Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 14
  1. #1
    Anwender
    Registriert seit
    13.01.2020
    Beiträge
    4

    Standard Dateien in iOS-Dateien App werden nicht aktualisiert

    Hallo zusammen,

    ich heiße Björn, bin neu hier und seit einigen Tagen Besitzer einer DS218+. Auch wenn ich mich vorher noch nicht mit einem NAS beschäftigt hatte, habe ich die Einrichtung ganz gut hinbekommen. Ich synchronisiere die Dateien auf der DiskStation mittels Drive-Server und Drive-Client erfolgreich auf einem MacBook. Probleme bereiten mir jeoch ein iPhone und ein iPad.

    Die iOS-Drive-App intergriert sich ja wunderbar in die iOS-Dateien-App. Ich kann synchronisierte Dateien (MS Word-Dokumente, MS Excel-Tabellen, Bilder usw.) auch öffnen, bearbeiten und speichern. Das gefällt mir besonders bei den MS-Office-Dateien gut. Wenn ich allerdings z.B. auf dem MacBook eine Datei (egal ob Dokument, Tabelle oder Bild) bearbeitet und abgespeichert habe, dann wird die neue Version der Datei zwar auf der DiskDStation aktualisiert, aber nicht in die Dateien-App des iPad oder iPhone synchronisiert. Hier kann ich immer noch nur die ältere Version der Datei öffnen. Der Umweg über die Drive-App, mit der ich mir die Dateien aber nur anzeigen lassen und nicht bearbeiten kann, zeigt die aktuelle Version des Dokuments auf der DiskStation an.

    Zur Eingrenzung des Fehlers habe ich schon das Versioning abgeschaltet, dass hat aber nichts mit dem Problem zu tun. Das Problem besteht auch verschieden langen Dateinamen.

    Ich habe das Problem auf Apple-Geräten mit iOS/iPadOS 13.3 und konnte es auch auf einem iPhone mit iOS 13.2.3 nachstellen.
    Wie bekomme ich es hin, dass die Dateien in der Dateien-App aktualisiert werden?

    Vielen Dank im Voraus für die Hilfe!

  2. #2
    Anwender
    Registriert seit
    11.04.2018
    Beiträge
    12

    Standard

    Hi Björn,

    ich habe das gleich Problem festgestellt und dazu ein Ticket beim Synology Support eröffnet. Das war im Juli 2019. Nach einigem hin und her (zuerst wollte man den Fehler auf Office schieben, dann auf die Dateien App) hab ich die Nachricht bekommen, dass die Entwicklung das Problem bestätigt und nachvollzogen hat und an einer Lösung gearbeitet wird. Das war erstmal die gute Nachricht.

    Nachdem die iOS Drive app mittlerweile über 7 Monate alt ist, verwende ich iCloud statt Drive. Finde es eine Sauerei, dass Synology die mobilen Apps dermaßen vernachlässigt und quasi nur einmal im Jahr ein Update rausbringt. Ich erwarte nicht alle 2 Wochen neuen Features, aber sofern Fehler erkannt sind, sollten diese zeitnah behoben werden.

    Interessant ist, dass über DS File (welches auch über die Dateien App aufgerufen werden kann, was wirklich grottig implementiert ist, aber klappt), der Fehler nicht auftritt. Dort werden geänderte Office Dateien aktualisiert. Auch wenn du die Diskstation via SMB einbindest klappt das Aktualisieren. Nur eben über Drive nicht. Ich habe die Hoffnung aber noch nicht ganz aufgegeben und vielleicht kommt ja demnächst ein Update für Drive unter ios.

    Grüße
    Sebastian

  3. #3
    Anwender
    Registriert seit
    13.01.2020
    Beiträge
    4

    Standard

    Hi Sebastian,

    vielen Dank für deine Antwort. Ich greife zur Zeit mittels kostenloser Drittanbieter App per WebDAV auf die DiskStation zu. Das funktioniert auch. Trotzdem muss ich dir voll und ganz zustimmen. Eine Drive App mit so einem grundlegenden Fehler ist echt wenig wert.

    Grüße und Danke
    Björn

  4. #4
    Anwender
    Registriert seit
    11.04.2018
    Beiträge
    12

    Standard

    Hi Björn, kannst du mir noch sagen welche App du da verwendest und welches Paket ich auf der Diskstation installieren muss? Und welche Ports ich freischalten muss dass es auch von extern geht?

    Danke ��

    Grüße
    Sebastian

  5. #5
    Anwender
    Registriert seit
    07.05.2012
    Beiträge
    4.439

    Standard

    Das ginge z.B. mit "Documents" (von Readdle).
    Paket auf DS installieren? Eig. nur "WebServer" und Ports 5006 (via https) freigeben.
    LG TeXniXo
    _________________________________________
    Produktivsystem: DS916+ (8GB) | DSM 6.2.x | 3 x WD Red 4TB (SHR) | ext4
    Backupsystem - Teil I: DS418j (1GB) | DSM 6.2.x | 3 x Seagate 1TB (JBOD) & 1 x WD Red 10 TB (SHR) | ext4
    Backupsystem - Teil II: Externe HDD | Western Digital | 3 TB


    Relevante Seiten: Support-Kontaktformular | RAID-Rechner | Synology Assistent WIN / Synology Assistent MAC | Feature Request

  6. #6
    Anwender
    Registriert seit
    11.04.2018
    Beiträge
    12

    Standard

    Ok super. Danke für die schnelle Info. Ich werde das auf jeden Fall mal testen.

    Trotzdem hoffe ich dass Synology den Bug zeitnah fixt.

  7. #7
    Anwender
    Registriert seit
    13.01.2020
    Beiträge
    4

    Standard

    Hallo,

    klar. Das Paket für die DiskStation heißt“ WebDAV Server“, den https-Port hat TeXniXo oben ja schon geschrieben. Ich benutze die iOS App Boxcryptor von Secomba. Ist eigentlich ein Tool zur Verschlüsselung, die Funktion nutze ich allerdings nicht.

  8. #8
    Anwender
    Registriert seit
    11.04.2018
    Beiträge
    12

    Standard

    Danke, zumindest als Workaround sollte es ganz gut passen ��

  9. #9
    Anwender
    Registriert seit
    11.04.2018
    Beiträge
    12

    Standard

    Gibts eigentlich Einschränkungen gegenüber der Verwendung der Drive App? Vermutlich sieht man den Ordner „für mich freigegeben“ bei Zugriff via Webdav nicht oder?

  10. #10
    Anwender
    Registriert seit
    07.05.2012
    Beiträge
    4.439

    Standard

    In WebDAV-Anbindung siehst du in der Regel alle Ordner, die für dich freigegeben wurden. In einigen Apps musst du aber den direkten Ordner mit angeben (https://domain.tld/PrivateUnterlagen/ o.ä.)
    LG TeXniXo
    _________________________________________
    Produktivsystem: DS916+ (8GB) | DSM 6.2.x | 3 x WD Red 4TB (SHR) | ext4
    Backupsystem - Teil I: DS418j (1GB) | DSM 6.2.x | 3 x Seagate 1TB (JBOD) & 1 x WD Red 10 TB (SHR) | ext4
    Backupsystem - Teil II: Externe HDD | Western Digital | 3 TB


    Relevante Seiten: Support-Kontaktformular | RAID-Rechner | Synology Assistent WIN / Synology Assistent MAC | Feature Request

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. [Synology Drive] iOS App zeigt nicht alle Ordner/Dateien
    Von maci2100 im Forum Synology Apps und PlugIns für mobile Endgeräte und Browser
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 18.04.2019, 10:26
  2. Dateien in der DS Cloud App werden nicht korrekt geöffnet
    Von Fredi69 im Forum Synology Apps und PlugIns für mobile Endgeräte und Browser
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 30.09.2016, 23:01
  3. .app Dateien werden nicht hochgeladen
    Von PJHaucke im Forum File Station
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 19.03.2014, 19:37
  4. DS 214play / DS Video und Windows Phone 8 APP - mts Dateien werden nicht abgespielt
    Von schwanie2010 im Forum Synology Apps und PlugIns für mobile Endgeräte und Browser
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 18.02.2014, 13:17
  5. Datensicherung - nur neue Dateien werden gesichert,geänderte aber nicht aktualisiert!
    Von bobcyber im Forum Backup / Restore / Data Replicator Allgemein
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 03.01.2013, 08:06

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •