Guten Abend Zusammen,

Situation: NAS DS218 Soll über Drive zwischen Laptop-NAS-PC Synchronisieren.
Hat bisher auch einwandfrei funktioniert. Für die DS sind selbstverständlich alle Pakete und der DSM auf dem neuesten Stand.
Alles hat auch geklappt, also wurde wohl die korrekten Einstellungen, Freigaben, Port-Einstellungen, Firewall usw verwendet.
Dann habe ich auf Laptop (Win10 1903) und PC (Win10 1903) ein Update der Desktopsoftware durchgeführt.
VON Synology Drive-1.1.4-10580
AUF Synology Drive Client-2.0.1-11061

Ich habe es einfach darüber installiert.
Einstellungen und Synchronisierungsjobs wurden beibehalten und übernommen.
PC Funktioniert und habe angefangen diese "Synchronisierung bei Bedarf" option zu nutzen.
Laptop haben 3 von 4 Jobs funktioniert. Bei einem kam eine Fehlermeldung die ich leider nicht mehr hinbekomme. Rotes Kreuz als Statusmeldung.
Also Job gelöscht und seither teilt mir Drive mit, dass der Ordner bereits in einem Sync-Job enthalten ist.
Habe alle Jobs gelöscht.
Deinstalliert
Neu installiert (x2)
keine Jobs vorhanden.
Dennoch kann ich "Documents" nicht mehr synchronisieren. (Wie gesagt, vorher ging es und selbst wenn KEINE Jobs auf dem Laptop vorhanden sind, kommt die Meldung)
Andere Jobs funktionieren ohne Probleme.

Gibt es irgendwo im Hintergrund eine Datei oder Einstellung, die sagt dass der Ordner doch noch verwendet wird?
Wie kann ich herausfinden für welchen Sync-Job der Ordner verwendet wird)
Ja, es ist ausgeschlossen, dass der Dokumente-Ordner ein Unterordner eines vorhanden Jobs ist.

Welche Informationen werden für eine Lösung benötigt?
Hat jemand rat?

Vielen Dank in Voraus