Ergebnis 1 bis 7 von 7
  1. #1
    Anwender
    Registriert seit
    19.11.2019
    Beiträge
    5

    Standard Einzelne Ordner im Homes für Benuzer sichtbar

    Hallo zusammen, ich bin neu hier und hoffe auf eure Hilfe

    Und zwar, ich habe die Ds218+ und nutze sie Hauptsächlich für Bilder Backup. Jetzt habe ich ein par Benutzer angelegt ( enge Freunde) und möchte dass sie auf gewisse Ordner in meinem Home Verzeichnis zugriff haben (lesen reicht).
    zum Hintergrund: ich habe alle meine Bilder im Home Verzeichnis in einem Ordner namens ``Bilder``. Jetzt war bei einem Ereignis ein Benutzer dabei, dem will ich zum Beispiel die Bilder zu jeder Zeit bereitstellen ohne dass er die anderen Ordner in meinem Home sieht. Andere Möglichkeit wäre natürlich den Ordner von meinem Home in sein Home zu kopieren, allerdings habe ich den Ordner dann 2 mal auf meinem System was auf lange Sicht gesehen viel Speicher verschwendet. Gibt es da eine Möglichkeit dies zu realisieren?


    Viele Grüße

    Sirius

  2. #2

    Standard

    Willkommen im Forum.

    Zitat Zitat von Sirius92 Beitrag anzeigen
    HBilder im Home Verzeichnis in einem Ordner namens ``Bilder``......ein Benutzer dabei, dem will ich Bilder bereitstellen ohne dass er die anderen Ordner in meinem Home sieht.
    hmmmmmm, das mit dem Ausblenden der nicht berechtigten Ordner müsstest du ausprobieren. Versuch mal:

    DSM > Hauptmenü > Filestation > links home (NICHT homes!) auswählen, gehe zuerst zu dem Ordner den du ihm freigeben möchtest, markier diesen Ordner, stell den Mauszeiger auf die markierte Zeile und klick auf die rechte Maustaste > aus dem sich öffnenden Menü ganz unten "Eigenschaften" auswählen > neues Fenster > kontrollier noch mal im Register Allgemein ob neben Ort: der richtige Ordner angezeigt wird, also jener den du freigeben willst.
    Umschalten auf Register "Genehmigung" > markier aus der Userliste seine Namenszeile > Bearbeiten > Typ: ZULASSEN einstellen und bei "Anwenden auf: Dieser Ordner" einstellen. Unten in der Tabelle bei "Lesen" die Haken setzen und darunter bei "Schreiben" alle entfernen > OK
    Du hast jetzt diesem User die Leseberechtigung für diesen zuvor von dir ausgewählten Ordner erteilt.
    Jetzt geh zurück in die Filestation und markier dort einen Ordner in home den du vor ihm ausblenden willst, dazu Zeile mit linker Maustaste markieren - wird blau, Mauszeiger auf den blau markierten Ordner stellen > rechte Maustaste > Eigenschaften > Register "Genehmigung" > seinen Usernamen markieren > Bearbeiten > Typ: VERWEIGERN einstellen und bei Anwenden auf: "Dieser Ordner" einstellen.
    Bei deiner derzeitigen Ordnerstruktur musst du dies leider für jeden Ordner durchführen.
    Denn du möchtest in der derzeitigen Ordnerstruktur:
    -home
    --Bilder (soll er sehen können)
    --Ordner1 (ausblenden)
    --Ordner2 (ausblenden)
    usw.
    diese Berechtigungen herstellen. Wenn da aber eine zusätzliche Ordnerebene wäre, dann könntest du die anderen Ordner alle blau markieren und wählst in den Eigenschaften bei "Anwenden auf" ein "Alle Unterordner und Dateien".
    In der "ersten" Ebene direkt unterhalb von home geht das aber nicht, das andere Ordner welche sich auch in der ersten Ebene befinden in "einem Arbeitsschritt" bearbeitest, hie musst du jeden Ordner separat einstellen.

    Du hast jetzt die Rechte für diesen User eingestellt, er kann jetzt nicht mehr auf die anderen Ordner zugreifen, er wird eine Fehlermeldung erhalten.
    Jetzt versuch ob du diese Ordner für ihn überhaupt "ausblenden" kannst, so als ob sie für ihn gar nicht da wären:
    DSM > Hauptmenü > Systemsteuerung > Gemeinsamer Ordner > homes markieren > Bearbeiten > Register "Allgemein" > Haken setzen auf "Unterordner und Dateien vor Benutzern ohne Berechtigung ausblenden" > OK

    Ich persönlich rate von dieser Rechtevergabe in dieser "Tiefenebene" ab. Es wird irgendwann unübersichtlich.
    Am Besten schon beim Einrichten der DS überlegen wer wo welche Rechte bekommen soll und die Rechtevergabe gleich im gemeinsamen Ordner selbst definieren, also gleich in der "Hauptebene" einstellen. Bei mehreren Usern dann auch mit den Gruppenberechtigungen, sonst endet das im Chaos. Man muss dann später nur mehr einen User einer Gruppe zuordnen und muss sich keine Gedanken mehr machen welche Rechte er jetzt hat. Das wird einmal bei der ihm zugeteilten Gruppe eingestellt und gut ist.
    Synology DS 916+ | 8 GB RAM | @ DSM 6.2.2 - 24922-U4
    1x Western Digital Red WD60EFRX @ SHR, ext4
    3x Western Digital Red WD100EFAX @ SHR, ext4
    Synology DS 218+ | 16 GB (8+8) RAM | @ DSM 6.2.2 - 24922-U4 (Backup DS)
    2x Western Digital Red WD100EFAX @ Basis, ext4
    Backup: 3x ext. HDDs USB 3.0 @ GPT / NTFS + ext4
    Backup: Dockingstation Inateck FD1003 USB 3.0 @ ext4
    USV: APC Back-Ups Pro 1500
    usbshare Nummern frei definieren: <Anleitung klick>

  3. #3
    Anwender
    Registriert seit
    19.11.2019
    Beiträge
    5

    Standard

    Vielen Dank für die rasche Antwort

    Ja da lass ich dann doch lieber die finger davon.
    wäre es dann möglich einen gemeinsamen Ordner zu erstellen in den ich alle Bilder rein mach wo erstmal alle Benutzer lese und schreib Rechte besitzen und da dann einzelne Unterordner für jeweilige Benutzer Unsichtbar machen kann oder einzelne Benutzer nur beschränkt Rechte auf einzelne Unterordner verteile ?

  4. #4
    Anwender
    Registriert seit
    05.01.2011
    Beiträge
    1.663

    Standard

    Hallo Siirius92,

    wenn es Dir ausschließlich um den Zugriff auf Bilder geht, weshalb benutzt Du nicht die PhotoStation. Sie beinhaltet eine unabhängige Benutzerverwaltung in der festgelegt werden kann, auf welche Alben jeder einzelne Benutzer zugreifen darf.
    Es gibt auch noch „Moments“, ebenfalls dafür geeignet.
    Gruß bohne

    DS918+ [DSM 6.2.2-23922; Update 3]
    DS418 [DSM 6.2.2-24922; Update 3]

  5. #5

    Standard

    Ehrlich gesagt würde ich im Augenblick nichts verändern. Die beiden derzeitigen Programm für Bilder werden von Synology durch die Pakete Photo Station und Moments abgedeckt!
    ABER, die beiden Pakete sollen im nächsten DSM 7.x in ein neues Paket zusammengeführt werden, es nennt sich dann Synology Photos und soll Photostation und Moments gemeinsam "abdecken".
    Hier werden wir aber erst abwarten müssen wie genau dann die Benutzersteuerung funktionieren wird.
    Synology DS 916+ | 8 GB RAM | @ DSM 6.2.2 - 24922-U4
    1x Western Digital Red WD60EFRX @ SHR, ext4
    3x Western Digital Red WD100EFAX @ SHR, ext4
    Synology DS 218+ | 16 GB (8+8) RAM | @ DSM 6.2.2 - 24922-U4 (Backup DS)
    2x Western Digital Red WD100EFAX @ Basis, ext4
    Backup: 3x ext. HDDs USB 3.0 @ GPT / NTFS + ext4
    Backup: Dockingstation Inateck FD1003 USB 3.0 @ ext4
    USV: APC Back-Ups Pro 1500
    usbshare Nummern frei definieren: <Anleitung klick>

  6. #6
    Anwender
    Registriert seit
    17.10.2015
    Beiträge
    112

    Standard

    Moinsen,
    kurt hat völlig Recht: warten auf das Update mit dem neuen Fotopaket, Hände weg von der home Rechtevergabe.

    Warum nicht einen Gemeinsamen Ordner außerhalb von /homes erstellen, den dann mit Rechten versehen (darf alles lesen aber nada schreiben) und damit dem jeweiligen Benutzer freigeben. So könntest du dann zB auch dem anderen Benutzer ggf erlauben, im Gemeinsamen Ordner SEINE/IHRE Dateien einzustellen und ihr könnt Eure Werke teilen (wenn erwünscht). In /homes/home der BenutzerInnen dann nur noch den Kram packen, der Your Eyes Only sein soll...

    Spart Platz, kann man jetzt schon machen vor dem Update und /home bleibt sweet /home...

    Grüßle
    the other
    Fritzbox
    pfsense
    PiHole
    DS215j
    DS218

  7. #7
    Anwender
    Registriert seit
    19.11.2019
    Beiträge
    5

    Standard

    Alles klar vielen Dank, ihr habt mir sehr geholfen

Ähnliche Themen

  1. Homes-Ordner für alle User im VLC Player sichtbar
    Von ChristianH im Forum File Station
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 17.09.2019, 14:09
  2. home und homes Ordner - für alle Nutzer sichtbar
    Von baki074 im Forum Cloud Station
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 08.01.2017, 11:54
  3. Homes Ordner für Admin nicht mehr sichtbar
    Von sascha773 im Forum Benutzer, Gruppen, gemeinsame Ordner
    Antworten: 28
    Letzter Beitrag: 03.11.2016, 20:05
  4. Homes Ordner für jeden Benutzer unter OSX sichtbar
    Von Hiflex im Forum Installation und Konfiguration allgemein
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 21.03.2014, 09:26
  5. homes Ordner nicht sichtbar
    Von Masterofblind im Forum Disk Station Manager
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 03.07.2013, 10:02

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •