Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 21
  1. #11
    Anwender
    Registriert seit
    11.06.2019
    Beiträge
    862

    Standard

    Dann würde ich in deinem Fall bei der nächsten NAS zum Produkt eines anderen Herstellers greifen. Möglicherweise ist dort die mitgelieferte Software mehr nach Deinem Geschmack.
    Produktivsystem: DS 218+ | 10GB RAM | 2x4TB Seagate Ironwolf @ SHR, btrfs
    Archivsystem: DS 1019+ | 12 GB RAM | 5x10TB Seagate Ironwolf @ SHR, btrfs
    Backupsystem: DS 418play | 6GB RAM | 2x12TB Seagate Exos X14 @Basic, btrfs
    Externes Backup: 3x4TB WD Elements & 3x5TB Seagate Backup Plus + 3x2TB WD Elements @ ext4
    USV: APC Back-UPS Pro 550 & Bluewalker VI 850SE Line-Interaktiv

  2. #12
    Anwender
    Registriert seit
    17.04.2013
    Beiträge
    3.213

    Standard

    Zitat Zitat von mmoellers Beitrag anzeigen
    Wer sagt denn, das wenn ich einen Virenscanner kaufe, das der besser läuft ?
    Das wird dir nur der Hersteller der SW sagen ;-)

    Der ClamAV ist ein Standard Produkt welches üblicherweise mit Linux Distros abgegeben wird. Früher war es der einzige AV für Linux. Und weil man dort keine wirkliche Funktionalität von einem AV erwartet, ist es auch egal.
    DS212j, DSM4.3-3827-7, DS414slim, DSM6.1

  3. #13

    Standard

    Servus,
    ich nutze 3 x die 218play. Nach einem Update/Upgrade letztes Jahr habe ich nun im Dezember die Antivirensoftware Antivirus Essentials deinstalliert. Warum? Das Update dauert ewigst, min. 5, manchmal aber 15min+. Wenn ich dann am Sonntag Abend mit einem Scan starte kann ich bis min. Mittwoch nicht mehr auf den DSM zugreifen, Timeouts ohne Ende. Wer nun denkt der Scan ist dann durch der irrt. Er fährt sich irgendwann zwischen 14 und 25% lt Anzeige fest. Es sind pro NAS je 1x 5 TB Platten verbaut welche zu 50% belegt sind, also pro NAS 2,5 TB Daten, davon viele Filme.
    Eine Anfrage bei Synology brachte nur das Ergebnis dass die es auf den geringen RAM in der 218play schieben.....

    Alles in allem sehr unbefriedigend, vor allem weil es vorher richtig gut lief.....

    Gruss

  4. #14
    Anwender
    Registriert seit
    11.06.2019
    Beiträge
    862

    Standard

    Bezüglich der Dauer des Updates siehe #4.

    Was Auslastung und Dauer betrifft: Ja die Anwendung genehmigt sich einiges an RAM und CPU-Ressourcen. Ein vollständiger Scan (wenn ich ihn denn laufen lasse) auf der 218+ dauert ca. 24h für 2,6TB. Und der Scan läuft durch.
    Erreichbar und einsatzfähig ist die DS dabei allemal (und sie war es auch mit den 2GB Original-Ram, allerdings mit deutlich weniger Daten).
    Produktivsystem: DS 218+ | 10GB RAM | 2x4TB Seagate Ironwolf @ SHR, btrfs
    Archivsystem: DS 1019+ | 12 GB RAM | 5x10TB Seagate Ironwolf @ SHR, btrfs
    Backupsystem: DS 418play | 6GB RAM | 2x12TB Seagate Exos X14 @Basic, btrfs
    Externes Backup: 3x4TB WD Elements & 3x5TB Seagate Backup Plus + 3x2TB WD Elements @ ext4
    USV: APC Back-UPS Pro 550 & Bluewalker VI 850SE Line-Interaktiv

  5. #15

    Standard

    Ob man den Virenscanner laufen lässt oder nicht kann jeder selbst entscheiden. Ich mache es, um hochgeladene Dateien einem Grundcheck zu unterziehen.

    Zugriffsproblem hatte ich noch nie, egal ob der gerade läuft oder nicht. Allerdings betreibe ich meine 418play auch mit 2+8GB RAM. Kann ich nur empfehlen, weil die Syno so ganz allgemein flüssiger läuft. Dann ist das auch kein Kriterium für oder gegen den Virenscanner.

  6. #16
    Anwender
    Registriert seit
    11.06.2019
    Beiträge
    862

    Standard

    Was die Zugriffsproblematik betrifft kann ich sowohl für die 218+ als auch für die 1019+ bestätigen, dass es keine gibt (auch nicht mit dem Original-Ram).
    Zur 418play kann ich noch nichts sagen. Die Box ist da, die Speichererweiterung (die 4GB, die aus der 1019+ übriggeblieben sind) ist auch da, die HDDs fehlen leider noch.
    Produktivsystem: DS 218+ | 10GB RAM | 2x4TB Seagate Ironwolf @ SHR, btrfs
    Archivsystem: DS 1019+ | 12 GB RAM | 5x10TB Seagate Ironwolf @ SHR, btrfs
    Backupsystem: DS 418play | 6GB RAM | 2x12TB Seagate Exos X14 @Basic, btrfs
    Externes Backup: 3x4TB WD Elements & 3x5TB Seagate Backup Plus + 3x2TB WD Elements @ ext4
    USV: APC Back-UPS Pro 550 & Bluewalker VI 850SE Line-Interaktiv

  7. #17

    Standard

    Bei der 218play kann man die 1GB RAM leider nicht erweitern......so wie ich das gesehen habe......,

  8. #18
    Anwender
    Registriert seit
    11.06.2019
    Beiträge
    862

    Standard

    Deswegen (und nicht nur) habe ich auch die 218+
    Produktivsystem: DS 218+ | 10GB RAM | 2x4TB Seagate Ironwolf @ SHR, btrfs
    Archivsystem: DS 1019+ | 12 GB RAM | 5x10TB Seagate Ironwolf @ SHR, btrfs
    Backupsystem: DS 418play | 6GB RAM | 2x12TB Seagate Exos X14 @Basic, btrfs
    Externes Backup: 3x4TB WD Elements & 3x5TB Seagate Backup Plus + 3x2TB WD Elements @ ext4
    USV: APC Back-UPS Pro 550 & Bluewalker VI 850SE Line-Interaktiv

  9. #19
    Anwender
    Registriert seit
    17.04.2013
    Beiträge
    3.213

    Standard

    Zitat Zitat von Synchrotron Beitrag anzeigen
    Ich mache es, um hochgeladene Dateien einem Grundcheck zu unterziehen.
    und hast du damit schon was gefunden?
    Wir hatten so was bei einer Aussenstelle am laufen. Da haben einige Kollgen gecrackte Spiele voll mit primitiven Viren mit irgednwelchen uralt Computern draufkopiert. Das Teil hat natürlich nichts gefunden. Erst wenn es jemand auf seinem normalen PC downloaden wollte wurde er vom PC ausgebremst. Das Ding auf der Syno hat nichts gefunden.
    Fullscann ging bei mir nie, das hat so ausgesehen als ob es Wochen dauern würde.
    DS212j, DSM4.3-3827-7, DS414slim, DSM6.1

  10. #20

    Standard

    Einen steinalten Trojaner, der als Anhang in einem alten pst-Archiv steckt. Keine Ahnung, wie er den ausgräbt. Grusel ....

    Habe auch überlegt, den Scan zu deaktivieren. Frisst aber kaum Heu, also lass ich ihn laufen.

Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antivirus Essential Einstellungen
    Von Heinz-G im Forum Antivirus
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 17.07.2017, 18:33
  2. Benachrichtigungen Antivirus Essential
    Von matze1900 im Forum Sonstiges
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 29.04.2016, 08:23
  3. Antivirus Essential Problem
    Von mlweb im Forum Sonstiges
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 29.10.2013, 15:24
  4. Antivirus Essential Problem
    Von patwidmer im Forum Antivirus
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 10.09.2012, 16:23
  5. Antivirus Essential eigenentwicklung !?
    Von stargate2k im Forum Antivirus
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 18.04.2012, 16:40

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •