Seite 4 von 4 ErsteErste ... 234
Ergebnis 31 bis 34 von 34
  1. #31
    Anwender Avatar von peterhoffmann
    Registriert seit
    17.12.2014
    Beiträge
    2.274

    Standard

    Zitat Zitat von BigRonin Beitrag anzeigen
    Die 180 Sekunden finde ich ja spannend
    Raum-Zeit-Krümmung im Raspberry?
    Übrigens, es sind 1800 Sekunden.
    Viele Grüße,
    Peter

    DS216+
    mit 8GB u. Noctua
    | |
    | |
    | |
    | |
    | |
    O AvrLogger für Synology DS
    Temperaturen, Netzwerk- und HDD-Aktivität fest im Blick
    O Ultimate Backup
    Backup von Daten leichtgemacht
    O synOCR - GUI
    Verarbeitung von PDFs

  2. #32

    Standard

    Junge dieses Forum... <3

    Hatte nicht abonniert deswegen gar nicht gesehen dass das hier so explodiert ist Vielen Dank an alle insbesondere an @peterhoffmann für das elegante Skript, hätte ich so niemals hinbekommen, funzt mit ./speedtest-cli wunderbar. Hab in der Zwischenzeit selbst ein crontab geschrieben, Log sieht aber hässlich aus und hab's bis jetzt nicht hinbekommen wie man vor jedem Test einen Timestamp ins Log anhängt und nach jedem Test eine Leerzeile... Aber das Script mit Ausgabe als CSV ist eh besser.
    Mein crontab:
    #test minuetlich
    * * * * * root /var/services/homes/Alex/speedtest-cli >> ~Alex/speedtestlog.log 2>&1

    Das mit date +%d-%m-%y/%H:%M:%S >> filename will irgendwie nicht. /bin/date gibt auch nichts aus. Kann es sein dass es auf dem Syno (Debian?) Linux etwas anders ist? Und wie zur Hölle mache ich bei nem Cronjob am Ende der Aufgabe eine Leerzeile ins Log? ";echo -u" macht keinen Unterschied.
    Nur mal zum Verständnis.

  3. #33
    Anwender Avatar von Andy+
    Registriert seit
    25.01.2016
    Beiträge
    2.640

    Standard

    Das von Dir gezeigte Format lief mal im DSM 5 so. Seit DSM 6 verwende ich deshalb

    \%Y-\%m-\%d um \%H-\%M-\%S

    vielleicht geht auch

    \%Y-\%m-\%d um \%H:\%M:\%S

    Das kannst Du nur testen. Wenn diese Formatierungen nicht stimmen oder laufen, bekommst Du auch keine Ergebnisse.
    DS1815+ | 16 GB RAM | DSM 6.2.2 | 6x ST4000DM000 HDD SHR-1 BTRFS 4x, SHR-1 EXT4 2x, 2x SSD SHR-1 EXT4
    DS415+ | 8 GB RAM | DSM 6.2.2 | 4x ST4000DM000 HDD SHR-1
    DS412+ | 4 GB RAM | DSM 6.2.2 | 4x ST3000DM001 HDD SHR-1
    Kopano4S | Resilio | Syncthing | ownCloud | nextCloud | Sypex | eXtplorer | rainloop | afterlogic | VMM |
    Linkaggregation Netgear GS108T-200GES ProSafe 8
    Homepage, Wiki zu Kopano4S, Wiki zu Kopano

  4. #34

    Standard

    Hab's inzwischen rausbekommen wie mein Wunsch-Skript aussieht:

    #!/bin/bash
    echo "" >> ~Alex/speedtestlog.log 2>&1
    date +%d-%m-%y/%H:%M:%S >> ~Alex/speedtestlog.log 2>&1
    /var/services/homes/Alex/speedtest-cli >> ~Alex/speedtestlog.log 2>&1
    exit 0

    Das Ganze dann statt per SSH als root im crontab über den DSM-Aufgapenplaner (weil DSM sonst wegen "GEFAHR fremder crontab" meckert) und voila das logfile:

    14-08-19/13:18:53
    Retrieving speedtest.net configuration...
    Testing from Unitymedia (109.***.***.***)...
    Retrieving speedtest.net server list...
    Selecting best server based on ping...
    Hosted by bc-networks (Remseck) [77.31 km]: 27.305 ms
    Testing download speed............................................. ...................................
    Download: 144.84 Mbit/s
    Testing upload speed............................................. .................................................. .
    Upload: 19.97 Mbit/s

    14-08-19/13:23:40
    Retrieving speedtest.net configuration...
    Testing from Unitymedia (109.***.***.***)...
    Retrieving speedtest.net server list...
    Selecting best server based on ping...
    Hosted by dasWLAN.de (Stuttgart) [73.76 km]: 24.102 ms
    Testing download speed............................................. ...................................
    Download: 154.68 Mbit/s
    Testing upload speed............................................. .................................................. .
    Upload: 19.93 Mbit/s

    ...
    Zwar nicht so elegant wie die CSV aber funktional und als Nachweis ggü. Provider hoffentlich ausreichend wenn der Speed mal wieder bei 10% ist. Ansonsten kann speedtest-cli sogar einen Link zum Ergebnis auf deren Seite ausgeben. Man könnte auch 3 schnelle Messungen hintereinander jeweils 3 mal am Tag machen lassen für mehr Aussagekraft.
    Geändert von Loading-------- (14.08.2019 um 13:28 Uhr)

Seite 4 von 4 ErsteErste ... 234

Ähnliche Themen

  1. Speedtest-Server auf der DS
    Von Netranger im Forum Sonstiges
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 01.10.2018, 23:10
  2. Skript im Aufgabenplaner ausführen
    Von Darkdevil im Forum Andere 3rd Party Anwendungen
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 10.03.2018, 11:37
  3. Skript - Mail Migration ausführen
    Von buutze im Forum Mail Station
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 24.01.2017, 23:07
  4. Benutzerdefiniertes Skript alle 10 Minuten ausführen
    Von fraubi im Forum Backup / Restore / Data Replicator Allgemein
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 25.04.2014, 13:33
  5. Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 07.12.2009, 14:55

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •