Seite 1 von 8 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 73
  1. #1
    Anwender
    Registriert seit
    09.01.2018
    Beiträge
    34

    Standard DS 916+ system update

    Hallo Leute,
    Ich habe ein problem mit einer DS916+!
    Ich kann keine DSN-Aktualisierung machen da immer die Fehlermeldung kommt das nicht ausreichend Kapazität für die Aktualisierung. Die Systempartiton benötigt mindestens 507 MB.
    Es sind aber fast 2TB Speicher frei!
    DSM 6.1.4-15217 Update 5 ist momentan installiert
    Ich hoffe ihr könnt mir helfen!
    Danke schonmal im voraus

  2. #2
    Anwender Avatar von peterhoffmann
    Registriert seit
    17.12.2014
    Beiträge
    2.361

    Standard

    Es sind drei Partitionen. Auf der dritten Partition befinden sich deine Daten, wo du noch 2 TB frei hast. Das System befindet sich aber auf der ersten Partition, die 2,5GB groß ist. Im Normalfall ist circa die Hälfte davon belegt und somit ein Update problemlos möglich.

    In manchen Fällen, z.B. durch falsche Pfadangaben im JDownloader bzw. dessen Log, haut man sich aus Versehen Daten in die erste Partition und füllt diese langsam bis halt kein Update mehr möglich ist.

    Lösung:
    SSH freischalten, mit Putty verbinden, umloggen zu root und auf die Suche gehen.

    Befehl:
    Code:
    df -h
    Als Ergebnis kommt dann (Beispiel):
    Code:
    Filesystem                          Size  Used Avail Use% Mounted on
    /dev/md0                            2.3G  936M  1.3G  43% /
    none                                3.9G     0  3.9G   0% /dev
    /tmp                                3.9G  804K  3.9G   1% /tmp
    /run                                3.9G  2.9M  3.9G   1% /run
    /dev/shm                            3.9G  4.0K  3.9G   1% /dev/shm
    none                                4.0K     0  4.0K   0% /sys/fs/cgroup
    cgmfs                               100K     0  100K   0% /run/cgmanager/fs
    /dev/vg1/volume_1                   913G  572G  341G  63% /volume1
    /dev/vg2/volume_2                   2.7T  2.0T  705G  75% /volume2
    Poste dein Ergebnis. Dann schauen wir weiter.
    Geändert von peterhoffmann (08.09.2019 um 11:35 Uhr)
    Viele Grüße,
    Peter

    DS716+II
    8GB RAM, SSD u. 6TB
    | |
    | |
    | |
    | |
    | |
    O AvrLogger für Synology DS
    Temperaturen, Netzwerk- und HDD-Aktivität fest im Blick
    O Ultimate Backup
    Backup von Daten leichtgemacht
    O synOCR - GUI
    Verarbeitung von PDFs

  3. #3
    Anwender
    Registriert seit
    09.01.2018
    Beiträge
    34

    Standard

    Hallo danke für die schnelle Antwort! ich werde das dann morgen posten

  4. #4
    Anwender
    Registriert seit
    09.01.2018
    Beiträge
    34

    Standard

    kann man das über den fernzugriff auch machen oder muss man dafür im heimnetzwerk sein

  5. #5

    Standard

    Du benötigst Zugang zum Shell.
    Ob Du das nur im LAN oder temporär auch über WAN realisierst, bleibt Dir überlassen.
    DSM 6.2.2-24922-U3
    DS916+ [8GB] - MASTER mit DX513
    DS415+ [8GB] - BACKUP mit DX213
    DS215+ [1GB] - Master beim Vater
    DS116_' [1GB] - Backup beim Vater
    2x vDSM VMM auf DS415/916
    => HP - Volumes mit DSM

  6. #6
    Anwender
    Registriert seit
    09.01.2018
    Beiträge
    34

    Standard

    15681309678611564817911232924781.jpg
    Hallo habs geschafft wie kann und was soll ich löschen

  7. #7
    Anwender Avatar von peterhoffmann
    Registriert seit
    17.12.2014
    Beiträge
    2.361

    Standard

    Auf der ersten Partition (System) ist etwas, was da nicht hingehört. Dort sind im Moment 2GB belegt (Belegung 92%), es sollten aber nur knapp über 1GB sein (Belegung ca. 45%).

    Führe folgenden Befehl aus:
    Code:
    du -h --max-depth=1 --exclude=/proc --exclude=/volume? / | sort -h -r
    Hilfreich ist es, wenn du das als "root" machst. Dafür gibst du zuerst das hier ein:
    Code:
    sudo -i
    Du wirst dann nach einem Passwort gefragt. Dort gibt du das Passwort vom Admin-Account ein.
    Danach nun den ersten Befehl (du -h ...).

    Das Ergebnis vom Befehl sieht normalerweise so (oder ähnlich) aus:
    Code:
    938M    /
    842M    /usr
    50M     /var
    17M     /.syno
    9.1M    /etc
    8.3M    /etc.defaults
    6.9M    /var.defaults
    4.7M    /run
    1.4M    /tmp
    144K    /.log.junior
    140K    /root
    20K     /.system_info
    4.0K    /tmpRoot
    4.0K    /.old_patch_info
    4.0K    /mnt
    4.0K    /lost+found
    4.0K    /initrd
    4.0K    /dev
    0       /sys
    0       /config
    Wie man erkennt, ist der meiste Speicherplatz durch /usr belegt (ca. 900MB). Der Rest ist dann nur noch Kleinzeug. Bei dir muss da aber noch was Großes sein, ca. 800-900 MB.
    Geändert von peterhoffmann (10.09.2019 um 20:46 Uhr)
    Viele Grüße,
    Peter

    DS716+II
    8GB RAM, SSD u. 6TB
    | |
    | |
    | |
    | |
    | |
    O AvrLogger für Synology DS
    Temperaturen, Netzwerk- und HDD-Aktivität fest im Blick
    O Ultimate Backup
    Backup von Daten leichtgemacht
    O synOCR - GUI
    Verarbeitung von PDFs

  8. #8

    Standard

    ergänzend zu Peter:
    Es geht um den Speicherbereich wo das System hinterlegt ist, in Normalfall ist da um 1 GB Daten vorhanden, es sollte also etwa 50% frei sein, siehe die Zeile welche rot markiert ist:

    konsole_systemspeicher_abrufen_df_h.jpg

    bei dir ist das die Zeile mit /dev/md0 - siehe Peter mit dem Befehl gilt es jetzt jenen Ordner/Datei zu finden welche dort nicht hingehört und den Systemspeicherplatz voll gemacht hat.
    Bei dir sind im Augenblick 2 GB verwendet und nur mehr 185 MB frei, daher die Fehlermeldung im DSM.
    Synology DS 916+ | 8 GB RAM | @ DSM 6.2.2 - 24922-U3
    1x Western Digital Red WD60EFRX @ SHR, ext4
    3x Western Digital Red WD100EFAX @ SHR, ext4
    Synology DS 218+ | 16 GB (8+8) RAM | @ DSM 6.2.2 - 24922-U3 (Backup DS)
    2x Western Digital Red WD100EFAX @ Basis, ext4
    Backup: 3x ext. HDDs USB 3.0 @ GPT / NTFS + ext4
    Backup: Dockingstation Inateck FD1003 USB 3.0 @ ext4
    USV: APC Back-Ups Pro 1500
    usbshare Nummern frei definieren: <Anleitung klick>

  9. #9
    Anwender
    Registriert seit
    09.01.2018
    Beiträge
    34

    Standard

    15682048153796950191528442580491.jpg
    so habs geschaft!
    und jetzt?
    und nochmals danke für eure hilfe

  10. #10
    Moderator
    Registriert seit
    18.03.2009
    Beiträge
    13.287

    Standard

    Hallo,
    die 911M passen nicht zur Ausgabe von df. Mach bitte mal
    Code:
    du -h -x -d1 / |sort -h -r
    Gruß Götz
    DS1513+ / DSM 6.2 / 3x 2TB Samsung HD204UI
    DS916+ / DSM 6.1.7 / 3x 4TB HGST MegaScale DC 4000.B
    DS213+ / DSM 6.2 / 2x 2TB Seagate Constellation ES
    eTrayZ / Samsung HD103SI
    APC SMT750I+AP9631

Seite 1 von 8 123 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Update 6.0.3 -> 6.1.7 (DS 214/DS 916+)
    Von Macintom im Forum Disk Station Manager
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 13.04.2019, 20:21
  2. Nach Update auf DSM 6.1.3-15125 Update 8 DS 916+ offline
    Von Hoschi im Forum Firmware Updates
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 26.10.2017, 18:53
  3. Hardware-Update --> 210j --> 412+ --> 916+ ?
    Von Blackbumpkin im Forum Kaufberatung - Fragen vor dem Kauf
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 11.01.2017, 08:37
  4. Nach Update 4 an DS213air System ist ausgelastet
    Von sector im Forum Geräte der Nummer-Serie
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 26.03.2015, 13:27
  5. DS509+ update 3.0 - System Partition zu klein
    Von maru im Forum Installation und Konfiguration allgemein
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 01.11.2010, 19:17

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •