Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 16
  1. #1
    Anwender
    Registriert seit
    04.02.2011
    Beiträge
    417

    Standard DDNS Erweiterung

    Ich grüsse Euch - Bevor ich hier viel bla bla mache erst einmal eine grundlegende Frage . Hoffe das ist so richtig ? Ich habe 2 Diskstationen : 218 + und eine 115 . Die 218 + erreiche ich mit externer Freigabe intern und von außen über 2 Links : m***.synology.me und m***diskstation me . Mit Beiden kann ich meine erstellten Webseiten auf der 218 aufrufen .Mit der 115 funktioniert es nicht von außen . Ist es möglich auf der DS 115 einen anderen vorgeschlagenen DNS Service wie DDNSS.net einzurichten ? Im Angebot steht nur DDNS , self.host usw ...
    Manfred

  2. #2
    Anwender Avatar von 3x3cut0r
    Registriert seit
    21.05.2011
    Beiträge
    402

    Standard

    Du hast hier einen Port Konflikt. Beide DS werden wahrscheinlich über den gleichen Port (80/443) die Webseite anbieten. Nach außen kannst du aber den gleichen Port immer nur einmal freigeben.
    Du musst einen anderen Port als 80/443 auf deine zweite DS freigeben bzw umleiten lassen.
    DS-918+ | DSM 6.2.x | 3x WD RED 6TB - SHR-1 - btrfs | 1x WD RED 8TB, Basic | 12 GB RAM

  3. #3
    Anwender
    Registriert seit
    04.02.2011
    Beiträge
    417

    Standard

    Danke welchen Port aber mit 443 ? Und dann auf Fritzbox feigeben ? Bitte Info Danke

  4. #4
    Anwender
    Registriert seit
    04.02.2011
    Beiträge
    417

    Standard

    ich habe jetzt auf der zweiten DS 115 Port 85 - 90 eingetragen . Auch unter Freigabe Fritzbox - 443 finde ich dort nicht - Noch erreiche ich die Ds 115 nur intern . Wenn ich extern in FileZilla aufrufe sehe ich unter web alle Einträge und Webseiten von der DS 218 , die ja keine Probleme macht . Was mache ich falsch ?

  5. #5
    Anwender
    Registriert seit
    04.02.2011
    Beiträge
    417

    Standard

    Freigaben.jpg Ich schaffe es einfach nicht beide DS als separates System zu betreiben . Sprich Ich schalte die DS 218 aus - als ob ich sie verkauft hätte und arbeite nun statt dieser mit der DS 115. Siehe die Portfreigaben ... Eine Webseite die ich von ihr hochlade wird nur intern erreicht , wenn ich die DS 218 wieder einschalte . Komisch - wo liegt der Fehler ?

  6. #6
    Anwender Avatar von 3x3cut0r
    Registriert seit
    21.05.2011
    Beiträge
    402

    Standard

    Ich verstehe dein Bild nicht. Laut dem Bild ist ja kein Port auf 80 oder 443 auf deine DS115 weitergeleitet ... so kannst du deinen Webserver auch nicht erreichen.
    Du musst eine neue Portfreigabe erstellen mit "Port an Gerät: 80 oder 443" und "Port extern gewünscht: zb. 10080 oder 10443" und dannach kannst du mit http://m***.synology.me:10080 oder https://m***.synology.me:10443 auf deine DS115 zugreifen.

    Gruß
    DS-918+ | DSM 6.2.x | 3x WD RED 6TB - SHR-1 - btrfs | 1x WD RED 8TB, Basic | 12 GB RAM

  7. #7
    Anwender
    Registriert seit
    09.11.2016
    Beiträge
    2.118

    Standard

    Hast du alle diese Portfreigaben aktiv?
    Ich würde sofort den Stecker ziehen!
    Zu viele Ports und alles HTTP oder FTP, fahrlässiger geht fast gar nicht.

    Was du willst geht wohl am ehsten mit einem Revers Proxy, wenn ich dich richtig verstanden habe.
    • Synology: RS1619xs+ * RX1217RP * RS815RP+ * DS916+ * DS418play *
    • Router/Modem: Draytek Vigor130 * Draytek Vigor2960 * Bintec 3002 * Fritzbox 6490C / 7490 / 7590 / TC4400 *
    • LAN/WLAN: Netgear 24+2 Port * Ubiquiti UniFi US-8-60W * Ubiquiti Cloud Key + Unifi AC PROs * Draytek Vigor 1280G * Draytek Vigor P2280 * Draytek Vigor AP910C *
    • USV: CyberPower Rackmount Serie 1000VA * BlueWalker VI 3000 * BlueWalker FI 3000 * Eaton Ellipse ECO800 *

  8. #8
    Anwender
    Registriert seit
    04.02.2011
    Beiträge
    417

    Standard

    was soll ich tun ? Meine DS ist nicht immer online ... wenn ich port 80 erstellen will sagt es vorhanden ( klar auf der 218 ) VG

  9. #9
    Anwender
    Registriert seit
    04.02.2011
    Beiträge
    417

    Standard

    Danke für die Warnung - was kann damit passieren ? Habe alle Freigaben in der Fritz gelöscht . VG

  10. #10
    Anwender
    Registriert seit
    04.02.2011
    Beiträge
    417

    Standard

    Abstand darf nicht grösser als 255 sein / 80 an 443 - was mache ich falsch ?

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. DDNS in Systemsteuerung einrichten vs. DDNS in Fritz Box
    Von bmwfd2810 im Forum Netzwerkkonfiguration
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 30.10.2018, 18:29
  2. DDNS Updater 2 - Eigener DDNS Dienst
    Von neutron im Forum DDNS Updater
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 13.08.2015, 13:01
  3. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 25.01.2015, 21:16
  4. Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 07.08.2013, 07:21
  5. Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 31.12.2011, 20:27

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •