Seite 5 von 5 ErsteErste ... 345
Ergebnis 41 bis 45 von 45
  1. #41

    Standard

    Danke euch! Meine Konfiguration ist somit erstmal erfolgreich abgeschlossen. Ich danke euch, ihr seid klasse.

  2. #42
    Anwender
    Registriert seit
    09.11.2016
    Beiträge
    2.200

    Standard

    nein umgekehrt, ohne offenen Port 80 geht es nicht.
    Daher nützt die Automatisierung mittels Skript nichts, wenn Port 80 per default zu ist. Das lässt sich leider im Script nicht verändern.
    Von daher bin ich mal gespannt wie DSM7 das lösen will.
    • verwendete Typenreihen: RS1619xs+ * RX1217RP * RS815RP+ * DS916+ * DS418play *
    • Router/Modem: Draytek Vigor130 * Draytek Vigor2960 * Bintec 3002 * Fritzbox 6490C / 7490 / 7590 / TC4400 *
    • LAN/WLAN: Netgear 24+2 Port * Ubiquiti UniFi US-8-60W * Ubiquiti Cloud Key + Unifi AC PROs * Draytek Vigor 1280G * Draytek Vigor P2280 * Draytek Vigor AP910C *
    • USV: CyberPower Rackmount Serie 1000VA * BlueWalker VI 3000 * BlueWalker FI 3000 * Eaton Ellipse ECO800 *

  3. #43
    Anwender
    Registriert seit
    06.04.2013
    Beiträge
    9.717

    Standard

    Ja, genau.

    Zitat:
    Genau, Port 80 muss dafür offen sein. Ab DSM 7 soll die Erneuerung von LE dann automatisch erfolgen.

    Das hatte sich nur so gelesen, bzw. so interpretieren, als ob es dann eventuell auch ohne Port 80 gehen würde, was mich sehr wundern würde.
    Die automatische "Verlängerung" der Zertifikate macht DSM 6 ja jetzt schon, bei offenem Port 80. Von daher war mir nicht klar, was du meinst, "ab DSM 7", weil ist ja nichts neu.
    Synology Tech Support | Feature request
    Site 0: DS1812+ 3GB 6.2.2-U2 | 2*3/6*6TB WD Red (SHR-1 + Basic) | DS415+ 8GB 6.2.2-U2 | 4*10TB Ironwolf (Basic)
    Site 1/2/3: DS216+II 8/8/1GB 6.2.2-U2 | 2*3/4/3TB WD Red (SHR1)
    USV APC BK650EI | UPS Pro 900 | Net UMBW 400/40 | FB 6490 (IPv4/v6 Dual-Stack) | Unifi US-8/16 PoE
    Streaming NUC Plex (1.16.4 (hw)) | AFTV (Plex/Kodi 17.6) | Inverto Sat>IP IDL400s, TVMosaic tv server | Raumfeld (C2, M, One), CCA Multi-Room | KDL-55W905A

  4. #44
    Anwender
    Registriert seit
    09.11.2016
    Beiträge
    2.200

    Standard

    :-) hoffe jetzt ist es klar, sorry wenn ich mich missverständlich ausgedrückt habe.
    • verwendete Typenreihen: RS1619xs+ * RX1217RP * RS815RP+ * DS916+ * DS418play *
    • Router/Modem: Draytek Vigor130 * Draytek Vigor2960 * Bintec 3002 * Fritzbox 6490C / 7490 / 7590 / TC4400 *
    • LAN/WLAN: Netgear 24+2 Port * Ubiquiti UniFi US-8-60W * Ubiquiti Cloud Key + Unifi AC PROs * Draytek Vigor 1280G * Draytek Vigor P2280 * Draytek Vigor AP910C *
    • USV: CyberPower Rackmount Serie 1000VA * BlueWalker VI 3000 * BlueWalker FI 3000 * Eaton Ellipse ECO800 *

  5. #45

    Standard

    Zur Frage unten: Mit VPN kann ich auf eine SSL-Verschlüsselung verzichten. Die Daten werden auf dem Quellgerät in den VPN Gepackt und verlassen den Tunnel erst hinter der Firewall im Heimnetz. Das war gemeint ...

Seite 5 von 5 ErsteErste ... 345

Ähnliche Themen

  1. Wahl einer festen IP für FTP-Zugriff
    Von joslaz im Forum FTP-Server
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 04.01.2017, 20:01
  2. Externer Zugriff: über IP-Adresse vs. DynDNS
    Von Nordlicht01 im Forum Installation und Konfiguration allgemein
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 08.09.2014, 08:03
  3. Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 11.09.2013, 13:02
  4. Zwei Synology NAS hinter einer festen IP?
    Von Dessicater im Forum Kaufberatung - Fragen vor dem Kauf
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 21.06.2010, 19:53
  5. Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 30.04.2010, 15:20

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •