Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 15
  1. #1
    Anwender
    Registriert seit
    12.01.2020
    Beiträge
    19

    verwirrt 3. Teil der Odysee Keine Verbindung zum Server

    Hallo Experten :-)
    Nach der Datenrettung und Datenträgerproblemen, die alle durch die Mitglieder hier im Forum gelöst wurden, habe ich seit heute ein neues Problem bekommen.
    Nachdem alle 3 NAS wieder laufen, können die Überwachungskameras (IP Cams, verschiedener Hersteller) plötzlich nicht mehr auf ein NAS zugreifen, um Daten abzulegen.
    Alles lief bis vor 2 Tagen prima. Ich habe nun die HDDs in den NAS getauscht, danach bekam ich keinen Zugriff mehr. Egal welcher Hersteller, alle Cams melden sofort "keine Verbindung zum Server"
    Die Firewall von Eset habe ich sogar deinstalliert, weil ich dachte, die sei schuldig. Aber auch ohne Firewall ging nichts. Da alle Hersteller das Problem melden, mss es an den NAS liegen
    Hat jemand eine Idee, was es sein kann? Port ist normal 21, habe aber schon alle anderen durchgetestet.
    Ich kann auf Web Assistent mit Name/PW zugreifen, auf alle 3 NAS. Die gleichen Daten habe ich bei den Cams hinterlegt, aber kein einziges NAS lässt den Zugang zu.

  2. #2
    Anwender
    Registriert seit
    11.06.2017
    Beiträge
    830

    Standard

    Deaktiviere für weitere Tests mal die Synology Firewall am NAS für weitere Tests. Damit du diese ausschließen kannst.
    RT2600AC, DS416play (3x 3TB WD Reds, SHR1)

  3. #3
    Anwender
    Registriert seit
    12.01.2020
    Beiträge
    19

    Standard

    Ich hatte noch nie eine Firewall im NAS aktiviert :-)

  4. #4
    Anwender
    Registriert seit
    20.07.2016
    Beiträge
    292

    Standard

    hi, nicht zu viele infos rausrücken ����
    sind die Kameras im gleichen lan ?? wlan oder Kabel ? wird den Kameras eine ip zugewiesen ?? hängen diese am gleichen switch ?? Geräte schonmal neu gestartet ?? was sagt das webinterface oder Protokoll der kameras ?? lokale Rechner firewall (eset) ist irrelevant, es geht um die Verbindung Kamera / NAS. Zugriff erfolgt über Port 21, d.h. ftp ?? aufs NAS = unverschlüsselte Verbindung ?? ggf. Router neustart und die Kameras habe eine neue IP Adresse bekommen ?? onvif ja/ nein ??
    das könnte jetzt so weitergehen, aber ohne Infos von Dir ist es für jeden ein Blick in die Kristallkugel. Jede Hilfe wird zur Ratestunde...
    ------------------------------------------
    DS218+, 2 x WD4TB-EFRX
    DS116, 4TB WD 40 EFRX
    iMac 27", high Sierra
    iPhone 8,akt. IOS
    iPad 6, akt. IOS
    Apple TV4K, akt. TV-OS
    ------------------------------------------

  5. #5
    Anwender
    Registriert seit
    12.01.2020
    Beiträge
    19

    Standard

    Oh verzeih, ich wusste nicht welche Informationen relevant sind.
    Die Kameras sind im gleichen Netzwerk und die sind teilweise über W-Lan und über Lan (Powerline) im Netz. An diesen liegt es vermutlich nicht, da sie seit 10 Jahren so angeschlossen sind. Ich kann auch auf jede einzelne mit ihrer IP Adresse zugreifen über eine Browser und bekomme ohne Probleme das Livebild. Die IPs werden zugewiesen, sind aber noch die gleichen wie vor 2 Tagen, als alles noch lief. Die Cams wurden nicht nur neu gestartet, sondern auch auf Werkseinstellung gesetzt. Der Zugriff erfolgt über Port 21 FTP Zugriff vm Webinterface der Cams. Die Daten wurden ursprünglich nicht verändert. Mittlerweile habe ich natürlich andere Daten versucht und mal die anderen beiden NAS getestet, ob die Cams dort durchkommen. Die Verbindung ist unverschlüsselt. Onvif hat eine Kamera an.
    Übrigens, wenn ich per Surveillance von Synology die Kamera ansteuere, dann sehe ich das Livebild auf der Seite von Synology. Es scheint so, als käme von aussen keine Kamera ins Netz der Nas´

    Ich kann gerne irgendwelche Fotos von Einstellungen anbieten. Falls es da etwas gibt, kann ich screenshots machen

  6. #6
    Anwender
    Registriert seit
    26.10.2016
    Beiträge
    198

    Standard

    Würde es ohne Powerlan testen.
    Wenn das kleine Fenster bei der Konfiguration über die Surveillance Station angezeigt wird (kleines Vorschaubild) ist dies eine HTTP Verbindung. Der Stream läuft über RTSP in den meisten fällen Port 554. Eventuell ist der von irgendwas blockiert oder nicht aktiviert (Kameraeinstellung)


    Teste mal den RTSP Sream direkt im VLC Player (Netzwerkpfad).

    Wenn ein Live Bild dort angezeigt wird > Kamera OK / In der Surveillance Station stimmt was nicht > Ticket eventuell bei Synology aufmachen
    Wenn dort auch kein Bild angezeigt wird > Liegt es an der Kamera selber > An den Kamera+-Hersteller wenden.

  7. #7
    Anwender
    Registriert seit
    20.07.2016
    Beiträge
    292

    Standard

    hi, mit den Infos kommt man doch mal weiter...
    d.h. : die Kameras laufen (web interface funktioniert, Live Bild wird angezeigt), d.h. LAN / WLAN / PowerLan Verbindung steht. => das ist schonmal gut. : - ))

    das webinterface rufst du via Port 21 auf ?? der ist eigentlich zur Datenübertragung ... => Verstehe ich nicht ...

    Wenn du dich in die surveillance station einloggst siehst du die LiveBilder der Kamera => Das ist auch gut...

    Es scheint so, als käme von aussen keine Kamera ins Netz der Nas´ => Verstehe ich nicht... willst du von außerhalb / Unterwegs per LTE /öffentlichem WLAN mit dem Synology surveillance station client auf dein NAS zugreifen und dann wird nichts angezeigt ?

    ansonsten #6 : teste mal den direkten Stream
    ------------------------------------------
    DS218+, 2 x WD4TB-EFRX
    DS116, 4TB WD 40 EFRX
    iMac 27", high Sierra
    iPhone 8,akt. IOS
    iPad 6, akt. IOS
    Apple TV4K, akt. TV-OS
    ------------------------------------------

  8. #8
    Anwender
    Registriert seit
    12.01.2020
    Beiträge
    19

    Standard

    vielleicht habe ich das nicht gut beschrieben. Ich meine nicht von außerhalb des Netzwerks. Sondern innerhalb des Netzwerks, an dem alles angeschlossen ist, kommt es mir so vor, als käme ich nicht zu den NAS durch. Die Fritz Boxen zeigen auch alle sowhl alle Kameras, als auch alle NAS an. Aber eben kein Zugang von den Cams direkt auf ein NAS

  9. #9
    Anwender
    Registriert seit
    26.10.2016
    Beiträge
    198

    Standard

    #6 getestet?

  10. #10
    Anwender
    Registriert seit
    20.07.2016
    Beiträge
    292

    Standard

    "kommt es mir so vor, als käme ich nicht zu den NAS durch." => Gibt es nicht. entweder du kommst auf das NAS, oder nicht.
    "Aber eben kein Zugang von den Cams direkt auf ein NAS" => ???? DAS NAS steuert die Kameras an. "Zugang von den Cams.." sorry , aber wir reden zu viel aneinander vorbei
    bin raus..
    ------------------------------------------
    DS218+, 2 x WD4TB-EFRX
    DS116, 4TB WD 40 EFRX
    iMac 27", high Sierra
    iPhone 8,akt. IOS
    iPad 6, akt. IOS
    Apple TV4K, akt. TV-OS
    ------------------------------------------

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 04.10.2018, 17:56
  2. Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 27.01.2015, 08:35
  3. Keine Verbindung zum SVN Server
    Von Pixe im Forum Sonstiges
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 18.09.2014, 17:45
  4. Keine Verbindung zum IMAP Server
    Von qbic im Forum Mail Station
    Antworten: 32
    Letzter Beitrag: 22.02.2011, 19:01
  5. Roundcube - keine Verbindung zum IMAP Server
    Von Herbert_Testmann im Forum Mail Station
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 26.12.2010, 15:29

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •