Ergebnis 1 bis 10 von 10
  1. #1
    Anwender
    Registriert seit
    06.07.2018
    Beiträge
    5

    Standard Diskstation 1515+ startet nicht mehr trotz Netzteil Austausch

    Hallo,
    ich habe eine DS1515+, welche nicht mehr bootet.
    Soeben habe ich ein neues Netzteil eingebaut, jedoch funktioniert die Diskstation auch nicht damit.
    Wenn ich ein PC Netzteil mit dem Mainboard verbinde und das Synology Netzteil an Pin 4&5 brücke, dann kann ich die Diskstation normal starten.
    Ein Freund von mir hat eine Diskstation 1815 und sagte mir, dass er ein ähnliches Problem hatte, welches er mit dem Austausch eines Transisors lösen konnte.
    An der Stelle, an der er einen Transistor austauschte, ist an dem 1515 allerdings keiner.

    Hat jemand eine Idee, was ich tun kann, um meine 1515+ mit dem Synology Netzteil zu starten?

    Danke & Grüße
    Jürgen

  2. #2
    Anwender Avatar von Andy+
    Registriert seit
    25.01.2016
    Beiträge
    2.877

    Standard

    Das könnte der Intel-Bug sein. Einfach mal suchen im Forum, darüber gibt es einige Themen, in denen auch der Umgang mit dem Bug, Einlöten von Transistoren usw. beschrieben wird.
    DS1815+ | 16 GB RAM | DSM 6.2.2 | 6x ST4000DM000 HDD SHR-1 BTRFS 4x, SHR-1 EXT4 2x, 2x SSD SHR-1 EXT4
    DS415+ | 8 GB RAM | DSM 6.2.2 | 4x ST4000DM000 HDD SHR-1
    DS412+ | 4 GB RAM | DSM 6.2.2 | 4x ST3000DM001 HDD SHR-1
    Kopano4S | Resilio | Syncthing | ownCloud | nextCloud | Sypex | eXtplorer | rainloop | afterlogic | VMM |
    Linkaggregation Netgear GS108T-200GES ProSafe 8
    Homepage, Wiki zu Kopano4S, Wiki zu Kopano

  3. #3
    Anwender
    Registriert seit
    13.04.2019
    Beiträge
    9

    Standard

    Hallo...
    bei mir war es ein kaputter Transistor. Gib einfach in der Suche Transistor ein, dann findest Du auch Bilder, wo Du das Teil auf dem Mainboard findest. Sogar mit Bezugsadressen.
    Vielleicht funktioniert der link...
    Https://www.synology-forum.de/attach...2&d=1521656665

  4. #4
    Anwender
    Registriert seit
    13.04.2019
    Beiträge
    9

    Standard

    Hier der Transistor Typ: BC846 bzw BC847
    Kann man bei Conrad bestellen.
    https://www.conrad.de/de/transistor-...pn-153076.html

  5. #5
    Moderator
    Registriert seit
    18.03.2009
    Beiträge
    13.341

    Standard

    Hallo,
    Zitat Zitat von Andy+ Beitrag anzeigen
    Das könnte der Intel-Bug sein.
    der Intel-Bug ist eine Sache, ein defekter Transistor der das einschalten der Stromversorgung verhindert ist eine andere Sache. Das hat nichts miteinander zu tun. Die Stromversorgung wird über einen PIC (Microcontroller der die Tasten der DS abfragt) geschaltet.

    Gruß Götz
    Geändert von goetz (17.10.2019 um 23:47 Uhr) Grund: Typo.
    DS1513+ / DSM 6.2 / 3x 2TB Samsung HD204UI
    DS916+ / DSM 6.1.7 / 3x 4TB HGST MegaScale DC 4000.B
    DS213+ / DSM 6.2 / 2x 2TB Seagate Constellation ES
    eTrayZ / Samsung HD103SI
    APC SMT750I+AP9631

  6. #6
    Anwender
    Registriert seit
    06.07.2018
    Beiträge
    5

    Standard

    Super, danke für die schnellen Antworten!
    Den Transistor habe ich soeben bei Conrad bestellt. Ich hoffe, dass ich ihn morgen in der Filiale abholen und einbauen kann.

    Ich habe auch mal dem Synology Support geschrieben und folgende Antwort erhalten.
    ---
    Hallo,

    nach Ihrer Beschreibung gehe ich von einem technischen Defekt aus, eine genauere Ursache könnte nur eine technische Analyse ergeben, die wir allerdings nicht anbieten.
    Da Sie das Gerät technisch verändert haben, besonders durch den Anschluß von unterschiedlichen Netzteilen, ist unsere freiwillige Garantieleistung (4 Jahre ab Kaufdatum) für das Gerät leider erloschen.

    Mit freundlichen Grüßen,
    Frank Lüdke
    ---
    Hilfsbereit ist irgendwie anders.
    Ich bin mal gespannt, ob morgen nach Einbau des Transistors wieder alles gut ist.

    Nochmals danke an alle!

  7. #7
    Anwender
    Registriert seit
    06.07.2018
    Beiträge
    5

    Standard

    PS: Eine Frage habe ich noch....
    Sollte ich beim Löten auf dem Mainboard dann doch das Mainboard zerstören, habe ich ja keinen Zugriff mehr auf meine Festplatten.
    Würde ein neues DS1515+ die Konfiguration übernehmen, wenn ich die alten Festplatten in der alten Reihenfolge in ein neues 1515+ stecken würde, oder muss ich die Konfiguration des NAS vorher sichern?
    Wenn ja, würde ich mich über einen sachdienlichen Hinweis sehr freuen ;-)

  8. #8
    Anwender
    Registriert seit
    13.04.2019
    Beiträge
    9

    Standard

    Hallo...
    ich habe mir, nachdem die 1515+ zweimal hintereinander den defekten Transistor hatte, eine 1817+ gekauft. Habe einfach die Platten aus der 1515+ raus und in die neue 1817+ in der gleichen Reihenfolge rein. Migration durchgeführt und alles läuft wieder.
    In die 1515+ habe ich den Transistor reingelötet. Läuft auch wieder. Habe jetzt genügend 846er und auch 847er vorrätig....
    Wenn deine 1515+ beim Löten kaputt gehen sollte.... meine steht zur Zeit als Backupserver mit zwei 2 TB Platten herum. Würde ich abgeben.
    Liebe Grüße Ingo

  9. #9
    Anwender
    Registriert seit
    13.04.2019
    Beiträge
    9

    Standard

    Das Löten ist kein Kunstwerk. Eine Lupe, Pinzette und filigranes Werkzeug wäre hilfreich....
    Ach ja... die Hände sollten nicht zu sehr zittern... ;-)

  10. #10
    Anwender
    Registriert seit
    06.07.2018
    Beiträge
    5

    Standard

    Danke @Ingo1959
    Ich hoffe, dass ich heute den Transistor bekomme.

Ähnliche Themen

  1. DS-1515+: Diskstation ncht mehr erreichbar (Alert LED)
    Von newbillabong im Forum Disk Station Manager
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 20.07.2019, 08:42
  2. Kann mich nicht entscheiden....1515, 1515+ oder doch 916+
    Von Red5FS im Forum Kaufberatung - Fragen vor dem Kauf
    Antworten: 86
    Letzter Beitrag: 11.02.2018, 08:06
  3. Diskstation startet nicht mehr
    Von baessi im Forum Installation und Konfiguration allgemein
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 01.01.2018, 17:03
  4. DS 1515+ startet nicht mehr
    Von Das Original im Forum Sonstiges
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 14.09.2017, 13:31
  5. Diskstation 412+ startet nicht mehr
    Von Scanda im Forum Datenrettung
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 03.03.2014, 09:26

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •