Seite 1 von 6 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 54
  1. #1
    Anwender
    Registriert seit
    26.11.2019
    Beiträge
    23

    Frage DS216J über WLan Steckdose zum Hochfahren bewegen

    Hallo Forengemeinde,

    mein Name ist Dennis und kämpfe mich seit ca. einem Jahr mit meiner DS216J durch. Je nachdem wie es die Zeit und Muße zulässt. Manchmal erfolgreich. Manchmal weniger Erfolgreich wie auch jetzt wieder. Mein Wissen würde ich eher als „Mittelmäßig“ einstufen. Und irgendwie bekomme ich das jetzige Problem nicht gelöst.
    Und zwar folgendes. Mein erstreben ist es, von unterwegs aus auf meine Bilder zugreifen zu können. Bisher hatte ich den Server immer über einen Zeitplan laufen lassen. Morgens „an“ – die Nacht um Vier Uhr wieder „aus“. (Strompreis egal).

    Nun bin ich über diese von unterwegs aus schaltbaren W-LAN Steckdosen gestolpert. Schön wäre es gewesen, wenn ich diese einfach schalte und der Server fährt hoch. Dies funktioniert allerdings nicht, da der Server nochmal einen Impuls benötigt. (Entweder über den Zeitplan oder der Taste am Server).

    Ich wollte das Problem folgendermaßen lösen:
    Ich habe über den kompletten Tag hinweg immer zur halben Stunde dem Server über den Energie-Zeitplan befohlen an zu gehen. Meine Vorstellung: Sobald der Server über die WLAN-Steckdose Saft bekommt, fährt er zur nächsten vollen halben Stunde hoch.
    Aber… das klappt so nicht! Ich schalte die Steckdose. Der Server bekommt Strom; fährt aber nicht hoch.

    Könnt ihr Euch erklären, warum das so ist?! Oder habt ihr eine Idee, das Problem anders zu lösen? Existiert womöglich die Einstellung, „Saft an --> Server fährt ohne Zeitplan und ohne die „An-Taste“ zu betätigen hoch?!

    Danke Euch im Vorfeld.

    Gruß, Dennis

  2. #2
    Anwender Avatar von Puppetmaster
    Registriert seit
    03.02.2012
    Beiträge
    16.792

    Standard

    Ich halte von solchen Lösungen eher wenig. Zumal die DS ja bereits Lösungen an Bord hat, die genau das behandeln. Zum einen kannst du sie in den Energiesparmodus versetzen, so dass zumindest die Platten sich schlafen legen. Oder du nutzt WOL, so dass die DS per Magic Packet aufgeweckt werden kann. Dabei verbraucht sie nur ca. 1W an Energie. Die Kunst hierbei ist allenfalls, das WOL Sicgnal (Magic Packet) auch von ausserhalb des eigenen Netzes zur DS zu bringen.

    Warum die DS trotz hinterlegtem Zeitplan dann nicht hochfährt, kann ich nicht sagen. Wundert mich an der Stelle auch eher, dass dem offenbar so ist.
    DS415+ DSM 6.2.1-23824 U1 | 2x2TB BTRFS RAID1 + 8TB EXT4 (Basis) WD Red 24/7
    DS214+ DSM 6.2.1-23824 U1 | 3TB WD Red (Basis) + 6TB Seagate Archive (Basis)
    Media Logitech Media-Server 7.7.2 | Squeezebox Classic | Squeezebox Transporter | VU+ Uno | Raspberry Pi - OpenELEC 6.0.1 Kodi v15
    USV APC Back-UPS RS550GI


    Reset einer DiskStation | Migration zwischen DiskStations | Festplattenzugriff mittels Knoppix-DVD

  3. #3
    Anwender
    Registriert seit
    26.11.2019
    Beiträge
    23

    Standard

    Hi,

    dann werde ich mich wohl mal um Deine Lösungsvorschläge (...WOL...) bemühen müssen.
    Habe eben nochmal rumgespielt und es einfach nicht geschafft, die DS wie oben beschrieben starten zu lassen. Die DS bleibt einfach mehrere Stunden aus. Auch wenn Strom anliegt und diese eigentlich gemäß Zeitplan angehen sollte. Weitere Ideen scheint es auch nicht zu geben.

    Danke Dir für den Hinweis.

    VG.

  4. #4
    Anwender
    Registriert seit
    16.12.2008
    Beiträge
    44

    Standard

    Ich mache das seit Jahren schon so mit DS111, DS114 und DS218+
    Hast du den Haken bei "nach Stromausfall automatisch starten" gesetzt?

    Holger

  5. #5
    Anwender
    Registriert seit
    29.07.2018
    Beiträge
    22

    Standard

    Zitat Zitat von Buhh Beitrag anzeigen
    Hi,

    dann werde ich mich wohl mal um Deine Lösungsvorschläge (...WOL...) bemühen müssen.
    Habe eben nochmal rumgespielt und es einfach nicht geschafft, die DS wie oben beschrieben starten zu lassen. Die DS bleibt einfach mehrere Stunden aus. Auch wenn Strom anliegt und diese eigentlich gemäß Zeitplan angehen sollte. Weitere Ideen scheint es auch nicht zu geben.

    Danke Dir für den Hinweis.

    VG.
    Tach ! habe meine ds411 an einer wlansteckdose von obi (die eckige) die nutze ich für einen solchen zweck, du musst diese, allerdings erstmal mit der tasmota firmware flashen, aufwendig da lötarbeiten erfolgen müssen um das Flashgerät anzubinden etc. findest du in divwrsen foren .... wie gesagt aufwendig ....

    lg rtax
    -> NAS Hardware 1xDS411 mit 4 x6TB WD RED JBOD 2 Volumes ; 1x DS216j mit 2xSeagate 4TB Raid0; 1xMedion NAS 2x2TB JBOD.

  6. #6
    Anwender Avatar von Puppetmaster
    Registriert seit
    03.02.2012
    Beiträge
    16.792

    Standard

    Und was soll der Zauber dann bewirken? Von wegen Steckdose flashen und so...?
    DS415+ DSM 6.2.1-23824 U1 | 2x2TB BTRFS RAID1 + 8TB EXT4 (Basis) WD Red 24/7
    DS214+ DSM 6.2.1-23824 U1 | 3TB WD Red (Basis) + 6TB Seagate Archive (Basis)
    Media Logitech Media-Server 7.7.2 | Squeezebox Classic | Squeezebox Transporter | VU+ Uno | Raspberry Pi - OpenELEC 6.0.1 Kodi v15
    USV APC Back-UPS RS550GI


    Reset einer DiskStation | Migration zwischen DiskStations | Festplattenzugriff mittels Knoppix-DVD

  7. #7
    Anwender
    Registriert seit
    18.01.2019
    Beiträge
    345

    Standard

    Das würde mich auch interessieren. Was kann die Steckdose mit der anderen Firmware mehr oder besser?

  8. #8
    Anwender
    Registriert seit
    29.07.2018
    Beiträge
    22

    Standard

    Zitat Zitat von Uwe96 Beitrag anzeigen
    Das würde mich auch interessieren. Was kann die Steckdose mit der anderen Firmware mehr oder besser?
    moin, ganz einfach die wlan steckdose ist dann nicht mehr in der chinacloud, ich habe davon 2 outdoor und 7 indoor steckdosen laufen sucht malnach sonoff und tasmota und obi2 steckdose ..... das wird ein neues hobby!

    in der ds411 habe ich auch einen arduino8266 verbaut mit tasmota firmware damit kann ich remote den taster an der vorderseite drücken und die ds runter fahren und hochfahren über die obisteckdose ......
    lg rtax

    p.s. sucht mal im homematic forum
    -> NAS Hardware 1xDS411 mit 4 x6TB WD RED JBOD 2 Volumes ; 1x DS216j mit 2xSeagate 4TB Raid0; 1xMedion NAS 2x2TB JBOD.

  9. #9
    Anwender Avatar von Puppetmaster
    Registriert seit
    03.02.2012
    Beiträge
    16.792

    Standard

    Ich würde mal sagen: ganz andere Baustelle...

    Zudem: der Herrgott hat dafür schon WOL erschaffen.
    DS415+ DSM 6.2.1-23824 U1 | 2x2TB BTRFS RAID1 + 8TB EXT4 (Basis) WD Red 24/7
    DS214+ DSM 6.2.1-23824 U1 | 3TB WD Red (Basis) + 6TB Seagate Archive (Basis)
    Media Logitech Media-Server 7.7.2 | Squeezebox Classic | Squeezebox Transporter | VU+ Uno | Raspberry Pi - OpenELEC 6.0.1 Kodi v15
    USV APC Back-UPS RS550GI


    Reset einer DiskStation | Migration zwischen DiskStations | Festplattenzugriff mittels Knoppix-DVD

  10. #10
    Anwender
    Registriert seit
    29.07.2018
    Beiträge
    22

    Standard

    klar das geht auch aber dann muss das netzteil immer unter power sein , in den heutigen zeiten, wo wir in germoney ,soviel wie nirgendwo auf der welt für strom bezahlen , ist meine lösung die sparsamste .

    -degustibus non est disputandum- es lässt sich trefflich über den geschmack streiten ....

    schöne adsventszeit

    das wars

    rtax
    Geändert von goetz (27.11.2019 um 15:44 Uhr) Grund: Vollzitat entfernt.
    -> NAS Hardware 1xDS411 mit 4 x6TB WD RED JBOD 2 Volumes ; 1x DS216j mit 2xSeagate 4TB Raid0; 1xMedion NAS 2x2TB JBOD.

Seite 1 von 6 123 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Einschalten über WLAN Steckdose
    Von Co2-Reduktion im Forum Installation und Konfiguration allgemein
    Antworten: 24
    Letzter Beitrag: 04.12.2019, 18:53
  2. DS216J über WLAN extrem langsam, habe ich es richtig angeschlossen und Konfiguriert ?
    Von Peppicorps im Forum Installation und Konfiguration allgemein
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 13.04.2016, 14:47
  3. Diskstation benötigt extrem lange zum Hochfahren?
    Von Robert2106 im Forum Sonstiges
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 29.11.2014, 13:29
  4. Beim Hochfahren keine LAN Verbindung zum Speedport
    Von Pianoman im Forum Sonstiges
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 08.01.2013, 09:52
  5. Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 10.10.2012, 23:43

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •