Seite 4 von 4 ErsteErste ... 234
Ergebnis 31 bis 38 von 38
  1. #31
    Anwender
    Registriert seit
    11.06.2019
    Beiträge
    864

    Standard

    Keine Ahnung wo bei Dir der Wurm drin ist. Hier läuft alles ordnungsgemäß.
    Ich hatte es schon angemerkt – versuche mal Ultimate Backup.
    Produktivsystem: DS 218+ | 10GB RAM | 2x4TB Seagate Ironwolf @ SHR, btrfs
    Archivsystem: DS 1019+ | 12 GB RAM | 5x10TB Seagate Ironwolf @ SHR, btrfs
    Backupsystem: DS 418play | 6GB RAM | 2x12TB Seagate Exos X14 @Basic, btrfs
    Externes Backup: 3x4TB WD Elements & 3x5TB Seagate Backup Plus + 3x2TB WD Elements @ ext4
    USV: APC Back-UPS Pro 550 & Bluewalker VI 850SE Line-Interaktiv

  2. #32
    Anwender
    Registriert seit
    22.12.2017
    Beiträge
    1.310

    Standard

    Zitat Zitat von T-Bone Beitrag anzeigen
    Fehlermeldung:
    Exception occurred while backing up data. (Disk I/O error. Please check the health of the disk.)

    Was hat das zu bedeuten? Platte ist definitiv gesund und das war die gleiche Meldung wie das letzte mal.
    Irgendwo kommt der I/O-Error aber her. Bei externen Platten muss das nicht unbedingt die Platte sein. Verwende doch mal testweise ein anderes Gehäuse bzw. Dockingstation. Theoretisch könnte es aber auch der USB-Hostadapter in der DS sein.



    Zitat Zitat von T-Bone Beitrag anzeigen
    Ich bekomme unter den gemeinsamen Ordnern auch bei der Platte (usbshare_2) keine Größe mehr angezeigt wie letztens auch-. Vorher konnte ich die Größe dort sehen.
    Klingt nicht gut. Schon mal das Dateisystem gecheckt?

  3. #33
    Anwender
    Registriert seit
    04.12.2019
    Beiträge
    68

    Standard

    Wie gesagt es war die gleiche Fehlermeldung wie vorher.
    Auch letztes mal hatte ich die Platte dann an den Mac angesteckt und da war das Dateisystem auch nicht mehr lesbar am Mac. Habe daraufhin formatiert und mehrere Tests gemacht...Platte ich in Ordnung (ist eine Western Digital im festen Gehäuse 2,5Zoll).
    Sprich Hyperbackup bzw. die Diskstation zerschießt mir nach 2 Tagen das Dateisystem und bringt angeblich Fehler der Platte, was aber nicht stimmen kann. Dann würde ich nach der Formatierung am Mac auch Fehler haben...hab ich aber nicht.
    Aber Fakt ist, dass ich bestimmt jetzt beim 2. Versuch die Platte auch am Mac wieder nicht lesen kann und formatieren muss. Weil Dateisystem kaputt.
    Ich verstehe nur nicht, warum Hyperbackup das zerschießt. Aktuell ist meine Hyperbackup Version auch.
    Es kann nur an Hyperbackup oder der Diskstation liegen mMn.

  4. #34
    Anwender
    Registriert seit
    22.12.2017
    Beiträge
    1.310

    Standard

    Möglicherweise alles die Folge des I/O-Errors. Nicht ganz auszuschließen ist auch eine mangelhafte Unterstützung des Schreibzugriffs auf HFS+-Dateisysteme. Formatiere die Platte doch mal an der DS in ext4 und teste damit das Backup.

  5. #35
    Anwender
    Registriert seit
    04.12.2019
    Beiträge
    68

    Standard

    Danke! Ist denn ext4 zu empfehlen? Wollte damit ja im schlimmsten Fall auch am Mac drauf zugreifen...da müsste ich das dann wieder mit Zusatztools machen.
    Bin jetzt leider 3 Tage nicht vor Ort könnte höchstens wirklich nochmal per VPN auf ext4 formatieren und nochmal starten. Oder ich teste Sonntag mal Ultimatebackup. Vielleicht ist da die HFS+ Unterstützung besser...?

  6. #36
    Anwender
    Registriert seit
    22.12.2017
    Beiträge
    1.310

    Standard

    Nein, da die HFS+-Unterstützung nicht vom Backup-Programm, sondern vom DSM kommt.

  7. #37
    Anwender
    Registriert seit
    04.12.2019
    Beiträge
    68

    Standard

    OK ich denke, werde am Anfang erstmal Ultimatebackup testen. Würde schon gerne HFS+ nutzen.
    Hab ich irgendeine Chance, die Festplatte im DSM auf HFS+ nochmal zu formatieren? Aktuell ist ja das Dateisystem futsch und ich bin nicht vor Ort...

  8. #38
    Anwender
    Registriert seit
    04.12.2019
    Beiträge
    68

    Standard

    ICh teste aktuell mit UltimateBackup...oh man das ist recht kompliziert. Dort fragt er beim Erstellen des Auftrages einige Sachen ab, wo ich keine Ahnung habe
    Egal habe durchgeblickt und er macht seit gestern nachmittag.
    Frage: Wo kann ich sehen, wie weit er ist? Ich finde keinen Status.

Seite 4 von 4 ErsteErste ... 234

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 03.02.2017, 08:58
  2. Wie Hyperbackup Sicherung wiederherstellen ?
    Von RedMoon im Forum Backup / Restore / Data Replicator Allgemein
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 14.07.2016, 08:50
  3. Wie sichert man die NAS am besten ab
    Von pjan im Forum Sonstiges
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 31.03.2014, 10:16
  4. download.synology.com wie machen die das?
    Von jahlives im Forum Off-Topic
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 04.08.2009, 15:09
  5. Wie bringe ich 2TB am besten auf die CS407?
    Von gr8_ im Forum Geräte der Nummer-Serie
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 08.07.2007, 19:52

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •