Seite 7 von 7 ErsteErste ... 567
Ergebnis 61 bis 69 von 69
  1. #61
    Anwender
    Registriert seit
    28.12.2014
    Beiträge
    51

    Standard

    Ich habe CMS eben installiert.
    Wichtig ist, dass du zu CMS kompatibele Modelle verwendest.
    Server hinzufügen
    Einzelnen Server nach IP-Adresse,...
    IP-Adresse des entfernten NAS eintragen und einen Admin-Account dessen eintragen.
    Fertig.

    P.s. Ich bin zwar verbunden, kann auf dem entfernten NAS DS415+ jedoch nichts damit machen...

  2. #62

    Standard

    Evtl. muss man einmalig auf dem CMS-Client in der Systemsteuerung das neue Modul "CMS" öffnen und der Verwaltung zustimmen.


    Erkläre doch bitte nochmal, was genau du bei der Verbindung zur entfernten DS eingetragen hast.

  3. #63
    Anwender
    Registriert seit
    28.12.2014
    Beiträge
    51

    Standard

    OK, ich hatte CMS nur auf einem NAS installiert, das könnte der Fehler sein. Daher konnte ich die Rechte auch nicht freigeben, aber warum es dann mit einem Admin ging, jedoch keine Einstellungen ausgetauscht wurden?

    Ich habe in CMS nicht mehr als oben angegeben eingetragen. Wichtig ist, dass du den NAS nicht suchst, sondern den Punkt "Einzelnen Server nach IP-Adresse..." wählst.

  4. #64
    Anwender
    Registriert seit
    28.12.2014
    Beiträge
    51

    Standard

    Von der DS415+ auf die 918+ funktioniert es, andersrum nicht. Seltsam...

  5. #65

    Standard

    Das Paket muss nur auf dem Host eingerichtet sein. Cms nutzt die Ports 5000 bzw. 5001

  6. #66
    Anwender
    Registriert seit
    28.12.2014
    Beiträge
    51

    Standard

    Bei mir löscht sich der CMS-User nicht, nachdem ich die Verbindung trenne. Mehrere Neustarts und Neuinstallationen von CMS habe ich hinter mir. Auf den anderen NAS geht es nach wie vor und dort wird dann auch der User sofort gelöscht, wenn sich CMS abmeldet.

  7. #67

    Standard

    Dazu fällt mir nichts ein.

    Habe nun beschlossen, für CMS einfach Quickconnect von Synology zu nutzen. Hier kommt es ja nicht so sehr auf Performance an

  8. #68
    Anwender
    Registriert seit
    28.12.2014
    Beiträge
    51

    Standard

    QuickConnect stellt deinen NAS ebenfalls öffentlich und du erhältst Zugriff per Passwort drauf. Vermutlich ausreichend sicher, aber da nutze ich lieber TeamViewer, da dort die Geräte an sich verifiziert werden müssen und ich bekomme bei meinem NAS ja eine Benachrichtigung über Updates. Die anderen NAS ins TeamViewer-Konto und schon braucht man diese auch nur anzuklicken.

  9. #69

    Standard

    Das habe ich bisher so gemacht, aber bei insgesamt 5 DiskStations wird es einfach aufwändig, diese jeweils händisch zu verwalten.

    Diskstations vermehren sich auf wundersame Weise

Seite 7 von 7 ErsteErste ... 567

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 25.04.2019, 14:47
  2. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 05.06.2016, 21:24
  3. Wie Daten von einer DS713+ über Internet auf eine Fritzbox sichern
    Von fraubi im Forum Backup / Restore / Data Replicator Allgemein
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 16.12.2014, 22:37
  4. Daten extrem sicher übers Internet auf DS sichern
    Von black8 im Forum Backup / Restore / Data Replicator Allgemein
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 28.06.2013, 10:59
  5. VPN LAN2LAN Verbindung
    Von Garfield im Forum Off-Topic
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 19.11.2012, 11:13

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •