Ergebnis 1 bis 5 von 5
  1. #1
    Anwender
    Registriert seit
    10.07.2013
    Beiträge
    78

    Standard 2 Faktor Authentifizierung

    Hallo zusammen

    Ich habe auf meiner Diskstation die 2 Faktor Authentifizierung eingestellt. Im Google Authentikator habe ich das auf meinem Smartphon und zusätzlich bei meiner Frau eingerichtet. Sprich falls mein smartphone mal in die Brüche geht.....etc.. kann ich noch mit dem Smartphon/Authenticater von meiner Frau in meinen Account rein. Dies funktioniert auch tadellos.

    Wen ich das aber bei meinem RT2600ac einstellen will, geht das nur mit einem Gerät. Wenn ich das zweite authentifizieren möchte kommt immer eine meldung, dass die Zeiten nicht synchron sind.
    Daraufhin habe ich einen neuen benutzer angelegt mit dem Gerät von meiner Frau authentifiziert. und als ich dann das mit meinem smartphone versuchte, die selbe meldung wie bis anhin.

    habt ihr eine idee wieso das so ist?

    ich möchte gerne den VPN-Plus bei mir und auf dem Smartphone von meiner Frau einrichten. da muss man bei jeder neuen verbindungseinwahl den 6-stelligen code eingeben. da sie dann unterwegs ist, benötigen wir die gleiche authentifizierung auf beiden geräten

    Hat das problem auch jemand?

    Danke für eure hilfe.
    DS218+, 2 x Seagate Ironwolf 4TB (SHR)
    Inateck USB 3.0 zu SATA III Dualschacht Festplatten-Dockingstation für Backup mit 2x Seagate Barracudas 4TB
    Synology RT2600ac / MR2200ac, Gigabit Lan
    PS: Ohne IDomix hätte ich die NAS nie und nimmer einrichten können. Das sagt wohl schon viel über meine IT-Kentnisse

  2. #2

    Standard

    Der 2FA Code benutzt eine genaue Systemzeit, um den Code zu berechnen. Jeder Schlüssel ist auch nur für eine begrenzte Zeit gültig, auch diese Zeit muss errechnet werden. Meistens holen sich alle Geräte im Netzwerk ihre exakte Zeit aus dem Internet. Damit sind dann alle gleich eingetaktet.

    Vermutlich ist bei irgendeinem Gerät die Zeitsynchronisation ausgeschaltet.

  3. #3
    Anwender
    Registriert seit
    10.07.2013
    Beiträge
    78

    Standard

    Auf der Diskstation geht es ja für den selben Benutzer zwei verschiedene Geräte gleichzeitig zu verwenden. Nur beim Router nicht.
    Darum finde ich das ein bisschen komisch.
    Die Syncrhonisation der Zeit habe ich zur Sicherheit auch noch durchgeführt. Ging aber auch dann nicht.
    DS218+, 2 x Seagate Ironwolf 4TB (SHR)
    Inateck USB 3.0 zu SATA III Dualschacht Festplatten-Dockingstation für Backup mit 2x Seagate Barracudas 4TB
    Synology RT2600ac / MR2200ac, Gigabit Lan
    PS: Ohne IDomix hätte ich die NAS nie und nimmer einrichten können. Das sagt wohl schon viel über meine IT-Kentnisse

  4. #4
    Anwender
    Registriert seit
    06.04.2013
    Beiträge
    9.400

    Standard

    Bei jedem Kopplungsvorgang wird normal ein Geheimnis ausgetauscht welches sich jedes Mal ändert.

    Geht das beim Router mit angezeigtem QR code?

    Dann must mal probieren den code gleichzeitig auf beiden Geräten zu scannen. Dann sollten die eigentlich die gleichen weiteren codes ausspucken. Man muss ihn also verarschen, dass er denkt er ist nur mit einem generator verbunden.

    Kann mir nur vorstellen, dass er bei der syno bei der aktiven 2fa und neuer Kopplung das alte Geheimnis weiter verwendet.
    Synology Tech Support | Feature request
    Site 0: DS1812+ 3GB 6.2.2-U2 | 2*3/6*6TB WD Red (SHR-1 + Basic) | DS415+ 8GB 6.2.2-U2 | 4*10TB Ironwolf (Basic)
    Site 1/2/3: DS216+II 8/8/1GB 6.2.2-U2 | 2*3/4/3TB WD Red (SHR1)
    USV APC BK650EI | UPS Pro 900 | Net UMBW 400/40 | FB 6490 (IPv4/v6 Dual-Stack) | Unifi US-8/16 PoE
    Streaming NUC Plex (1.16.4 (hw)) | AFTV (Plex/Kodi 17.6) | Inverto Sat>IP IDL400s, TVMosaic tv server | Raumfeld (C2, M, One), CCA Multi-Room | KDL-55W905A

  5. #5
    Anwender
    Registriert seit
    10.07.2013
    Beiträge
    78

    Standard

    Das wäre mal eine Variante die ich noch nicht bedacht habe. wird demnächst versucht
    DS218+, 2 x Seagate Ironwolf 4TB (SHR)
    Inateck USB 3.0 zu SATA III Dualschacht Festplatten-Dockingstation für Backup mit 2x Seagate Barracudas 4TB
    Synology RT2600ac / MR2200ac, Gigabit Lan
    PS: Ohne IDomix hätte ich die NAS nie und nimmer einrichten können. Das sagt wohl schon viel über meine IT-Kentnisse

Ähnliche Themen

  1. 2 Faktor Authentifizierung
    Von ginolino im Forum Sonstiges
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 19.12.2017, 16:23
  2. 2-Faktor-Authentifizierung
    Von Steve_bear im Forum Sonstiges
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 18.12.2017, 20:18
  3. 2-Faktor-Authentifizierung
    Von Kinzigtal im Forum Disk Station Manager
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 23.08.2017, 17:38
  4. 2 Faktor Authentifizierung
    Von frogtwist im Forum Sonstiges
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 24.03.2015, 16:00
  5. 2 Faktor Authentifizierung Problem
    Von cutcreator im Forum Sonstiges
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 25.11.2014, 15:49

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •