Hallo zusammen, weiss keinen Rat:

DS218 mit DSM6.2.2, also aktuell. Cam Instar 9008 full HD POE, also am LAN direkt an einer Fritzbox 7390.

Das live Bild im Webbrowser (Instar WEB-Oberfläche) oder auch über die Instar app auf dem Handy sind dauerhaft super.
Aber über Survaillance verpixelt das live-Bild innerhalb von einer Minute. Die Aufnahmen sehen genau so schlecht aus. Läuft man durchs Bild , ist alles im Zeitraffer, verschliert
Startet nach 30min eine neue Aufnahme, siehts am Anfang wieder schick aus, dann wirds wieder schlechter.

Carport-20190912-1643463588.jpg

Carport-20190912-1645282838.jpg

Habe schon mit allen möglichen Einstellungen operiert, aber so richtig wird es nicht besser.
Video-Format H.264;
Auflösung 1920x1080,
Bildrate FPS 20; Bitsteuerung variable,
Qualität 3 (mittel).

Die Einstellungen direkt in der Cam sind ähnlich: (key frame intervall steht auf "aller 20 bilder".

snip_20190912171111.jpg


Hatte erst gedacht, es liegt an der Fritzbox oder am Kabel, aber dem ist nicht so. Sonst würde ja auch nicht über die Instar Weboberfläche gut funktionieren, läuft ja über die gleiche Hardware.
Tests mit der Kamera im Innenraum funktionieren gut, aber da ist die Bildkomplexität nicht so hoch. Bei der Aussenaufnahme schon alleine das Pflaster scheint eine Herausforderung zu sein.
Könnt Ihr mir helfen?

Danke
Jan