Hallo
MEin NAS DS212i hat plötzlich den Geist aufgegeben. Ich habe zuerst das Netzteil ausgetauscht und konnte das NAS zu Glück wieder starten und der Synology Assistant findet das NAS auch. Aber nun krieg ich die Meldung, es sei kein DSM installiert und bei der installation sollen alle Daten gelöscht werden.

KAnn ich das irgendwie umgehen? Ich würde die Daten ungern verlieren, und auch die ganzen Benutzer nicht neu aufsetzen.

Verliere ich alle Benutzerdaten, wenn ich das DSM z.B. mit herausgenommenen Festplatten installiere? Und wie hab ich dann wieder zugriff auf die Daten, die nur für gewisse Benutzer verfügbar sind?

Danke für eure Hilfe