Seite 6 von 6 ErsteErste ... 456
Ergebnis 51 bis 56 von 56
  1. #51
    Anwender
    Registriert seit
    29.08.2019
    Beiträge
    22

    Standard

    Ich denke dein Post bringt es auf den Punkt, alles zu hinterfragen schöpft nur mehr Verwirrung und bringt keine Klarheit. Ich nehme jetzt zwei IronWolf mit 6 TB als aktive Platten im NAS und eine WD RED 6TB als BU-Platte in einem entsprechenden Gehäuse.

    Vielen Dank!

  2. #52
    Anwender
    Registriert seit
    11.06.2019
    Beiträge
    267

    Standard

    Gratuliere und viel Spaß & Erfolg beim Einrichten.

    OFF TOPIC:
    Du hast in Deinem Eingangspost geschrieben, dass Du Astrofotographie betreibst. Mit welchem Teleskop arbeitest Du eigentlich?
    Produktivsystem: DS 218+ | 10GB RAM | 2x4TB Seagate Ironwolf @ SHR, btrfs
    Archiv- & Backupsystem: DS 1019+ | 8 GB RAM | 5x10TB Seagate Ironwolf @ SHR, btrfs
    Externes Backup: 3x4TB WD Elements & 3x5TB Seagate Backup Plus @ ext4
    USV: APC Back-UPS Pro 550

  3. #53
    Anwender
    Registriert seit
    29.08.2019
    Beiträge
    22

    Standard

    Vielen Dank!

    Ich arbeite mit einem Lacerta 10“ f/4 Foto-Newton auf einer NEQ6 Pro von Skywatcher. Guiding per Sucher am MGEN und Komakorrektur mit dem GPU. Als Kamera nutze ich eine astromodifizierte (UV/IR-Sperrfilter gegen einen Sperrfilter ersetzt der H-Alpha durchlässig ist) Nikon D5100 mit geflashter Firmware.

  4. #54
    Anwender
    Registriert seit
    11.06.2019
    Beiträge
    267

    Standard

    Wow!
    Soweit habe ich mein Interesse für Astronomie & Astrophysik nie getrieben.

    OFF TOPIC ENDE
    Produktivsystem: DS 218+ | 10GB RAM | 2x4TB Seagate Ironwolf @ SHR, btrfs
    Archiv- & Backupsystem: DS 1019+ | 8 GB RAM | 5x10TB Seagate Ironwolf @ SHR, btrfs
    Externes Backup: 3x4TB WD Elements & 3x5TB Seagate Backup Plus @ ext4
    USV: APC Back-UPS Pro 550

  5. #55

    Standard

    Mein letztes Erlebnis damit war die Mondfinsternis letztes Jahr.

    Da war ich zu einem Konzert in der Mecklenburgischen Schweiz. Gut, weil wenig Leute = ziemlich dunkel. Wir also zu einem Übersichtspunkt ausgerückt, den wir vom Wandern kannten. Nicht wirklich hoch, weil Mecklenburg.

    WOW 1: Jede Menge Leute da. WOW 2: Jede Menge Equipment aufgebaut, Wahnsinnszeugs. Ich mich mit meinem Stativchen daneben gestellt, Mücken und Zeit totgeschlagen, ein wenig geplaudert. WOW 3: Egal ob Spezialausrüstung oder meine Rundumsorglos-Lowend-Ausstattung, alle hatten die gleichen Bilder: KEINE. Die Wolkendecke hielt sich genau da, wo es interessant war, und schob sich erst dann weg, als man schöne Mondfotos schießen konnte, ohne Finsternis.

    War trotzdem ein netter Abend.

  6. #56
    Anwender
    Registriert seit
    11.06.2019
    Beiträge
    267

    Standard

    Deswegen mag ich Hubble & Co so sehr:

    1: Keine Leute
    2: Wahnsinnsequipement & keine Mücken
    3: Keine Wolken und tolle Bilder

    Und in geselliger Runde dann über das Higgs-Boson und die dunkle Materie spekulieren ...
    Produktivsystem: DS 218+ | 10GB RAM | 2x4TB Seagate Ironwolf @ SHR, btrfs
    Archiv- & Backupsystem: DS 1019+ | 8 GB RAM | 5x10TB Seagate Ironwolf @ SHR, btrfs
    Externes Backup: 3x4TB WD Elements & 3x5TB Seagate Backup Plus @ ext4
    USV: APC Back-UPS Pro 550

Seite 6 von 6 ErsteErste ... 456

Ähnliche Themen

  1. Idee / Strategie für eine allgemeine Datensicherung von Win10 / Mac zur NAS
    Von vsammy im Forum Datensicherung und Replikation
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 13.08.2019, 14:57
  2. NAS zur Datensicherung - aber welches?
    Von Rurik2de im Forum Kaufberatung - Fragen vor dem Kauf
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 18.11.2016, 00:02
  3. Diverse Fragen zum Synology DS216PLAY NAS-System und zur Konfiguration
    Von f4k3s im Forum Streaming Multimedia Server / iTunes Server
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 30.05.2016, 12:20
  4. Tips zur Datensicherung
    Von dergolix im Forum Backup / Restore / Data Replicator Allgemein
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 19.06.2011, 12:45
  5. Frage zur Datensicherung, vollständige Datensicherung, nach Abbruch inkremental
    Von brakeprofi im Forum Backup / Restore / Data Replicator Allgemein
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 24.05.2009, 17:46

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •