    DDNS: ddns.example.com (DDNS aktiviert)
    STRATO - Hauptdomain: meineDomain.de Status: Normal (schon mal ein Fortschritt Jubbel)
    *Strato - DDNS: ddns.meineDomain.de Status: IP-Adresse xx.xx.xxx.xx konnte für Hostname ddns.meineDomain.de [Hostname nicht vorhanden. Bitte prüfen Sie, ob Sie den Hostnamen auf der Webseite des Serviceanbieters erstellt haben.] nicht registriert werden

    Was heißt das?

    Zitat Zitat von King3R Beitrag anzeigen
    Unter den DNS-Einstellungen fir die Domain example.com würde ich dann folgende CNAME-Records anlegen. (Du kannst im Normalfall beliebig viele CNAME-Records anlegen, diese verweisen dann alle auf die angegebene Zieladresse und werden beim Aufruf dahin umgeleitet.)

    example.com CNAME ddns.example.com
    wordpress.example.com CNAME ddns.example.com
    usw.

    Die von die angelegten CNAME-Record kann du dann als Virtuellen Host unter der Webstation verwenden. Nur noch als Hinweis: Für die Dienste, wie Audiostation / Filestation usw., kann man das Ganze über das Anwendungsportal (Systemsteuerung > Anwendungsportal > Anwendung) regeln. Für Netzwerk interne Sachen mit Portangaben über den Reverse Proxy (Systemsteuerung > Anwendungsportal > Reverse Proxy).
    CNAME-Records bei Strato? Dieser Eintrag steht mir nicht zur Verfügung...

  3. #13
    Anwender
    Registriert seit
    14.03.2017
    Beiträge
    59

    Standard

    Normalerweise kann man die CNAME-Record unter den DNS-Einstellungen für die Domain anlegen.

  4. #14
    Anwender
    Registriert seit
    29.01.2020
    Beiträge
    15

    Standard

    Guten Morgen,

    nach anlegen der Sub habe ich den Menüpunkt gefunden und nach Anleitung angelegt.... Scheinbar grenzen wir aber das bzw. meine Unwissenheit ein....

    Vielen Dank schon einmal dafür....

    Hier noch die Screenshorts: Strato Verwaltung und DDNS(Diskstation)

    DDNS_Unterstützung.jpg

    Anhang 51348

    Bei ddns.meineDomain.de (Subdomain)

    Stimmt dort die Adresse? https://www.meineDomain.de/wordpress oder https://www.meineDomain.de/web/wordpress

    Gruß
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken

  5. #15
    Anwender
    Registriert seit
    14.03.2017
    Beiträge
    59

    Standard

    Mehr als den theoretischen Weg kann ich dir leider nicht nennen, da ich keinen Zugriff auf einen Strato-Account habe.

    1. Strato > Domain example.com und Subdomain ddns.example.com anlegen
    2. Strato > DDNS-Dienst für ddns.example.com aktivieren
    3. Strato > CNAME-Record für wordpress.example.com auf ddns.example.com einrichten
    4. Strato > CNAME-Record für example.com auf ddns example.com einrichten
    5. Fritzbox > DDNS-Zugangsdaten für ddns.example.com eingeben
    6. Webstation > Virtual Host (Port 80/443) für wordpress.example.com oder example.com einrichten (je nachdem unter was deine Wordpress-Installation erreichbar sein soll.)

    Ein CNAME-Record ist sowas wie eine Verknüpfung. Jeden CNAME-Record, den du anlegst leitet automatisch beim Aufruf auf das Ziel um. Wenn man jetzt mehrere Dienste auf der Diskstation nutzt, dann kann man diese über die CNAME-Records nach außen verfügbar machen.

  6. #16
    Anwender
    Registriert seit
    29.01.2020
    Beiträge
    15

    Standard

    Hallo und einen schönen warmen Sonntag,


    Strato-Einstellung.jpg


    so in etwa....?

    Punkt 6 habe ich ebenfalls angelegt!

    MfG

  7. #17
    Anwender
    Registriert seit
    14.03.2017
    Beiträge
    59

    Standard

    So wie ich das aus deinem Screenshot deuten kann, hast du bei Strato folgende Sachen angelegt und eingestellt:

    • Eine Domain mit der Endung .com
    • Eine Domain mit der Endung .de, sowie der Aktivierung für DDNS für diese Domain
      • Eine Subdomain "ddns" für die Domain mit der Endung .de, sowie die Permanente Weiterleitung 301 auf die Domain mit der Endung .de
      • Eine Subdomain "wordpress" für die Domain mit der Endung .de, sowie die Permanente Weiterleitung 301 auf die Subdomain mit der Endung .de

    Meines Erachtens ist eine Permanente Umleitung 301 kein CNAME-Record.

    Es ist auf jeden Fall nicht so eingestellt, wie ich es in Beitrag #15 geschrieben habe. Es wäre noch gut zu wissen, welche Domain, du eigentlich für deine Wordpress-Installation nutzen willst? Die Hauptdomain mit der Endung .de?

  8. #18
    Anwender
    Registriert seit
    29.01.2020
    Beiträge
    15

    Standard

    Guten Morgen,

    ja ich habe 2 Domians bei Strato Meinedomain.com und Meinedomain.de

    com ist intern bei Strato auf Meinedomain.de umgeleitet.

    MeineDomain.de soll die eigentlich Wordpress-Installation nutzen.

    MeineDomain.com soll die englische Option später einschließen. Zunachst einmal möchte ich .de zum laufen bringen.....

    Zur Info:

    wenn ich in Fritz auf meine DiskStation klicke wird:

    Bild.png

    angezeigt.

    Wenn ich in der Diskstation wordpress jetzt starte ist https://www.ddns.MeineDomain.de/wordpress/ nicht erreichbar.


    Gruß

  9. #19
    Anwender
    Registriert seit
    14.03.2017
    Beiträge
    59

    Standard

    Mir ist gerade aufgefallen, wenn du unter der Fritzbox den DDNS-Dienst über Strato einrichtest, kannst du alle Einträge unter DDNS in der Diskstation löschen. Da du ja auf die Webstation kommst, sollte DDNS-Zugang funktionieren.

    Die Nachfolgenden Sachen solltest du in der Domain bzw. DNS-Verwaltung der Domains abgearbeitet haben. (Ich habe das ganze auf den letzten Eintrag von dir angepasst.)

    1. Strato > Domain example.com, example.de und Subdomain ddns.example.de anlegen
    2. Strato > DDNS-Dienst für ddns.example.com aktivieren
    3. Strato > CNAME-Record für example.de auf ddns.example.de einrichten
    4. Strato > CNAME-Record für example.com auf ddns.example.de einrichten
    5. Fritzbox > DDNS-Zugangsdaten für ddns.example.com eingeben

    Hast du die Permanenten Weiterleitungen gelöscht und die CNAME-Records erstellt?

    Zitat Zitat von Auditor76 Beitrag anzeigen
    Zur Info:

    wenn ich in Fritz auf meine DiskStation klicke wird:

    Bild.png

    angezeigt.
    Das ist normal. Wenn du die Webstation aktivierst, nimmt diese alle Anfragen von Port 80/443 für die Diskstion entgegen.

    Zitat Zitat von Auditor76 Beitrag anzeigen
    Wenn ich in der Diskstation wordpress jetzt starte ist https://www.ddns.MeineDomain.de/wordpress/ nicht erreichbar.
    firefox_2020-02-17_10-30-18.png

    Wenn du die Schritte und den Virtual Host, die ich oben angegeben habe, abgearbeitet bzw. erstellst hast, sollte deine Wordpress-Installation unter example.com erreichbar sein. Zur automatischen Umleitung auf HTTPS kannst du später beim Virtual Host noch bei HSTS einen Haken setzen.

  10. #20
    Anwender
    Registriert seit
    29.01.2020
    Beiträge
    15

    Standard

    Hall,
    ich weiß es nervt und vielen Dank für die Hilfe....



    1. Strato > Domain example.com, example.de und Subdomain ddns.example.de sind angelegt:

    example.com

    example.de

    und Subdomain ddns.example.de unter example.de




    2. Strato > DDNS-Dienst für ddns.example.de aktivieren

    aktiviert unter DynDNS (!) ohne Umleitungsziel (?)


    3. Strato > CNAME-Record für example.de auf ddns.example.de einrichten

    Bei Strato ist CNAME nur für Subdomain verfügbar ! Eintrag CNAME-Record wird nicht angeboten


    4. Strato > CNAME-Record für example.com auf ddns.example.de einrichten

    siehe Punkt 3

    Fritzbox > DDNS-Zugangsdaten für ddns.example.de eingeben

    erfolgt....


    Hast du die Permanenten Weiterleitungen gelöscht und die CNAME-Records erstellt? ja, Umleitung steht standardmäßig auf INTERN für example.com und example.de

Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Einrichtung Order und Berechtigungen und Zugriff
    Von ralhan im Forum Sonstiges
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 17.08.2018, 15:52
  2. VPN - Einrichtung und diverse Fragen
    Von Ghost108 im Forum VPN Server
    Antworten: 38
    Letzter Beitrag: 10.06.2018, 16:46
  3. ownCloud und die Einrichtung
    Von BenBase im Forum Sonstiges
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 14.04.2014, 22:37
  4. Newbie ist mit Einrichtung etwas überfordert brauche Tips zur richtigen Einrichtung
    Von slotti im Forum Installation und Konfiguration allgemein
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 26.11.2013, 13:13
  5. Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 09.08.2012, 06:01

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •