Ergebnis 1 bis 9 von 9
  1. #1
    Anwender
    Registriert seit
    25.01.2014
    Beiträge
    185

    Standard Zwei NAS mittels "Netzlaufwerk" verbinden

    Hallo,

    ich habe zwei Diskstations und möchte eine der beiden quasi als "Netzlaufwerk" bei der anderen einbinden.
    Es sollen "manuell" Daten von der alten NAS auf die neue, bereits fertig eingerichtete NAS mit eigenen Laufwerken, Daten und DSM kopiert werden.
    Da beide NAS in einem eigenen Netzwerk sind, von das ich aktuell nur über ein vergleichsweise langsames VPN zugreife, fällt die Variante des Kopierens über einen Client-PC quasi weg.

    Wie kann ich das bewerkstelligen? Müssen hierzu auf beiden NAS Admins, bzw Benutzer mit Vollzugriff und identischem Passwort existieren? (wäre kein Problem, müsste ich nur anpassen)

    VG
    Mindscout
    DS 214play + 2x 3TB WD Red WD30EFRX

  2. #2
    Anwender Avatar von Puppetmaster
    Registriert seit
    03.02.2012
    Beiträge
    16.315

    Standard

    Du kannst in der Filestation doch mittels remote Ordner auf (CIFS-) Freigaben aus dem Netz zurückgreifen und einbinden. Dies sollte bei aktiver VPN Verbindung auch gehen.
    DS415+ DSM 6.2.1-23824 U1 | 2x2TB BTRFS RAID1 + 8TB EXT4 (Basis) WD Red 24/7
    DS214+ DSM 6.2.1-23824 U1 | 3TB WD Red (Basis) + 6TB Seagate Archive (Basis)
    Media Logitech Media-Server 7.7.2 | Squeezebox Classic | Squeezebox Transporter | VU+ Uno | Raspberry Pi - OpenELEC 6.0.1 Kodi v15
    USV APC Back-UPS RS550GI


    Reset einer DiskStation | Migration zwischen DiskStations | Festplattenzugriff mittels Knoppix-DVD

  3. #3
    Anwender
    Registriert seit
    25.01.2014
    Beiträge
    185

    Standard

    Okay, ich habe es mittlerweile mittels FTP-Freigabe hinbekommen. Es muss wohl dafür so ein Dienst verwendet werden.
    DS 214play + 2x 3TB WD Red WD30EFRX

  4. #4
    Anwender
    Registriert seit
    25.01.2014
    Beiträge
    185

    Standard

    Ich habe bei beiden SMB aktiviert, doch finde ich keine Option, einen solchen Netzordner zu erstellen? Ich kann nur FTP, Dropbox, Drive...etc. auswählen.
    Hat FTP hier Geschwindigkeitsnachteile, oder kann das gleichberechtigt verwendet weren?
    DS 214play + 2x 3TB WD Red WD30EFRX

  5. #5
    Anwender Avatar von Puppetmaster
    Registriert seit
    03.02.2012
    Beiträge
    16.315

    Standard

    Filestation: Extras - Remote-Ordner bereitstellen - Freigegebener CIFS Ordner

    Scheintinzwischen auch für NFS Ordner zu gehen.

    Der Limitierende Faktor wird wohl das VPN sein, so dass zwischen ftp und CIFS kein nennenswerter Unterschied liegen sollte.
    DS415+ DSM 6.2.1-23824 U1 | 2x2TB BTRFS RAID1 + 8TB EXT4 (Basis) WD Red 24/7
    DS214+ DSM 6.2.1-23824 U1 | 3TB WD Red (Basis) + 6TB Seagate Archive (Basis)
    Media Logitech Media-Server 7.7.2 | Squeezebox Classic | Squeezebox Transporter | VU+ Uno | Raspberry Pi - OpenELEC 6.0.1 Kodi v15
    USV APC Back-UPS RS550GI


    Reset einer DiskStation | Migration zwischen DiskStations | Festplattenzugriff mittels Knoppix-DVD

  6. #6
    Anwender
    Registriert seit
    25.01.2014
    Beiträge
    185

    Standard

    Okay danke erstmal! Ich hab an der neuen Versucht, einen Ordner von der alten BEreitzustellen. Jedoch kommt da die Meldung es "sollte ein leerer Ordner sein".

    VPN spielt zwischen den NAS keine Rolle, da diese im leben LAN sind. Nur der Zugriff von mir erfolgt von außen.
    DS 214play + 2x 3TB WD Red WD30EFRX

  7. #7
    Anwender Avatar von Puppetmaster
    Registriert seit
    03.02.2012
    Beiträge
    16.315

    Standard

    D.h., dass der Ordner, in den du die Freigabe abbildest leer sein sollte. Ist aber doch auch recht selbsterklärend, oder?
    DS415+ DSM 6.2.1-23824 U1 | 2x2TB BTRFS RAID1 + 8TB EXT4 (Basis) WD Red 24/7
    DS214+ DSM 6.2.1-23824 U1 | 3TB WD Red (Basis) + 6TB Seagate Archive (Basis)
    Media Logitech Media-Server 7.7.2 | Squeezebox Classic | Squeezebox Transporter | VU+ Uno | Raspberry Pi - OpenELEC 6.0.1 Kodi v15
    USV APC Back-UPS RS550GI


    Reset einer DiskStation | Migration zwischen DiskStations | Festplattenzugriff mittels Knoppix-DVD

  8. #8
    Anwender
    Registriert seit
    25.01.2014
    Beiträge
    185

    Standard

    Nicht wirklich Ich muss quasi einen "Mountpunkt" festlegen. Ich will ja keinen leeren Ordner zum Datenaustausch haben, sondern den gefüllten Netzordner bereitstellen.

    Naja jetzt hab ichs, allerdings muss ich damit jeden Gemeinsamen Ordner der NAS einzeln verbinden. Per FTP geht die gesammte NAS mit einem Mal.
    Daher noch kurz die letzte Frage: wie ist der Geschwindigkeitsunterschied zu bewerten (FTP <> CIFS)? Nimmt sich das nicht viel beim Kopieren?
    DS 214play + 2x 3TB WD Red WD30EFRX

  9. #9
    Anwender Avatar von Puppetmaster
    Registriert seit
    03.02.2012
    Beiträge
    16.315

    Standard

    Zitat Zitat von mindscout Beitrag anzeigen
    wie ist der Geschwindigkeitsunterschied zu bewerten (FTP <> CIFS)?
    Ich hab's über ftp noch nie versucht. Also ausprobieren.
    DS415+ DSM 6.2.1-23824 U1 | 2x2TB BTRFS RAID1 + 8TB EXT4 (Basis) WD Red 24/7
    DS214+ DSM 6.2.1-23824 U1 | 3TB WD Red (Basis) + 6TB Seagate Archive (Basis)
    Media Logitech Media-Server 7.7.2 | Squeezebox Classic | Squeezebox Transporter | VU+ Uno | Raspberry Pi - OpenELEC 6.0.1 Kodi v15
    USV APC Back-UPS RS550GI


    Reset einer DiskStation | Migration zwischen DiskStations | Festplattenzugriff mittels Knoppix-DVD

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 23.07.2019, 16:40
  2. Unter Windows "Netzlaufwerk verbinden" und Ordner "homes"
    Von Schoeneberger im Forum VPN Server
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 20.03.2015, 15:56
  3. Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 22.09.2014, 20:40
  4. Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 10.03.2014, 17:52
  5. Windows XP: "Netzlaufwerk verbinden" bei Windows-Explorer klappt nicht
    Von mida im Forum Benutzer, Gruppen, gemeinsame Ordner
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 01.02.2011, 12:49

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •