Ergebnis 1 bis 9 von 9
  1. #1
    Anwender
    Registriert seit
    28.04.2014
    Beiträge
    139

    Standard DSM Webinterface und DSM mobile kann für einen Admin nicht geladen werden

    Hallo,

    ich habe seit gestern das Problem das ich mir das "Profil eines Admin Accounts" zerschossen habe.
    Das Problem ist das ich mich mit Zweifaktor Authentifizierung anmelden kann aber dann steht im Broweser nur wird geladen. Mehr passiert nicht.
    Das gleiche über DSM mobile. Der Account ist aber intakt. Mail etc. funtkioniert. Ich komme auch noch mit einem anderen Admin Account drauf.
    Da aber meine Mails unter diesem Account laufen möchte ich diesen wieder reparieren, falls das geht.
    Im Forum habe ich nur gefunden was man bei dem standard "Admin" machen könnte, aber das war unter DSM5.0.
    Im Protokollcenter wird nichts ungewöhnliches angezeigt, keine Warning kein Error. Nur die quasi erfolgreiche Anmeldung des "kaputten" Accounts.
    Ich denke ich komme per SSH auf die Syno, habe aber nicht so viel erfahrung wo ich dort in Logs oder Konfig dateien von Usern schauen könnte.
    Hat jemand einen Tipp oder eine Idee?

    Vielen Dank schonmal vorab ;-)
    Viele Grüße Olli

    ________________________________________________
    DS 1817+| 16GB RAM | DSM 6.2.2 - Update 4 | SHR | EXT4

  2. #2

    Standard

    Ad HoC fällt mir noch der einfache Reset ein.
    Der würde Netzwerk und Standardadmin zurücksetzen.
    Erfahrung habe ich damit nicht, weil ich das noch nicht gebraucht habe.
    Mal abwarten, welche Vorschläge hier noch gemacht werden
    DSM 6.2.2-24922-U4
    DS916+ [8GB] - MASTER mit DX513
    DS415+ [8GB] - BACKUP mit DX213
    DS215+ [1GB] - Master beim Vater
    DS116_' [1GB] - Backup beim Vater
    => HP - Volumes mit DSM

  3. #3
    Anwender Avatar von Andy+
    Registriert seit
    25.01.2016
    Beiträge
    3.115

    Standard

    Hatte ich auch ale ersten Gedanken. Einfach mal lesen

    https://www.synology.com/de-de/knowl...y_Synology_NAS

    Ob Du den Admin über einen zweiten User mit Adminrechten wieder herstellen kannst, bezweifle ich. Jedoch beachte, auch bei einfachem Reset ist in aller Regel ein neues Einrichten der User erforderlich. Ich mach das auch nicht jeden Tag, daher weiss ich nicht alle Details.
    DS1815+ | 16 GB RAM | DSM 6.2.2 | 6x ST4000DM000 HDD SHR-1 BTRFS 4x, SHR-1 EXT4 2x, 2x SSD SHR-1 EXT4
    DS415+ | 8 GB RAM | DSM 6.2.2 | 4x ST4000DM000 HDD SHR-1
    DS412+ | 4 GB RAM | DSM 6.2.2 | 4x ST3000DM001 HDD SHR-1
    Kopano4S | Resilio | Syncthing | ownCloud | nextCloud | Sypex | eXtplorer | rainloop | afterlogic | VMM |
    Linkaggregation Netgear GS108T-200GES ProSafe 8
    Homepage, Wiki zu Kopano4S, Wiki zu Kopano

  4. #4
    Anwender
    Registriert seit
    28.04.2014
    Beiträge
    139

    Standard

    Hallo,

    lieben Dank für die Vorschläge.
    Es ist nicht der Standard Admin betroffen. Der funktioniert weiterhin. In meinem Fall habe ich den deaktiviert.
    Ich habe auch noch einen Admin Account der funktioniert. Insofern komme ich auch noch per SSH drauf.
    Ich habe vom System auch ein Backup vom Vortag, das könnte ich auch einspielen, bin mir aber noch unsicher ob es reicht eine Systemsicherung wieder zurückzuspielen.
    Was passiert beim zurückspielen einer Systemsicherung incl. Benutzer etc.
    Ich würde natürlich gerne per SSH logs anschaune bzw. kaputte Profildateien aus der Sicherung oder per SSH austauschen.
    Wo finde ich den Logs die mir verraten was vom Profil nicht geladen werdenkann oder warum er die Weboberfläche anzeigt.
    Wie gesagt weder DSM Weboberfläche noch DSM Mobile.
    Ich weiß nicht ob der Support mir verraten würde wie ich das ganze per SSH lösen kann.
    Ich möchte ungern den Support auf meinem NAS berechtigen.

    Gibt es vielleicht eine Möglichkeit MailPlus unter dem Account zu öffnen ohne über die Weboberfläche zu gehen?
    Geändert von odol26 (29.01.2020 um 09:01 Uhr)
    Viele Grüße Olli

    ________________________________________________
    DS 1817+| 16GB RAM | DSM 6.2.2 - Update 4 | SHR | EXT4

  5. #5
    Anwender Avatar von Andy+
    Registriert seit
    25.01.2016
    Beiträge
    3.115

    Standard

    Das war so nicht ersichtlich, dann hast Du freilich mehrere Optionen. Die erste Möglichkeit wäre, wie Du bereits avisierst, Rücksicherung der Benutzereinstellungen. Wenn Du die Systemkonfiguration von gestern oder dieser tage hast, kannst Du beim Aufruf der Configdatei auswählen, ob die Benutzer rückgesichert werden sollen. Dann wäre nur dort ein Haken zu setzen. Wenn dann noch Beschädigungen bei den Gruppen entstanden sind, nimmst Du die Gruppen dazu. Ggf. noch "Weitere Dienste" mit einbeziehen. Übervorsichtig brauchst Du eigentlich nicht sein, da 1:1 der Configstand der Sicherungsdatei hergestellt wird.

    Es wäre möglich, dass Du hierfür einen weiteren Admin anlegen musst, oder Du machst das Ganze mit dem Systemadmin.

    Wenn das fehlschlagen sollte, was ich wegen des Backups nicht gaube, musst Du Deinen Useradmin eben wieder neu anlegen, aber das ist halt aufwendiger.
    DS1815+ | 16 GB RAM | DSM 6.2.2 | 6x ST4000DM000 HDD SHR-1 BTRFS 4x, SHR-1 EXT4 2x, 2x SSD SHR-1 EXT4
    DS415+ | 8 GB RAM | DSM 6.2.2 | 4x ST4000DM000 HDD SHR-1
    DS412+ | 4 GB RAM | DSM 6.2.2 | 4x ST3000DM001 HDD SHR-1
    Kopano4S | Resilio | Syncthing | ownCloud | nextCloud | Sypex | eXtplorer | rainloop | afterlogic | VMM |
    Linkaggregation Netgear GS108T-200GES ProSafe 8
    Homepage, Wiki zu Kopano4S, Wiki zu Kopano

  6. #6
    Anwender
    Registriert seit
    28.04.2014
    Beiträge
    139

    Standard

    Ich werde einen Restore nachher ausprobieren.
    Meinen Arbeitskollegen hole ich dazu, 4 Augen Prinzip ;-)
    Bin gespannt.
    Ich werde berichten.
    Viele Grüße Olli

    ________________________________________________
    DS 1817+| 16GB RAM | DSM 6.2.2 - Update 4 | SHR | EXT4

  7. #7
    Anwender
    Registriert seit
    28.04.2014
    Beiträge
    139

    Standard

    Hallo,

    hat leider nicht funktioniert. Der Restore ging erfolgreich durch, aber trotz reboot läuft die Anmeldung immer noch ins Leere.
    Hat jemand noch eine Idee ausser einen neuen User anlegen.
    Die Option bleibt aber ich möchte nochmal auf MailPlus zugreifen.
    Viele Grüße Olli

    ________________________________________________
    DS 1817+| 16GB RAM | DSM 6.2.2 - Update 4 | SHR | EXT4

  8. #8
    Anwender Avatar von Andy+
    Registriert seit
    25.01.2016
    Beiträge
    3.115

    Standard

    Zitat Zitat von odol26 Beitrag anzeigen
    .....mit Zweifaktor Authentifizierung anmelden....
    Vielleicht ist das insgesamt der Übeltäter. Vielleicht einmal deaktivieren oder deinstallieren, je nach dem.
    DS1815+ | 16 GB RAM | DSM 6.2.2 | 6x ST4000DM000 HDD SHR-1 BTRFS 4x, SHR-1 EXT4 2x, 2x SSD SHR-1 EXT4
    DS415+ | 8 GB RAM | DSM 6.2.2 | 4x ST4000DM000 HDD SHR-1
    DS412+ | 4 GB RAM | DSM 6.2.2 | 4x ST3000DM001 HDD SHR-1
    Kopano4S | Resilio | Syncthing | ownCloud | nextCloud | Sypex | eXtplorer | rainloop | afterlogic | VMM |
    Linkaggregation Netgear GS108T-200GES ProSafe 8
    Homepage, Wiki zu Kopano4S, Wiki zu Kopano

  9. #9
    Anwender
    Registriert seit
    28.04.2014
    Beiträge
    139

    Standard

    Das mit der 2 Stufen Authentifzierung hatte ich schon probiert, half aber nix.
    Iich habe jetzt einen anderen Account angelegt und alle Daten übertragen. War ein wenig fummelt, grade die Daten aus dem Kalender ;-)

    Lieben Dank für die Tips und die Mühe ;-)
    Viele Grüße Olli

    ________________________________________________
    DS 1817+| 16GB RAM | DSM 6.2.2 - Update 4 | SHR | EXT4

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 25.07.2016, 16:40
  2. DSM für Admin wird nicht geladen
    Von thermis im Forum Disk Station Manager
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 09.11.2014, 14:03
  3. pyload - ShareOnline kann nicht mehr geladen werden
    Von joko111 im Forum Download Station / Download Redirector
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 30.01.2014, 21:37
  4. DSM Anwendungen werden nicht geladen
    Von Moki im Forum Disk Station Manager
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 09.09.2012, 13:55
  5. Seit update auf DSM 4 kann PS nicht mehr geladen werden.
    Von mandragora im Forum Photo Station und Blog
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 13.03.2012, 12:55

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •