Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 14
  1. #1
    Anwender
    Registriert seit
    21.07.2019
    Beiträge
    5

    Standard Speicher erweitern...

    Hallo, bin ganz frisch hier und muss nun mein erstes Problem beheben.

    Ich verwende seit ca. 1 Jahr die ds218 .
    Aktuell war eine 2 tb Platte eingebaut. Funktioniert auch alles super. Jetzt war der Speicher voll und ich habe mir eine zweite Festplatte mit 6 Tb zugelegt.

    Platte wurde in den zweiten noch freien Schacht eingesetzt.

    Mein Problem: nachdem ich über speicherpool ein neues Laufwerk hinzugefügt habe wird die neue Platte auch erkannt und angezeigt aber des verfügbare Speicher hat sich nicht vergrößert.

    Ich bin totaler Anfänger was nas Systeme angeht. Was habe ich falsch gemacht und was muss ich tun?

    Vielen Dank schon mal

    Marc

  2. #2

    Standard

    Willkommen im Forum.

    Ich gehe davon aus dass du damals bei der "Ersteinrichtung" deiner DS mit der 2 TB HDD die "Standardinstallation" durchgeführt hast. Dabei wird im Normalfall ein RAID Verbund (vorbereitet) eingerichtet mit dem Namen SHR, dh. du hattest von Anfang an ein SHR aber vorherst noch mit nur einer HDD, also ohne Datenschutz bei Ausfall einer HDD.
    Jetzt wo du die zweite HDD dazu eingebaut hast, wurde diese in dein bestehendes/vorhandenes SHR eingebunden, dh. der Speicherplatz für dich selbst zum Ablegen deiner Daten bleibt unverändert, ABER du hast jetzt SHR [B]MIT Datenschutz[/B] bei Ausfall einer HDD.

    VORSICHT! Wenn du jetzt deinen Speicherpool / Volume löscht/entfernst sind auch all deine Daten weg!
    Wenn du kein SHR mit Datenschutz möchtest, dann musst du aber das derzeit eingerichtete System entfernen und löschen. ABER du musst unbedingt deine Daten extern sichern! Damit du sie dann am neu eingerichteten System wieder zurückspielen kannst.
    Du musst dir auch Gedanken machen WIE du die neue Einrichtung machen möchtest:

    2 x Basis HDD = 1x 2TB Speicher und noch mal 1 x 6TB Speicher, fällt eine HDD aus, sind die Daten dieser HDD weg. Fällt die Platte mit Volume 1 aus, sind auch die installierten Programmpakete der DS weg
    JBOD = 1x 8 TB Speicher aber mit dem höchsten Risiko! Fällt eine deiner zwei HDD aus ist alles weg.
    2 x SHR, das was du schon hattest nur 2 x je ein SHR OHNE Datenschutz

    Schau mal nach was da jetzt ganz genau bei dir eingerichtet wurde:
    DSM > Hauptmenü > Speicher-Manager > links Volume auswählen > bei RAID-Typ wird vermutlich SHR (Mit Datenschutz bei Ausfall einer HDD) stehen.

    Die grosse Frage ist aber was steht bei Status? Steht da grün "Normal", oder steht da vielleicht noch "Nicht initialisiert" (das wäre gut).
    Nicht initialisiert bedeutet, die HDD ist in der DS, es sollte auch DISK LED 2 grün leuchten, die HDD läuft auch, ABER du musst deiner DS jetzt noch sagen was sie mit der neuen HDD machen soll. Also wie sie eingesetzt werden soll im System.
    Synology DS 916+ | 8 GB RAM | @ DSM 6.2.2 - 24922-U2
    1x Western Digital Red WD60EFRX @ SHR, ext4
    3x Western Digital Red WD100EFAX @ SHR, ext4
    Synology DS 218+ | 10 GB (2+8) RAM | @ DSM 6.2.2 - 24922-U2 (Backup DS)
    2x Western Digital Red WD100EFAX @ Basis, ext4
    Backup: 3x ext. HDDs USB 3.0 @ GPT / NTFS + ext4
    Backup: Dockingstation Inateck FD1003 USB 3.0 @ ext4
    USV: APC Back-Ups Pro 1500
    usbshare Nummern frei definieren: <Anleitung klick>

  3. #3
    Anwender
    Registriert seit
    21.07.2019
    Beiträge
    5

    Standard

    Ja genau das scheint das Problem zu sein.

    Zweite Platte ist schon initialisiert.
    Also bleibt mir nichts anderes übrig wie die daten zu sichern und das alte Volumen zu löschen und ein neues Volumen zu erstellen. Richtig?

    Welchen tip zwecks neueinrictung kannst du mir noch geben?

  4. #4
    Anwender
    Registriert seit
    22.12.2017
    Beiträge
    883

    Standard

    Du könntest dir auch eine weitere 6 TB-Platte holen und damit die 2-er ersetzen.

  5. #5
    Anwender
    Registriert seit
    21.07.2019
    Beiträge
    5

    Standard

    Und das würde einfach so gehen? Ohne Datenverlust?

  6. #6
    Anwender
    Registriert seit
    22.12.2017
    Beiträge
    883

    Standard

    Wenn die beiden bisherigen Platten zusammen in einem Speicherpool mit RAID1 oder SHR sind, ja. Ein Backup ist aber trotzdem ratsam. Nicht das Murphy gerade im unpassendsten Moment zuschlägt. Hint: RAID ist kein Backup.

  7. #7
    Anwender
    Registriert seit
    21.07.2019
    Beiträge
    5

    Standard

    Ok, verstehe.
    Nur nochmal zum Verständnis für mich.
    SHR Modus dient sie zweite Platte als Backup, sprich es wird alles doppelt abgelegt. Wenn ich jetzt eine zweite 6 tb Platte einsetzte, habe ich trotzdem nur 6 und nicht 12 tb zu Verfügung. Dafür aber Datensicherheit!?

    Was würdet ihr empfehlen? SHR mit Datenschutz ?

  8. #8
    Anwender
    Registriert seit
    22.12.2017
    Beiträge
    883

    Standard

    Nein, kein Backup nur Redundanz zur Absicherung gegen den Ausfall einer Platte. Du erhälst auch keine Datensicherheit, sondern nur Ausfallsicherheit. Du erhöhst also die Verfügbarkeit. Für Datensicherheit benötigst du ein Backup und kein RAID.

  9. #9

    Standard

    Ja du hast dann "nur" 6 TB Speicherplatz zur Verfügung, aber du hast die Betriebssicherheit erhöht. Fällt eine der Platten aus, erhältst du zwar einen Alarm und deine DS wird einen Alarmton abgeben, aber es ist noch nichts passiert. Alles läuft weiter.
    Du tauscht die defekte HDD aus und gehst auf "Reparieren". Die ausgetauschte HDD wird dann in das SHR integriert, also genauso wie du es gerade mit der 6 TB HDD gemacht hast.

    Ja ich empfehle SHR mit Datenschutz UND separate, externe Backups der wichtigen Daten.
    Grund:
    löscht du irrtümlich einen Ordner/Datei auf der DS so erfolgt dies zeitgleich auf beiden HDDs im SHR! Ohne echtes externes Backup sind die Daten weg. So kannst du sie aber zurückspielen.
    Wenn es finanziell machbar ist würde ich auch eine zweite 6 TB HDD besorgen und die noch vorhandene 2 TB in der DS dagegen austauschen.
    Dann noch eine USB Dockingstation kaufen (~ 30 Euro, siehe meine Signatur unten) und du hast ja dann 2 Stück 2 TB HDD "herumliegen". Diese könntest du dann gleich zur externen Datensicherung nehmen. Zumindest ich mache es so. Du musst dir in Hyperbackup halt nur mehrere Sicherungsaufgaben einrichten und sie darf/dürfen nicht größer sein als die 2 TB. Da du ja jetzt gerade erst die 2 TB "voll" hattest, sollte sich das relativ leicht umsetzen lassen. Ich sichere meine gemeinsamen Ordner immer auf eine HDD. Also eine für /music, eine für /photo eine für /daten usw. Da komme ich derzeit mit 3 - 4 TB HDD aus, bzw. zum Teil sichere ich schon auf den "alten" 6 TB HDD welche ich gegen 10 TB HDDs ausgetauscht hatte.

    Du würdest also noch 1 Stück 6 TB HDD brauchen, MINDESTGRÖSSE! Eine neue HDD muss immer so gross sein wie die größte HDD im SHR! In deinem Fall also ab 6 TB oder Größer und eine Dockingstation.
    Eventuell noch Aufbewahrungboxen, ich nutze dafür Orico Boxen <klick> , die 5 Stück Packung ist am günstigsten.
    Synology DS 916+ | 8 GB RAM | @ DSM 6.2.2 - 24922-U2
    1x Western Digital Red WD60EFRX @ SHR, ext4
    3x Western Digital Red WD100EFAX @ SHR, ext4
    Synology DS 218+ | 10 GB (2+8) RAM | @ DSM 6.2.2 - 24922-U2 (Backup DS)
    2x Western Digital Red WD100EFAX @ Basis, ext4
    Backup: 3x ext. HDDs USB 3.0 @ GPT / NTFS + ext4
    Backup: Dockingstation Inateck FD1003 USB 3.0 @ ext4
    USV: APC Back-Ups Pro 1500
    usbshare Nummern frei definieren: <Anleitung klick>

  10. #10
    Anwender
    Registriert seit
    21.07.2019
    Beiträge
    5

    Standard

    Ok, dann verstehe ich wohl alles richtig. Schon mal gut

    Zweite 6 tb Platte ist bestellt und wird eingesetzt.

    Ich kann jetzt einfach die 2 tb Platte heraus nehmen und gegen die größere tauschen? SHR mit Datenschutz werde ich lassen...

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. DS216j Speicher erweitern
    Von hansi13 im Forum Disk Station Manager
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 29.09.2017, 19:03
  2. DS116j Speicher erweitern
    Von Bros im Forum Geräte der j-Serie
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 13.01.2017, 23:52
  3. DS 2413+ Speicher erweitern
    Von Wanya im Forum Kaufberatung - Fragen vor dem Kauf
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 21.10.2015, 08:56
  4. Diskstation 415+ Speicher erweitern
    Von JaquesVi im Forum Raid Konfiguration
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 24.07.2015, 11:20
  5. Speicher erweitern DS413
    Von PetA90 im Forum Raid Konfiguration
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 19.12.2014, 16:08

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •