Ergebnis 1 bis 6 von 6
  1. #1
    Anwender Avatar von c0smo
    Registriert seit
    08.05.2015
    Beiträge
    2.369

    Frage Kurioses Verhalten im Heimnetz

    Dachte ich berichte mal von meinem gestrigen Tag und bin gespannt was ihr von diesem Szenario haltet. Ich für meinen Teil, bin noch am rätseln. Vorab die Info, dass absolut keine Veränderungen am Netzwerk gemacht worden sind.

    Wollte abends mal ins Forum schauen und bemerkte, dass ich keine Verbindung herstellen konnte. Gut dachte ich, Serverproblem und googelte meine üblichen Verdächtigen und stöberte ganz normal im Netz herum. Nach ner guten Stunde nochmal probiert, immer noch tot. Scheint wohl ein größeres Problem zu sein.. Dann kam die Lust auf eine Serie und startete meinen Stick. Keine Verbindung zum NAS möglich. Weder über Kodi noch über die Apps. Auch der Webdav Zugang vom Handy ging nicht mehr. Wohlgemerkt nur im heimischen WLAN / LAN. Vom WAN aus, alles in Butter. Langsam machte ich mich auf die Suche nach dem Störenfried und habe erstmal über's Handy mit den IP Pingtools angefangen. Kein Ping, Traceroute oder lookup für Synolgy-forum möglich. Auch mein NAS sprang nicht auf meine Domain oder IP an. Zig andere Seiten im Netz ließen sich pingen, tracen, auflösen etc. Nur DIESES eine Forum nicht und mein NAS. Die IP Tools sagten mir immer das ein DNS Fehler vorliegt.

    Nächster Schritt war die Konsole am Laptop. ipconfig eingegeben und bemerkt, dass ich hunderte temporäre ipv6 Adressen zugewiesen bekommen hab. Hat mich ein wenig stutzig gemacht und gab dann netsh interface ipv6 show privacy ein, um zu prüfen, wie mein aptop so mit den Privacy Extensions umgeht. Dort stand dann etwas von 1 Tag maximaler Gültigkeit. Schon ziemlich viel Stuff für 1 Tag - irgendwie seltsam, aber wirklich vergleichen konnte ich auch nicht. Hatte keine Werte aus der Vergangenheit. Wusste nur, dass ipconfig mir noch nie so viele ipv6 Adressen ausgespuckt hat.
    Zwischendurch habe ich übrigens mein gesamtes Netzwerk runtergefahren und 1mal neu gestartet. Aber das Ergebnis blieb das Gleiche. Alle Clients im Heimnetz hatten über WLAN / LAN keinen Zugriff auf das Forum und mein NAS. Der Rest vom www lief ohne Probleme. Langsam verließen mich schon die guten Ideen und ich brauchte nach gut 1 Stunde Fehlersuche erstmal eine Pause. Danach machte ich mich an die Fritzbox ran, kann ja eigentlich nur noch an dieser liegen. Sämtliche Einstellungen überprüft und keine Ungereimtheiten gefunden. Nur eine Einstllung bzw Wert machte mich stutzig. Unter den ipv6 Einstellungen gibt es einen Punkt "DNSv6 Server" im Heimnetz. Dort stand eine Adresse beginnend mit 2a02 drin. Komisch, das ist doch eine WAN Adresse und keine lokale. Schön auf zurücksetzen geklickt, Fritzbox neu gestartet und siehe da.. Alles wieder in Funktion!

    Was war denn das bitteschön? Wie kommt den hier eine andere Adresse rein die nicht privat ist? Und warum legt diese Einstellung bzw Adresse NUR unser Forum lahm und mein NAS? Der "Rest" vom Internet ließ sich ohne Probleme aufrufen!
    Jetzt habe ich übrigens auch wieder nur 2 temporäre ipv6 Adressen. Es werden nur mehr, wenn meine weiteren Adapter online gehen.

    Was haltet ihr davon? Kennt ihr solch ein Verhalten oder besser, könnt ihr mir sagen was genau hier los war? Gerade der Punkt, dass nur dieses Forum nicht mehr erreichbar war! Bin gespannt auf eure Antworten..
    FileServer
    DS 918+ | 4*10TB IronWolf
    Backup
    DS 215J | 2*6TB WD Red
    Surveillance
    Dahua NVR5216-4KS2 | 2*4TB WD Purple
    1x Axis Radar D2050-VE | 2x Dahua Speeddome SD59430U | 1x Dahua HFW5431E-ZE | 1x Dahua HFW5631E-ZE | 4x Hikvision DS-2CD4124

    Network [Cat7]
    Fritz!6490 | Fritz!4040 | Fritz!1750E
    D Link 1210 08P | D Link 1100 10MP | Netgear GS305P

    APC USV 900VA Pro
    | 19Power 12HE 19"

  2. #2
    Anwender
    Registriert seit
    18.01.2019
    Beiträge
    224

    Standard

    Falls du bei Vodafone Kabel bist, die hatten gestern wohl Bundesweit Ausfall/Probleme mit dem DNS. Warum allerdins LAN nicht ging kann ich auch nicht sagen.

  3. #3
    Anwender Avatar von c0smo
    Registriert seit
    08.05.2015
    Beiträge
    2.369

    Standard

    Das bringt Licht ins dunkle. Bin bei Vodafone. Aktuell läuft's gerade wieder, nur mein yahoo account lässt sich nicht aktualisieren. Das hatte ich gestern ebenfalls.
    Danke für den Hinweis!
    FileServer
    DS 918+ | 4*10TB IronWolf
    Backup
    DS 215J | 2*6TB WD Red
    Surveillance
    Dahua NVR5216-4KS2 | 2*4TB WD Purple
    1x Axis Radar D2050-VE | 2x Dahua Speeddome SD59430U | 1x Dahua HFW5431E-ZE | 1x Dahua HFW5631E-ZE | 4x Hikvision DS-2CD4124

    Network [Cat7]
    Fritz!6490 | Fritz!4040 | Fritz!1750E
    D Link 1210 08P | D Link 1100 10MP | Netgear GS305P

    APC USV 900VA Pro
    | 19Power 12HE 19"

  4. #4
    Anwender Avatar von Adama
    Registriert seit
    05.03.2013
    Beiträge
    307

    Standard

    Das kann ich nur bestätigen, bei mir ging's schon Dienstag-Abend los...

    Teilweise Ausfall der Telefonie, immer wieder Up- und Download-Werte, die unter 1 MBit/s lagen, inkl. Totalausfall...

    Meine externen Backups sind natürlich total auf die Schnauze gefallen...
    DS918+ 'GalacticaNAS1' | DSM 6.2.2-24922-3 | 4x WD Red WD60EFAX | RAID5
    DS413 'GalacticaNAS2' | DSM 6.2.2-24922-3 | 4x WD Red WD30EFRX | RAID0

    Raspberry 3B & 3B+ (AD DC / Samba) | APC Back-UPS XS 650CI (an 3B+)
    AVM FRITZ!Box 6490 (KD) | TP-Link TL-SG3210
    Zotac CI320 (PRTG) | Zotac CI320 (Kodi) | TerraTec Aureon Dual USB


    "God be between you and harm in all the empty places where you must walk." B5
    "All of this has happened before and all of it will happen again" BSG

  5. #5
    Anwender Avatar von NormalZeit
    Registriert seit
    15.10.2012
    Beiträge
    201

    Standard

    Zitat Zitat von c0smo Beitrag anzeigen
    . . ., nur mein yahoo account lässt sich nicht aktualisieren.
    Yahoo hat(te) eine größere Störung.
    Gruss aus Franken,

    NormalZeit

    -------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
    RS2414RP+ (12x 6 TB WD Red), DS918+ (4x 6 TB WD Red und 2x 250 GB Samsung EVO 960 SSD) und DS411 (4x 4 TB WD Red)

  6. #6
    Anwender Avatar von c0smo
    Registriert seit
    08.05.2015
    Beiträge
    2.369

    Standard

    Was n da los? Tag der Störungen.. Mittlerweile läuft wieder alles, aber danke für den Hinweis. Das LAN/WLAN Problem mit dem Forum und meinem NAS ist mir trotzdem noch schleierhaft.
    FileServer
    DS 918+ | 4*10TB IronWolf
    Backup
    DS 215J | 2*6TB WD Red
    Surveillance
    Dahua NVR5216-4KS2 | 2*4TB WD Purple
    1x Axis Radar D2050-VE | 2x Dahua Speeddome SD59430U | 1x Dahua HFW5431E-ZE | 1x Dahua HFW5631E-ZE | 4x Hikvision DS-2CD4124

    Network [Cat7]
    Fritz!6490 | Fritz!4040 | Fritz!1750E
    D Link 1210 08P | D Link 1100 10MP | Netgear GS305P

    APC USV 900VA Pro
    | 19Power 12HE 19"

Ähnliche Themen

  1. "Kurioses" Verhalten im Netzwerk
    Von c0smo im Forum Netzwerkkonfiguration
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 10.03.2019, 19:14
  2. Heimnetz kollabiert
    Von Kukkingu im Forum Sonstiges
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 01.03.2016, 20:41
  3. DS710+ ***Kurioses Anmeldephänomen*** im LAN
    Von cossiers im Forum Synology Apps und PlugIns für mobile Endgeräte und Browser
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 25.01.2016, 11:28
  4. Netzwerkconfig Heimnetz
    Von EGOiST im Forum Netzwerkkonfiguration
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 20.07.2015, 17:03
  5. Kurioses Problem mit den Regional Options
    Von NitroXpress im Forum Disk Station Manager
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 07.02.2013, 17:00

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •